Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 447 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

31.10.2015 21:49
eine sehr angenehme Begegnung am Rhein Zitat · antworten

Hi zusammen,

heute nachmittag habe ich mich wieder mal bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen am Rhein aufgehalten, der übrigens immer noch extremes Niedrigwasser hat - es ist sogar noch niedriger als im September.

Es waren viele Leute am Rhein unterwegs, sämtlich fett beschuht und besockt und auch obenrum zumeist schon recht winterlich gekleidet, während meine gesamte Bekleidung nur aus einer Unterhose, einer langen Jeans und einem T- Shirt bestand.

Als ich etwa den Scheitelpunkt meines Rundwegs erreicht hatte, kam mir eine Frau mit Hund entgegen - sie war barfuß und hatte ganz offensichtlich auch keinerlei Schuhe dabei. "Hey, da ist ja noch jemand barfuß", begrüßte sie mich. "Klar", entgegnete ich, "so ist es doch am angenehmsten". Da rief sie ihren Hund herbei, nahm ihn an die Leine und bot an, ein Stück mit mir zu gehen, und es stellte sich heraus, daß sie im Bergischen Land nicht allzu weit entfernt wohnt und Ganzjahresbarfüßerin ist. Auch interessiert sie sich wie ich sehr für Bücher - eine weitere Gemeinsamkeit. Als sich unsere Wege wieder trennten, nannte sie mir ihre email- Adresse. Um sie nicht zu vergessen, murmelte ich sie auf der ganzen Rückfahrt nach Hause immer wieder vor mich hin und verbot mir jeden anderen Gedanken. Daheim angekommen, notierte ich sie mir rasch, bevor ich noch geschwind für den Wochenendeinkauf zum Supermarkt eilte.

Gerade habe ich ihr geschrieben - wenn sie mir antwortet, werde ich mich sehr freuen, und falls nicht, war's immerhin eine angenehme Begegnung.

Barfüßige Herbstgrüße,
Markus U.


Besucher Offline




Beiträge: 158

31.10.2015 23:25
#2 RE: eine sehr angenehme Begegnung am Rhein Zitat · antworten

Hi Markus,

wieder mal ein Beweis dafür dass Barfüssigkeit verbindet. Und sei es "nur" für einen angenehmen Plausch - oder auch eine nette länger andauernde Bekanntschaft. Vielleicht ergibt sich auch eine langjährige Freundschaft die euch beide trägt, und die Zeit überdauert.

Um diese Jahreszeit kann es in Düsseldorf sehr schön sein - ich weiss es aus meiner eigenen Erinnerung, um die Jahrtausendwende. Oder auch den sehr warmen Jahreswechsel 2007 auf 2008, wo ein guter Freund und ich barfuss bis zum Hals durch ein stillgelegtes Zechengelände spaziert sind (in der Nähe von Kamp Lintfort). Die Tage zwischen den Jahren haben was, besonders bei mildem Wetter.

Bleibt mir nur dir von Herzen zu wünschen, dass deine heutige Begegnung mit der Dame nicht die letzte war. Geniesst ihr beide die Leichtigkeit des Seins. Es gibt Momente die sollte man ganz behutsam festhalten, und wenn möglich pflegen. Zumindest in der Erinnerung, besser aber im weiteren Verlauf. Denn das Leben steht nie still, ist ein leise doch stets dahin plätschernder Fluss der sich weder bändigen, noch aufhalten lässt.

Woasst as ja eh.

liebe barfüssige Grüße heut mal aus dem sonnigen Kreis Dachau
Gabriel

************************************

V životěto někdy ehodi jako na mapě.
Jednou se všechny cesty setkaji


MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

01.11.2015 05:04
#3 RE: eine sehr angenehme Begegnung am Rhein Zitat · antworten

Hallo Markus

Wirklich ein tolles Erlebnis diese Begegneung.
Und Du hast, einmal mehr, die richtige Einstellung dazu.
Ergibt sich ein Kontakt sehr schön, wenn nicht war es schön.

Liäbi Bluttfuessgrüess
Marcel


André Uhres Offline




Beiträge: 631
Punkte: 3

01.11.2015 10:23
#4 RE: eine sehr angenehme Begegnung am Rhein Zitat · antworten

Hallo Markus,

vielen Dank für den Bericht. Es ist immer sehr angenehm, wenn uns bestätigt wird, dass außer uns noch andere ständig barfuß sind. Dein Bericht erinnert mich ebenfalls an unser Düsseldorfer Treffen im vergangenen September. Es war ein wunderbares Erlebnis. Falls wir uns im nächsten Jahr noch einmal dort treffen könnten, würde ich gerne wieder mitmachen. Dann kannst du diese Frau auch dazu einladen .

Liebe Grüße,
André


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 681

02.11.2015 11:25
#5 RE: eine sehr angenehme Begegnung am Rhein Zitat · antworten

Hallo Markus,

es freut mich, dass Du doch sehr gefühlvoll bist.

Zuletzt hatte ich den Eindruck, Du wärst eher melancholisch.

Ich freue mich für Deine Bekanntschaft mit der Dame. Es könnte

etwas werden, was Dir viel Freude bereitet.

Liebe Grüße von Dieter aus Unna


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen