Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 801 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Bleifuß Offline



Beiträge: 102

23.11.2016 22:49
Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Hallo!

Bei uns in Bonn ist wieder Weihnachtsmarkt, jeden Tag bis zum Fest … bislang habe ich mich noch nicht barfuß getraut, obwohl ich ja immer in Flip-Flops dahin schlappe. Mal sehen ob ich mich am Wochenende dazu bewegen kann, wenn das Wetter mild und halbwegs trocken bleibt. Bei Tageslich sehe ich wenigstens wo ich hintrete.

Wie sind denn eure Erfahrungen auf solchen Festivitäten?

Auf »Pützchens Markt« war ich schon barfuß, aber das ist im September und also noch im Sommer :-)

/B


MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

24.11.2016 04:00
#2 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Hallo Bleifuss

Gehe jedes Jahr auf diverse Weihnachtsmärkte. In der Schweiz wie in Deutschland, da sogar noch auf einige mehr.
Habe zwar mit den Festivitäten und der gläubigen Grundlage von Weihnachten gar nichts am Hut, aber ich mag die Atmosphäre.

Meine Erfahrungen sind ausschliesslich positiv. Was die Barfüssigkeit betrifft.
Nie Probleme gehabt. Man wird öfter mal angesprochen von durchwegs interessierten Leuten.
Die meisten Menschen sind an den Märkten entspannter wie wohl sonst beim Einkaufen.
Das hat schon gute Gespräche gegeben.

Also keine Sorgen machen, barfuss hingehen und Glühwein oder was auch sonst geniessen :-).
Zudem sind momentan die Tempi ja nicht sehr tief.
Habe ich anders erlebt. Mit richtig viel Schnee und Kälte. Trotzdem hin :-)). Klar barfuss, denn das bin ich immer in meiner freien Zeit des Lebens.

Viel Spass und lass uns lesen wie den Weihnachtsmarkt barfuss erlebt hast.

Bluttfuessgrüess
Marcel


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.923
Punkte: 794

24.11.2016 13:44
#3 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Hi,

barfuß auf den Weihnachtsmarkt (ich verwende lieber den Ausdruck "Adventsmarkt") zu gehen, ist völlig unproblematisch, hab' ich schon oft gemacht. Die Reaktionen halten sich in Grenzen; manche merken gar nichts, man trifft aber bisweilen auch auf völlig entgeisterte Mienen.

Hast du Zeit für ein Treffen? Ich könnte nach Bonn kommen; zusammen macht es mehr Spaß als alleine.

Barfüßige Herbstgrüße,
Markus U.


André Uhres Offline




Beiträge: 598
Punkte: 3

24.11.2016 14:52
#4 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Bei uns sind mehrere Eisenbehälter auf dem Markt (wir nennen ihn "Christmarkt") verteilt, in denen Holz verbrannt wird.
Dort halte ich mich gewöhnlich auf, um mir die Füße zu wärmen und Glühwein zu trinken .


Bleifuß Offline



Beiträge: 102

24.11.2016 20:05
#5 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Hallo!

Zitat von Markus U. im Beitrag #3

Hast du Zeit für ein Treffen? Ich könnte nach Bonn kommen; zusammen macht es mehr Spaß als alleine.



Leider weiß ich noch nicht ob überhaupt und ob Samstag oder Sonntag :-(
Es stimmt schon zu Mehreren ist es schöner. Ich werde wohl kurzfristig mal meine hiesigen Bekannten ansprechen. Zumindest einer davon ließe sich vielleicht auch zum Barfußgehen überreden?!

/B


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.923
Punkte: 794

25.11.2016 17:46
#6 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Zitat von Bleifuß
Leider weiß ich noch nicht ob überhaupt und ob Samstag oder Sonntag :-(



Hi,

bei mir ist das bevorstehende Wochenende (also 26./27.11. 2016) bereits verplant, so daß ich sowieso nicht gekonnt hätte. Ich hatte an das nächste Wochenende (Samstag, den 03.12.2016) gedacht. Dann hätte ich Zeit.

Barfüßige Herbstgrüße,
Markus U.


Bleifuß Offline



Beiträge: 102

25.11.2016 23:12
#7 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Hallo!

Zitat von Markus U. im Beitrag #6
Ich hatte an das nächste Wochenende (Samstag, den 03.12.2016) gedacht. Dann hätte ich Zeit.


Mal sehen ob das bei mir klappt. Hängt auch vom Wetter ab :-D Ich melde mich nochmal.

/B


André Uhres Offline




Beiträge: 598
Punkte: 3

27.11.2016 12:53
#8 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Heute ist das Wetter hier in Mersch trocken bei 11°C, ideal für einen Spaziergang über den "Chrëschtmaart":


Bleifuß Offline



Beiträge: 102

27.11.2016 22:20
#9 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Hallo!

Ich hab es dann doch bleiben lassen mit dem Marktbesuch. Es war mir einfach zu kalt. Ein Besuch im Freizeitbad war viel mehr nach meinem Geschmack :-)

/B


schurli_the_one Offline




Beiträge: 92

30.11.2016 09:08
#10 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Wenn ich nur auf den Weihnachtsmarkt GEHE brauche ich dazu keine Schühchen. Aber zu so einem Besuch gehört meist auch, daß man längere Zeit an irgendwelchen Punschständen herumlungert und im STEHEN bekommt man doch sehr schnell sehr kalte Füße im Winter. Da habe ich dann doch lieber meine Fußkondome übergestreift.


André Uhres Offline




Beiträge: 598
Punkte: 3

30.11.2016 09:26
#11 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Auf unserem Merscher "Chrëschtmaart" bekommt man im Stehen wesentlich wärmere Füße als im Gehen !


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.923
Punkte: 794

30.11.2016 10:59
#12 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Zitat von Bleifuß
Hallo!

Ich hab es dann doch bleiben lassen mit dem Marktbesuch. Es war mir einfach zu kalt. Ein Besuch im Freizeitbad war viel mehr nach meinem Geschmack :-)



Hi,

der Advent ist ja noch lang. Das Wetter wäre freilich ideal für einen Adventsmarktbesuch gewesen, weil es sonnig und trokken war. Das Kälteempfinden ist bekanntlich sehr individuell und stimmt gerade im Winter nicht allzu sehr mit dem überein, was das Thermometer mißt; trokkene Kälte bei leichten Minusgraden wird von den meisten Menschen als angenehmer empfunden als naßkaltes Wetter bei Temperaturen im positiven Bereich.

Barfüßige Herbstgrüße,
Markus U.


Bleifuß Offline



Beiträge: 102

30.11.2016 18:48
#13 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Hallo!

Zitat von Markus U. im Beitrag #12

der Advent ist ja noch lang. Das Wetter wäre freilich ideal für einen Adventsmarktbesuch gewesen, weil es sonnig und trokken war. Das Kälteempfinden ist bekanntlich sehr individuell und stimmt gerade im Winter nicht allzu sehr mit dem überein, was das Thermometer mißt; trokkene Kälte bei leichten Minusgraden wird von den meisten Menschen als angenehmer empfunden als naßkaltes Wetter bei Temperaturen im positiven Bereich.



Naßkalt ist für mich ein Ausschlusskriterium. Das muss ich mir nicht antun.
Und trockenkalt, na ja. Auch nicht so unbedingt. 10°C können noch OK sein für mich, aber dann …

Wie gesagt ich barfüße nur wenn es mir auch Spaß macht :-)

/B


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.923
Punkte: 794

15.12.2016 12:44
#14 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Hi,

am Sonntag, dem 11.12.2016 war ich mit Leo und dem Besucher bei leichtem Nieselregen auf dem kleinen Weihnachtsmarkt in Holzkirchen. Ich trank eine Tasse Glühwein (gehört für mich zum Weihnachtsmarktbesuch dazu). Reaktionen habe ich lediglich zweimal bemerkt: einmal wurde ich sehr laut und aufdringlich von einer Frau angesprochen, die mir fast ins Ohr brüllte: "Ham Se nich kalt so ganz ohne Schuhe?" Meine Antwort lautete kurz und knapp "Nein". Die zweite Reaktion kam von einem Herrn, der zuerst vorsichtig fragte, ob er mich ansprechen dürfte, und als ich zugestimmt hatte, wollte er wissen, warum ich barfuß gehe. Darauf erhielt er wahrheitsgemäß die Antwort, daß ich so wohler fühle, und gab sich zufrieden.

Barfüßige Wintergrüße,
Markus U.


drtoivowillmann Offline



Beiträge: 327

15.12.2016 16:13
#15 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Glück gehabt:
ich fand das Benehmen dieser beiden höflich korrekt.
Dass die Frau etwas laut war, nun ja. Gab es Lärm auf dem Weihnachtsmarkt, oder hatte sie einfach Angst, nicht gehört zu werden? Ich meine: Schwamm drüber! Wir Barfüsser sind ja nicht kleinlich.
So sollte es immer sein.

Grüsse: Toivo


MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

20.12.2016 04:38
#16 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Hallo Barfüsser

Am Wochenende war ein letztes Mal dieses Jahr ein Besuch in Berlin angesagt.
Da gehört für mich der Besuch von Weihnachtsmärkten mit dazu .
Mag ja Glühwein, Feuerzangenbowle, heisses Met und was es sonst noch leckeres gibt.

Ein Erlebnis stach dieses Mal besonders heraus.

Stolperte zufällig nach der Janowitzbrücke, hinter dem Alexa, fast beim Alex, über den Weihnachtsrummel.
Eigentlich kein richtiger Weihnachtsmarkt, eben Rummel, chilbi wie wir in der Schweiz sagen.
War noch zu Zeiten der DDR bereits existent und nun seit ein paar Jahren wieder. Bis dann irgendwann auf dem Gelände die geplanten Bauvorhaben umgesetzt werden...
Aber ich schweife ab.

Stehe da an einem Stand mit Glühwein und geniesse den ersten des Tages. (Und nicht den letzten )
Plötzlich tritt ein Mann neben mich. Barfuss! Was für eine tolle Überraschung!
Sofort werden wir von mehreren Leuten fotografiert. Smartphones können ja vieles.
Richtiger, kleiner Auflauf wegen uns zwei.
Ich fand's lustig.
Auch dann noch, als es sich als Fake herausstellte. Der Mann war mit einer Gruppe Leute unterwegs.
Die hatten mich gesehen und er zog sich spontan Schuhe und Strümpfe aus. Die Fotografen waren ebenfalls aus der Gruppe.
Ich lachte über dieses "Spiel". War ja nicht mehr für die Leute und genoss den Weihnachtsrummel weiterhin. Dann halt wieder als einziger barfuss.

Bluttfruessgrüess
Marcel


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.923
Punkte: 794

20.12.2016 12:33
#17 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Hi Marcel,

das ist wirklich ein schönes Erlebnis; habe beim Lesen geschmunzelt. Ich selbst besuche selten Adventsmärkte (wenn es wirklich WEIHNACHTSMÄRKTE wären, müßten sie an Heiligabend beginnen und bis zum 02. Februar dauern), weil ich alleine keine Freude daran habe, und so blieb es heuer bei einem kurzen Besuche des kleinen Holzkirchener Adventsmarktes (zusammen mit Leo und dem "Besucher" Gabriel, so daß wir dort zu dritt barfuß waren).

Ich bin übrigens sehr erleichtert, gerade jetzt ein Lebenszeichen von Dir zu finden, denn als ich gestern abend von dem Ereignis am Wittenbergplatz mit mehreren Toten hörte, mußte ich spontan an Dich denken. Gottlobs ist Dir nichts passiert.

Barfüßige Wintergrüße,
Markus U.


André Uhres Offline




Beiträge: 598
Punkte: 3

20.12.2016 21:31
#18 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Hallo Marcel,

Berlin und Weihnachtsmärkte sind ja jetzt leider in die negativen Schlagzeilen geraten.
Da ist der positive Bericht von dir recht willkommen, über Glühwein, Rummel und
das Fotoshooting mit dem netten Barfußfake. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße,
André


MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

21.12.2016 04:17
#19 RE: Weihnachtsmarkt? Zitat · antworten

Hallo Markus, hallo André

Als ich den Bericht schrieb wusste ich noch gar nicht was passiert war an der Gedächtniskirche.
Abends höre ich selten Radio und Fernsehen gibt es bei mir keins. So erfuhr ich erst aus der Zeitung auf dem Weg zur Arbeit was geschehen war.
Schlimm, sehr schlimm für alle die Menschen die betroffen wurden.

Ich war, wie jedes Jahr, ebenfalls bei der Gedächtniskirche. Glücklicherweise zu einem früheren Zeitpunkt.

Marcel


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen