Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne barfuß laufen

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.

www.barfuss-forum.de - admin@barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 407 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.114
Punkte: 402

27.09.2023 08:53
Sandalen ohne Sohle Zitat · Antworten

Warum etwas simulieren was man hasst?




eisbaer55 Offline




Beiträge: 319
Punkte: 143

27.09.2023 09:51
#2 RE: Sandalen ohne Sohle Zitat · Antworten

Guten Morgen André!
Ist das nicht eher "Fußschmuck" als Simulation von Sandalen?
Ich finde, damit wird die Barfüssigkeit betont statt verborgen.
Michelangelo Buonarroti, ein Großmeister der schönen Künste, brachte es unvergleichlich auf den Punkt:
"Welcher Geist ist so leer und blind, der nicht die Tatsache erkennen kann, dass der Fuß vornehmer als der Schuh ist und die Haut schöner als das Gewand, mit dem sie bekleidet ist."
So seh ich das auch.
:)


Folgende Mitglieder finden das Top: Montanara und Lebenskünstler
André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.114
Punkte: 402

27.09.2023 11:06
#3 RE: Sandalen ohne Sohle Zitat · Antworten

Zitat von eisbaer55 im Beitrag #2
Ist das nicht eher "Fußschmuck" als Simulation von Sandalen?
Ich finde, damit wird die Barfüssigkeit betont statt verborgen.


Vielleicht. Für mich wirkt das freilich mehr wie eine Simulation. Und wenn die Haut nach Michelangelo schöner ist als das Gewand, warum sie dann bedecken? Ein Fußkettchen lasse ich allenfalls noch als Schmuck durchgehen, vielleicht auch einen Zehenring. Übertreiben würde ich es nicht damit.

Liebe Grüße
André


eisbaer55 Offline




Beiträge: 319
Punkte: 143

27.09.2023 12:39
#4 RE: Sandalen ohne Sohle Zitat · Antworten

So streng? Ist halt Geschmacksache. Für mich sind es Verzierungen, die paar Schnürchen bedecken ja kaum was.


Montanara findet das Top
André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.114
Punkte: 402

27.09.2023 15:29
#5 RE: Sandalen ohne Sohle Zitat · Antworten

Zitat von eisbaer55 im Beitrag #4
So streng?


Mich stört primär die (zumindest aus meiner Perspektive) offensichtliche Absicht, Sandalen zu imitieren, was meinem Vorsatz widerspricht, einfach nur barfuß zu sein.

Aber wenn andere das tun wollen, respektiere ich das natürlich auch, vor allem wenn ganz andere dekorative Absichten dahinter stecken als ich zuerst vermutete.



Zitat
Man soll niemandes Sensibilität verachten. Das Feingefühl bestimmt die Wesensart eines jeden Menschen.
Charles Baudelaire


eisbaer55 findet das Top
tiptoe Offline




Beiträge: 553
Punkte: 107

27.09.2023 16:01
#6 RE: Sandalen ohne Sohle Zitat · Antworten

Schmuck ist wohl schon per definition funktionslos, bis auf die optische wirkung. Ob das jemand anlegen will, ist also geschmackssache.
Ich habe ein paar "Barebottoms" aus den 1960er jahren noch ... die im grunde nur aus einem lederriemen bestehen. Trage ich aber auch kaum.
Anwendungsfälle kann ich mir schon vorstellen, ob es darum geht, türsteher zu täuschen, oder ob für einen besonderen anlass von theater bis hochzeit auch die füße dekoriert werden sollen.
Im grunde ist es leicht, sich etwas selbst zu basteln. Die meisten stile wirken eher feminin (wobei das auch eine gesellschaftliche konvention ist, zarte kettchen und perlen als feminin, lederriemen und schwereres metall als maskulin zu interpretieren).
Wenn es kein repräsentationsbedürfnis gibt, ist diese form von schmuck sicher nicht nötig.


Folgende Mitglieder finden das Top: André Uhres und Lebenskünstler
Montanara Offline




Beiträge: 578
Punkte: 67

04.10.2023 10:13
#7 RE: Sandalen ohne Sohle Zitat · Antworten

Ich habe mehrere davon, bis hin zu silbernen, sehr festlich wirkenden Exemplaren: https://www.etsy.com/ch/listing/20954829...ef=yr_purchases. Und ich habe NIE im Traum daran gedacht, dass es sich dabei um das Imitieren von Schuhen handeln könnte! Für mich stellen sie einfach eine stilvolle Möglichkeit dar, meinen Fuss zu schmücken und meine Barfüssigkeit stilvoll hervorzuheben, z.B. passend zu einem bestimmten Kleid. Zu meiner schönsten Seidenrobe passen die bereits erwähnten silbernen Dinger, zu meinem seidenen geblümten Kleid habe ich welche mit farblich passenden Stoffrosen selber gebastelt, zu sehen hier: https://440931.forumromanum.com/member/f...SER=user_440931. Wenn ich dann auch noch die Nägel passend lackiere, sieht das schon sehr schick aus!
Ich bin, gekleidet in meine schimmernde seidene Robe und gestylt mit den silbernen Exemplaren und silbern lackierten Nägeln, in eines der berühmtesten Konzerthäuser der Schweiz gegangen. Ich befürchtete, abgewiesen zu werden - stattdessen bekam ich Komplimente!
Je länger ich barfuss bin, desto weniger habe ich das Bedürfnis, meine Füsse im Alltag zu schmücken und die Nägel zu lackieren, aber bei festlichen Gelegenheiten mag ich es nach wie vor.

Liebe Grüsse
Dorothea


Folgende Mitglieder finden das Top: eisbaer55 und Lebenskünstler
André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.114
Punkte: 402

04.10.2023 11:02
#8 RE: Sandalen ohne Sohle Zitat · Antworten

Hallo Dorothea,

schöne Erfahrung, obwohl ich nicht glaube, dass man in eines der berühmtesten Konzerthäuser der Schweiz nur mit Schmuck gehen darf. Die Opéra Royal de Wallonie-Liège, das bekannteste Opernhaus in meiner Region, empfing mich jedenfalls ganz ohne

Liebe Grüße
André


Lebenskünstler findet das Top
Bleifuß Online



Beiträge: 221
Punkte: 81

04.10.2023 21:32
#9 Re: Sandalen ohne Sohle Zitat · Antworten

Zitat von André Uhres im Beitrag #1
Warum etwas simulieren was man hasst?


Hallo, ich hasse Sandalen nicht, tatsächlich habe ich eine Anzahl von Flip-Flop-Paaren zur Auswahl, je nach Gefallen. Und wenn mir danach ist, lasse ich sie einfach alle zu Hause stehen :-D

Ein wenig Fußschmuck finde ich gut; ich selbst trage einen silbernen Zehenring (und die Liebste auch!), und Lederbändel an den Knöcheln. Mit solchen Bändern wie auf Andrés ersten Bild habe ich experimentiert, fand ich aber nicht angenehm. Das ist sicher Ansichts- und Gewöhnungssache.

Für einen LARP (Liverollenspiel) Charakter, den ich gespielt habe, hatte ich Lederstulpen angefertigt, die einen Teil hatten, der den Fußrücken bis fast zu den Zehen bedeckte. Richtig gut zu tragen waren die nicht. Ich experimentierte mit einem dünnen Riemen um die Zehen, oder mit einem unter dem Fuß durch, was jeweils Nachteile hatte. Steifes Leder ohne Fixierung war am Besten; aber irgendwie störte das Ding am Fuß (typisches Barfußläuferproblem).

Es gab mal (gibt?) diese »Barebottoms« aus Kanada. Ich hatte mir die bei einem Mit-Foristen angesehen und aus Leder nachgebaut. Der Steg unter dem Fuß ist nicht so 100%ig praktisch, finde ich.

So sind meine Erfahrungen. Wenn ihr andere habt, lasst Euch nicht davon abhalten, für Euch ist gut was Euch gefällt.

/B


Folgende Mitglieder finden das Top: André Uhres, Lebenskünstler und Montanara
André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.114
Punkte: 402

09.10.2023 07:58
#10 RE: Re: Sandalen ohne Sohle Zitat · Antworten

Zitat von Bleifuß im Beitrag #9

Zitat
Warum etwas simulieren was man hasst?

Hallo, ich hasse Sandalen nicht


Mein Haltung ist im Übrigen mäßiger, als sie vielleicht manchem hier erscheint: in barfuß-feindlichen Bereichen und wenn ich verletzt bin, liebe ich natürlich meine Sandalen. Doch wenn ich barfuß laufe, dann hasse ich sie (hassen im Sinn von weniger lieben). In diesem Zustand stört es mich dann auch, etwas zu tragen, was ich als Sandalen ohne Sohlen empfinde.

Liebe Grüße
André


stromkabelsalat Offline




Beiträge: 100

19.10.2023 11:56
#11 RE: Re: Sandalen ohne Sohle Zitat · Antworten

Manche möchten negative Reaktionen anderer vermeiden wenn sie barfuß gesehen werden. Daher versuchen sie Schuhe zu suggerieren. Ich bezweifle aber, dass das funktioniert

meint zumindest euer
stromkabelsalat


eisbaer55 findet das Top
 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
48%
 


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz