Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 319 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
AllgaeuYeti Offline




Beiträge: 185
Punkte: 175

08.08.2010 14:35
Letzten Sonntag nette Begebenheiten auf "Burgberger-Hörnle-Tour" Zitat · antworten

Hallo Leute,

ja ich bin immer mehr barfusss-alltags- und barfuss-bergsport-begeistert, komme nur leider wenig dazu darüber Berichte zu schreiben - deshalb jetzt eine Woche Verspätung bei meinem Bericht über eine Tour letzten Sonntag.

Faul wie ich geworden bin eile ich fast nur noch auf meine Immenstädter Berge hoch zum Training (Mittag, Immenstädter Horn oder manchmal Stuiben), also bekommen meist nur noch die Immenstädter den halbnackten barfüssigen AllgaeuYeti zu Gesicht.

Letzten Sonntag war mal eine Ausnahme, da stieg ich im Grünten-Massiv hoch, das etwa 7 bis 10 Straßen-Kilometer östlich von mir liegt und südseitig zur Gemeinde Burgberg gehört. Als Ratinger Echter Barfüsser radelte ich schon barfuss durch Burgberg bis zum Einstieg Richtung Grünten, dann stiegen mein Bergfreund Martin und ich zwar nicht zum 1738 m über dem Meer hohen Grünten-Hauptgipfel hoch, aber auf 2 Teil-Gipfel, das wunderschöne und sehr steile Burgberger Hörnle, 1496 m über dem Meer und den unscheinbareren Siechenkopf, 1572 m über dem Meer, zuletzt auf die Berggaststätte Grüntenhaus in 1535 m zum Bier-Trinken.

Und Mitten in Burgberg, ich BARFUSS auf dem Fahrrad, die erste lustige Ansprache eines Passanten. Ein etwas älterer Burgberger sagte zu jemand anderem: "Das ist der Yeti von Burgberg!" Doch leider musste ich diesen Herren seiner Illusion berauben und korrigierte: "Nein, ich bin der Yeti von Immenstadt." Finde ich schon schmeichelhaft, wenn die Oberallgäuer Gemeinden schon darum streiten, wem der "Yeti" gehört?

Oben auf dem Grüntenhaus beim Einkehren staunte ich bei der Bierbestellung am Tresen nicht schlecht, als ich einen dort bedienenden jobbenden Studenten sah. Der arbeitete hinter dem Tresen BARFUSS! Ich lobte ihn sofort für sein adäquates Schuhwerk und er war sich sofort mit mir einig dass dies das angenehmste Schuhwerk sei. Ich fragte, ob er auch barfuss zum Grüntenhaus auf- und ab-steigen würde, was er aber Mangels "Hard-Core-Ness" verneinen musste.

Doch der dort oben jobbende Student erzählte mir von Freising wo er studiere. Dort gäbe es einen Forstwirtschaft-Studenten der immer BARFUSS seine Huskies ausführen würde, dieser Komilitone habe übrigens einen Vollbart wie Reinhold Messner. Ich erzählte begeistert, dass es in Freising auch einen Barfüsser mit Nickname "Jay" gebe der in einem Barfuss-Forum aktiv ist. Ich gab dem Studenten hinter dem Tresen noch die Adresse meiner Website und sagte, dass ich beide Barfuss-Foren in meiner Linksammlung verlinkt habe und in einem Forum findet er auch den "Jay" aus Freising.

So weit nun mein kleiner Bericht, jetzt wird‘s Zeit für meinen Mittagschlaf, deshalb nur so ein kurzer Bericht.

Schöne Grüße,

Euer Karl Heinz Haidlas

HomePage http://www.allgaeuyeti.de/


Engel Offline

Admin


Beiträge: 1.438
Punkte: 666

08.08.2010 16:36
#2 RE: Letzten Sonntag nette Begebenheiten auf "Burgberger-Hörnle-Tour" Zitat · antworten

Ja, klein ist doch die Welt.

Hehe, und da musste der Messner bis in den Himilaja reisen um der Menschheit beweisen zu wollen, das der Yeti exsistiert.
Dabei hätts gereicht wenn er nach Immenstadt fährt.

Gruß Engel

http://www.bbq-county.de/shop/index.php

http://www.mysaarbq.de/index.php?sid=5cb...6029bf3f8853c17


«« Haiku
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen