Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.911 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Terminkalender
Hep84 Offline



Beiträge: 127
Punkte: 81

19.08.2010 15:57
Demo heute 18 Uhr am Bahnhof Stuttgart Zitat · antworten

Hallo !
Auch wenn es kein direktes Treffen ist aber bei den demos sieht man viele barfüssige MEnschen.
Heute nacht´ wurden am Bahnhof in stuttgart die abrissbagger angeliefert.
Deshalb ist heute um 18 uhr ne demo und morgen soll um die gleiche uhrzeit ne Großdemo stattfinden!
Bitte an freunde und bekannte weitergeben auch wenn man nicht aus stuttgart kommt kennt man vielleicht leute dort.
Also ich hoffe dieser beitrag ist ok!
Falls nicht bitte löschen!
Liebe Grüßle

Lisa


Jay Offline




Beiträge: 702
Punkte: 695

19.08.2010 16:53
#2 RE: Demo heute 18 Uhr am Bahnhof Stuttgart Zitat · antworten

Hi Lisa,

warum sollte dieser Beitrag nicht ok sein? Der Date ist natürlich sehr kurzfristig, da die Sache bereits in wenigen Stunden steigt, aber sonst?

Langsam bekomme ich als Admin Angst. Sind denn Franz, Markus U. & ich schlimmer als gewisse 2 Häuptlinge, die die unmittelbaren Amtsnachfolger von Georg im Spätsommer/Herbst 2007 in der Alt-HBF-Geschichte waren?

Gerne kannst du mir auch eine PM schreiben. Wenn du zu Dominik R. &/oder Engel persönlichen oder Phonekontakt hast, laß' dir von ihnen meine Tel.nr. geben, gerne kannst du mich auch anrufen, was mir einige Arbeit ersparen würde.

"Fürchtet Euch nicht!" hieß´s irgendwo 'mal in der Bibel zu Weihnachten. "Ich verkünde Euch eine große Freude..." (ich glaub' allerdings nicht 'dran).

Weiß nicht, warum die gegenwärtige HBRF-Admin offenbar nicht überzeugen kann, die liberalste Admin aller Gesamt-HBF-Zeiten zu sein...

Sehr besorgte BF-Grüße, Jay


Peter Offline




Beiträge: 52
Punkte: 37

19.08.2010 22:39
#3 RE: Demo heute 18 Uhr am Bahnhof Stuttgart Zitat · antworten

Schade, Stuttgart ist doch ein bisschen weit weg für eine spontane Teilnahme, aber natürlich unterstütze ich eure Ziele. Auf Demos bin ich schon öfter barfuß gelaufen. Wenn noch andere Barfüßer dabei sind, ist das ein besonders schönes Gefühl. Es verbindet schon stark, sich gemeinsam in der Öffentlichkeit ohne Schuhe zu zeigen, barfuß durch die Stadt zu laufen und für gemeinsame Ziele einzutreten.


Jörg (FFB) Offline




Beiträge: 212
Punkte: 209

20.08.2010 00:35
#4 Die Angst des Users vor'm Admin Zitat · antworten

Also warum Lisa jetzt konkret befürchtet, daß ihr Beitrag nicht OK sei, beantwortet sie am besten selber; vielleicht, weil er im barfüßigen Veranstaltungsunterforum und nicht im Stammtischforum gepostet wurde? Auf der anderen Seite demonstriert sie ja nach eigenen Angaben barfuß, dann passt es ja ohnehin

Generell vermute ich zwei Motive, warum User hier Angst vor der Admin haben könnten:

1) Angst, den Parsimony Red State zu verlieren oder gar nicht erst zu bekommen und damit von den Wahlen ausgeschlossen zu werden. Ich glaube zwar mittlerweile, die Kriterien für den Parsimony Red State verstanden zu haben, aber auch mir ist noch nicht klar, wer (= welches Gremium hier) den Status vergibt (also die [Nicht-] Erfüllung der Kriterien durch einen User hier überprüft) und vor allem wie man weiß, welcher User hier diesen Status hat und wer nicht. Ein bisschen Aufklärung diesbezüglich wäre ganz gut und würde den Usern hier vielleicht die Angst nehmen, unberechtigt in den Parsimony Blue State zurückgestuft zu werden. Welchen Status habe ich z.B.? Zu Parsimony-Zeiten war ich "rot"...

2) Das schlimmste aller Urteile: User = MOB. Dieses Urteil ist bezüglich der Forumsteilnahme ein Todesurteil, bedeutet es doch den sofortigen Rausschmiss. Justizirrtümer (s. Saalenixe) nicht ausgeschlossen. Daher werden User hier besonders bemüht sein, sich nicht der MOBerei zu verdächtigen. Zumal die Kriterien, nach denen ein MOB-Urteil gefällt wird, nicht hinreichend klar sind (würde MOB ja auch helfen, diese zu umgehen). Das hat dann schon was von McCarthy, Vorsicht ist daher die Mutter der Porzellankiste und schnell entsteht ein Klima der Angst.

Mal abgesehen davon zeigt auch der Beitrag von Lisa mal wieder, welche Vorteile (auch nicht mehr ganz so) moderne Forensoftware mit den Unterforen gegenüber dem ollen Parsimony-Scheiß hat: Die Off-Topic-Keule muß gar nicht erst geschwungen werden, weil es genug entsprechende (Off-Topic-) Unterforen gibt, in die solche Mitteilungen gepostet werden können, dürfen und sollen. Da kann man mal sehen, wie schwer es der arme Georg damals hatte...

Serfuß,
Jörg

__________________________________________________


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.397
Punkte: 708

20.08.2010 00:46
#5 RE: Die Angst des Users vor'm Admin Zitat · antworten

Darf man das drüben als Barfußveranstaltung posten?
(Es sind dort wirklich einige Leute außer Lisa und mir bf).
Einfach mal testen, oder?

Und am Freitag gibt es wieder eine Demo:


Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2010 08:42
#6 RE: Die Angst des Users vor'm Admin Zitat · antworten

Zitat von Dominik R.
Darf man das drüben als Barfußveranstaltung posten?


Ich denke mal, "Stuttgart 21" "zieht einem doch wirklich die Schuhe aus" - also eigentlich völlig on topic...


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.397
Punkte: 708

20.08.2010 13:39
#7 RE: Die Angst des Users vor'm Admin Zitat · antworten

Zitat von Manfred (Ten)

Zitat von Dominik R.
Darf man das drüben als Barfußveranstaltung posten?


Ich denke mal, "Stuttgart 21" "zieht einem doch wirklich die Schuhe aus" - also eigentlichvöllig on topic...






Super, Manfred!

Ja und wie ich sehe haben die Admins nichts dagegen.
Allerdings gab es "drüben" auch noch überhaupt leine Reaktion......
Abwarten.


Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2010 15:16
#8 RE: Die Angst des Users vor'm Admin Zitat · antworten

Zitat von Dominik R.

Zitat von Manfred (Ten)

Zitat von Dominik R.
Darf man das drüben als Barfußveranstaltung posten?


Ich denke mal, "Stuttgart 21" "zieht einem doch wirklich die Schuhe aus" - also eigentlich völlig on topic...






Super, Manfred!

Ja und wie ich sehe haben die Admins nichts dagegen.
Allerdings gab es "drüben" auch noch überhaupt leine Reaktion......
Abwarten.





Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2010 15:18
#9 RE: Die Angst des Users vor'm Admin Zitat · antworten

Huch, jetzt wollte ich nur einen Rechtschreibfehler korrigieren und dann erscheint mein Beitrag - aber ohne den Fehler - nochmal neu hinter Dominiks ?
Kann man das hier wieder löschen, bitte ?

Was ist denn jetzt mit der Software los ? Und wieso kann ich Dominiks Post editieren ???
Aber meinen eigenen nicht mehr löschen ???


Jörg (FFB) Offline




Beiträge: 212
Punkte: 209

20.08.2010 22:00
#10 Das richtige Unterforum Zitat · antworten

Zitat von Dominik R.
Allerdings gab es "drüben" auch noch überhaupt leine Reaktion......

Naja, es gibt auch noch Leute, die tagsüber arbeiten müssen...

Warum ich das eher für ein Thema für das Off-Topic halte und was man (Du) tun kann(st), damit es doch noch On-Topic im Sinne einer "Barfußveranstaltung" ist, habe ich "drüben" geschrieben.

Auch wenn ich mit den Gegnern von Stuttgart21 sympathisiere, versuchen wir doch möglichst objektive Kriterien an die Einordnung in das richtige Unterforum anzulegen - unabhängig von persönlichen Vorlieben (oder Abneigungen) für bestimmte User oder Themen. Diskussionen über die richtige Einordnung gibt es aber immer mal wieder und die Grenzen sind ja auch manchmal unscharf... Mir ist es ohnehin ein Rätsel, wie dieses Forum hier mit so vielen Unterforen zurecht kommt...

Serfuß,
Jörg

__________________________________________________


Jörg (FFB) Offline




Beiträge: 212
Punkte: 209

20.08.2010 22:02
#11 RE: Die Angst des Users vor'm Admin Zitat · antworten

Mensch, Manfred, Du kriegst doch alles kaputt!

Und wie kann es ausgerechnet Dir denn angesichts von Stuttgart21 die Schuhe ausziehen?

__________________________________________________


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.397
Punkte: 708

21.08.2010 23:21
#12 40. Montagsdemo am 23.8.2010, 18 Uhr Zitat · antworten

Hallo,
kommt alle zum Barfußtreffen am 23.8.2010, 18 Uhr in Stuttgart vor dem Nordflügel des HBF bzw. der 40. Montagsdemo!


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen