Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 266 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

20.09.2010 18:05
Dahlienfeuer in Berlin Zitat · antworten

Hallo Barfüsser

Sonntag vor einer Woche war ich mal wieder in Berlin.
Das Wetter war sehr stimmig. Schon recht früh kam die Sonne raus und wärmte. Sie blieb dann auch ziemlich lange, bis gegen Abend.

Im Britzer Garten war Dahlienfeuer angesagt. Ich mag Blumen sehr, also nichts wie hin.
http://www.gruen-berlin.de/parks-gaerten...n/dahlienschau/

Die Wiesen waren noch etwas nass, also zogen es Frank und ich vor unser Picknick auf einer der herumstehenden Liegen einzunehmen. Bloss bekleidet mit kurzen Zimmermannshosen, denn es war wirklich warm.
Aber was sieht man?
Leute die sich in den Schatten setzen, dicke Jacke an. Kleine Kinder die gerne unser Vorbild nachgemacht hätten und barfuss über die feuchte Wiese gerannt wären. Papi lehnte ab, ziemlich energisch sogar.
Immerhin war ein anderer Vater toleranter liess seine Tochter barfuss rumtollen, was diese auch gerne tat.
Trotzdem waren uns die schalen Blicke zugedacht.

Knapp eine Stunde gaben wir uns den Genüssen des in der Sonne ahlen, Essen und Trinken hin. Dann ging es auf zu der eigentlichen Dahlienschau. Die übrigens jedes Jahr stattfindet. Von August bis zum ersten Frost.

Es war überwätigend die Pracht! Eine Dame meinte, da sage man immer die Rose sei die Königin der Blumen. Man wurde von der Farben- und Artenvielfalt der Dahlien total überrascht und in massive Zweifel gestürzt, wer nun die Königin ist.


Wir haben extrem viele Fotos gemacht,kann natürlich nicht alle hier reinstellen.



Und hier noch meine Wenigkeit Neben dieser Pracht verblasse ich natürlich, ohne dass mich dies stören würde.



Stundenlang trieben wir uns zwischen den Dahlien rum. Erweiterten den Rückweg mit einem Fussbad am kleine See.

Zwei mal kamen Familien an uns vorbei, wo das Kind fragte, ob es auch barfuss gehen könne, so wie die beiden Männer. Es wurde rundweg abgelehnt, kennt man ja. Begründung gab es keine, jedenfalls hörte ich sie nicht.
Erfreulich dann kurz vor dem Ausgang. Eine fünfküpfige Familie. Wohl keine Deutschen oder wenn russischen Ursprungs. die drei kleinen Jungs waren nicht nur barfuss, sie trugen überhaupt bloss kurze Hosen. Was für ein positives Beispiel, denn den Kids war es sichtlich wohl und wir grüssten uns gegenseitig freundlich. Ohne ins Gespräch zu kommen.

Leute, wenn ihr in Berlin seit oder hin kommt nächstens, zieht euch "Dahlienfeuer" rein, die 3 Euro Eintritt lohnen sich.

Barfuessgrüess
Marcel


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen