Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne barfuß laufen

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.

www.barfuss-forum.de - admin@barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.482 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Gratulationen
Seiten 1 | 2
kerstin Offline

Admina


Beiträge: 2.110
Punkte: 1.181

26.11.2010 23:37
#21 RE: Geburtstagsgrüße für Franz! Zitat · Antworten

Hallo Micha,

auch Dir herzlichsten Dank für Deine Glückwünsche. Schaung mer mal, ob sie in Erfüllung gehen. Brauchen könnte ich es, nachdem ich bislang nicht gerade vom Glück geküßt wurde...


Gruß

Franz

Das Forum für Freunde kurzer Hosen:
http://www.kurzehosenforum.de



Ein Kinderbild von mir


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 2.110
Punkte: 1.181

26.12.2010 18:17
#22 RE: Geburtstagsgrüße für Franz! Zitat · Antworten

Jaja, und das Jahr für Jahr...

Durch meine ständige und chronische Schwäche - verbunden mit einem sehr hartnäckigen grippalen Infekt (samt Rückfall mit Stimmverlust) habe ich hier noch enorm viel aufzuarbeiten. Ich hatte zwar auch einiges neues geschrieben, doch die älteren Beiträge blieben vorerst liegen.

Auf jeden Fall möchte ich mich bei Dir für Deine Glückwünsche bedanken! Gesundheit, Glück und Frieden - drei wichtige Aspekte, wobei mir der erste Aspekt - Gesundheit - am wichtigsten ist. Davon hatte ich in der letzten Zeit nicht gerade sehr viel gehabt. Am meisten kränkte mich, daß das geplante Treffen in Stuttgart abgesagt werden mußte. Wenn ich noch an letztes Jahr zurückdenke, kommt irgendwie Wehmut auf...

Glück - wäre nicht schlecht, wenn ich davon etwas mehr hätte, doch wieviel beträgt mehr von nichts? Alles, was ich in diesem drecks Jahr anpackte, ging total schief. Mein ganz spezielles "Glück" waren dann die absolut nichtsbringenden "Maßnahmen" der Arge. Gut, der Statistik hatte es was gebracht, denn ich war ja ab dem Zeitpunkt, als diese albernen "Maßnahmen" begonnen hatten, aus der Arbeitslosenstatistik geflogen. Ab 07. Jänner des folgenden Jahres gehe ich ja unter den "Großverdienern": 1,50 - Job. Na wenn das keine Perspektiven sind...

Frieden - das wünsche ich uns allen. Einen Wein habe ich derzeit keinen daheim, aber so einen "Abstruslinger Semsakrebsla" kann ich bestimmt auftreiben. Oder ich trinke gleich Hengstenberg . Na ja, ich will den hiesigen Winzern kein Unrecht antun. Manche Weine von hier kann man schon trinken. Dein "Hohenastheimer Speierling" schmeckt bestimmt vorzüglich - das verrät einem schon der Name ...

Viele Grüße,

Franz

Das Forum für Freunde kurzer Hosen:
http://www.kurzehosenforum.de



--------------------Oben bleiben--------------------


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 2.110
Punkte: 1.181

26.12.2010 18:38
#23 RE: Geburtstagsgrüße für Franz! Zitat · Antworten

Hallo Peter,

nachdem bereits ein Monat vergangen ist, komme ich nun langsam zum aufarbeiten aller Beiträge. Mir ging es im letzten Halbjahr alles andere als gut - mal waren es die Füße, mal war es irgenein blöder grippaler Infekt oder so. So oft, wie ich in diesem Jahr krank geworden bin, war ich in den letzten zehn Jahren nicht gewesen. Ich mußte mir sogar erst mal einen Hausarzt suchen, weil ich hier in Esslingen noch bei keinem Allgemeinmediziner war. Nun hoffe ich, daß ich den Jahreswechsel gesund erleben werde, denn die letzten Jahre machten mich abergläubisch. Die letzten drei Jahre lag ich mit hohem Fieber im Bett, während draußen geböllert und gefeiert wurde. Dies war zwar stets nur eine Woche, doch diese war ausgerechnet in der Zeit der Jahreswechsel.

Was das Zusammenbringen von Barfußfreunden betrifft, ist das für mich etwas ganz Besonderes, denn erstens möchte ich Freunde "züchten", zum zweiten möchte ich etwas für die Akzeptanz unserer gemeinsamen Leidenschaft tun. Manchmal rappelt es hier auch ein wenig, doch dann ist auch wieder Ruhe und Frieden. Das ist auch ganz normal, denn sonst wäre irgendetwas faul, wenn es niemals Meinungsverschiedenheiten gäbe.

Gestern war ich zwar noch barfuß Schnee schippen, doch heute, als ich in der Frühe zum Bäcker ging, zog ich mich aber schön warm an - auch Schuhe. Barfuß soll Spaß machen, und man sollte sich auch keinen Zwängen unterwerfen, nur daß man sagen kann: ich bin barfuß. Mein Lebensmotto lautet wie ein James Bond - Film mit Roger Moore: "Leben und leben lassen" - und wie unser Cartney - Paule sang: "Live and let die"...

Viele Grüße,

Franz

Das Forum für Freunde kurzer Hosen:
http://www.kurzehosenforum.de



--------------------Oben bleiben--------------------


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 2.110
Punkte: 1.181

26.12.2010 18:45
#24 RE: Geburtstagsgrüße für Franz! Zitat · Antworten

Hallo Dieter,

herzlichen Dank für Deine Geburtstagsgrüße. Es ist zwar schon ein Monat her, doch ich war wirklich nicht in der Lage, auf einige Beiträge Repliken zu verfassen. Nun hoffe ich, daß ich das in der kommenden freien Woche noch schaffe. Danach geht es als "Großverdiener" weiter ...

Abgesehen von gewissen Äußerlichkeiten und Gesundheitsdefizite möchte ich auf jedenfall so bleiben, wie ich bin. Ich hoffe auch, daß mein Lebensziel im kommenden Jahr endlich Realität wird. Ob nun ein Treffen im kommenden Jänner stattfinden wird, glaube ich kaum, denn wenn es so extrem kalt bleibt, macht BF sicherlich keinen Spaß. Vielleicht kann man das auch auf den kommenden Frühling verlegen. Ich glaube, Leo schlug das vor. Na ja, schaun mer mal, daß wir das restliche Jahr 2010 gut hinter uns bringen - ob BF oder nicht. Hier in der Wohnung bin ich auf jeden Fall bf.

Viele Grüße,

Franz

Das Forum für Freunde kurzer Hosen:
http://www.kurzehosenforum.de



--------------------Oben bleiben--------------------


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
0%
 


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz