Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.
www.barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 528 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Allerlei kurioses
Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.367
Punkte: 1

21.07.2017 17:06
Barfuß Stromschlag auf der Bühne Zitat · Antworten

Hallo allesamt, ob das wohl ein Attentat oder ein Unfall war?

Stromschlag: Französische Sängerin (†35) stirbt auf Bühne!
20. Juli 2017, 18:47 – Helena
Ein unfassbarer Todesfall erschüttert die Musikwelt: Die französische Sängerin Barbara Weldens (†35) starb auf der Konzertbühne! Bislang ist von einem tragischen Unfall die Rede: Offenbar beendete ein Stromschlag das junge Leben der Künstlerin bei einem Festival.

Barbara Weldens, französische Sängerin YouTube / UC7pcfpUU66ey0hyEz5kCjHA
Barbara Weldens, französische Sängerin
Ihr Auftritt in der Kirche im südfranzösischen Gourdon (bei Cannes) hatte sich gerade dem Ende zugeneigt, als das Unglück geschah, berichtete La Depeche. Offenbar hatte die Sängerin auf der Bühne barfuß eine elektrische Vorrichtung berührt, die ihr einen Schlag verpasste. Die Folge: sofortiger Herz- und Atemstillstand. "Sie fiel von der Bühne und den Zuschauern vor die Füße. Keiner glaubte es, alle dachten, das sei noch Teil der Show", sagte der Augenzeuge Christian Martinon, einer der Organisatoren des Festivals "Léo Ferré".

Barbara Weldens, französische Sängerin YouTube / UC7pcfpUU66ey0hyEz5kCjHA
Barbara Weldens, französische Sängerin
Nach diesem schrecklichen Todesfall sei der letzte Festivaltag am Freitag nun abgesagt worden. "Wir stehen unter Schock, wir können es kaum fassen und finden keine Worte mehr. Es ist schrecklich", äußerte sich der Organisator weiter. Die 35-jährige Newcomerin hatte erst im Februar ihr Debüt-Studioalbum "Le Grand H de l’Homme" veröffentlicht und im Jahr zuvor bereits zahlreiche Musikpreise eingeheimst. Das Konzert, bei dem Barbara ums Leben kam, war eines der ersten ihrer Frankreichtour in diesem Sommer.


drtoivowillmann Offline



Beiträge: 355
Punkte: 2

21.07.2017 17:59
#2 RE: Barfuß Stromschlag auf der Bühne Zitat · Antworten

Lieber Dieter:

Vielen Dank!
Die Presse-Mitteilung ist aber etwas ungenau:
niemand holt sich einen tödlichen Stromschlag, weil er mit nackten Füssen ein Stromkabel berührt. Von dort ginge der Strom nämlich gleich wieder in die Erde und würde das Herz niemals erreichen.
Sie muss mit einem anderen Körperteil das stromführende Kabel berührt haben. Die nackten Fusssohlen stellten dann den Erdkontakt her, und der tödliche Stromkreis war somit geschlossen.
Allerdings wäre sie, selbst wenn sie Schuhe getragen hätte, dann genauso tot. Es sei denn, ihre Schuhe hätten stromisolierende Gummi- oder Plastik-Sohlen. Die nehmen ja aus diesem Grund die Elektriker auch.

Eine Tragödie oder eine Sauerei (falls es Mord war) ist es auf jeden Fall.

Barfüssiger Gruss: Toivo


André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.007
Punkte: 174

23.07.2017 00:10
#3 RE: Barfuß Stromschlag auf der Bühne Zitat · Antworten

Zitat von drtoivowillmann im Beitrag #2
Sie muss mit einem anderen Körperteil das stromführende Kabel berührt haben.


Anscheinend ist es, gemäß anderen Mitteilungen, nicht sicher, dass sie das Opfer eines Stromschlags wurde.
Jedenfalls ist ihr tragischer Tod ein Riesenschock für alle Teilnehmer des Festivals. Die Organisatoren nahmen die Entscheidung, das in Trauer gestürzte jährliche Musiktreffen abzubrechen.


 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
24%
 


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz