Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Barfußschweiz | Forum Romanum | Le-Rib | Barfüßer willkommen

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 396 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Bleifuß Offline



Beiträge: 168

30.01.2019 22:24
Wagnis Schnee Zitat · Antworten

Hi!

Nun liegt auch im Rheinland Schnee. Sonst ein Fall für meine bewährten Winter-Flip-Flops¹, aber heute kribbelte es mich in den Füßen es mal barfuß zu probieren. Jedenfalls ein bisschen.

¹) Die Schlappen haben breite und dicke Sohlen.

Am Morgen war schon Splitt und ein bisschen Salz gestreut. Gut dass ich es nicht weit vom Haus zum Auto habe. Da habe ich immer einen Handfeger drin liegen, um die Füße von anhaftendem Zeug zu befreien. Auf der Fahrt zur Arbeit trat ich wegen zweifelhafter Straßenverhältnisse ungewohnt behutsam aufs Gaspedal ;-)

Der Weg zum Firmengebäude war leider überreichlich mit Streusalz bedacht worden. Das erzeugte wortwörtlich ein Prickeln in den Fußsohlen. Ich war froh, das auf dem Fußabtreter loswerden zu können.

Den ganzen Tag schneite es. Ich überlegte mir schon meine Büro-Flip-Flops mitzunehmen, entschied mich dann aber für barfuß. Ein paar Zentimeter Schnee lagen. Überraschend fand ich es gar nicht so kalt. Trotzdem war es schön dann im Auto sitzen zu können. Nun musste ich noch was einkaufen, was aber kein Problem war, da man vom Parkhaus direkt in den Supermarkt gehen kann ohne durch Schnee zu müssen. Nur zu Hause hinterließ ich noch ein paar barfüßige Abdrücke im Schnee. Ob die jemand bemerkt haben wird? Noch haben mich hier nicht so viele Leute barfuß gesehen.

/B


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.302

31.01.2019 00:27
#2 RE: Wagnis Schnee Zitat · Antworten

Dann bist Du in eine anonyme, allerdings gesittete Wohngegend gezogen?
Wie bekannt, schreibe ich ja hier nachts, weil lebenslang ständig irgendwelche Leute, sowohl unter meinem Hochhaus-Fenster, an der Straße, als auch die Leute über mir randalieren.


Bleifuß Offline



Beiträge: 168

10.02.2019 18:44
#3 RE: Wagnis Schnee Zitat · Antworten

Hi!

Die Umgebung meiner Wohnung ist relativ ruhig. Ich bin erst vor ein paar Wochen dahin gezogen und längst noch nicht allen Leuten begegnet, die dort wohnen.

/B


 Sprung  
SpendenKonto: MIRANUS GMBH • DE24200505501255120139 • KUNDEN-NR K6918, SPENDE FORENKONTO
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz