Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Barfußschweiz | Forum Romanum | Le-Rib | Barfüßer willkommen

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 376 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Gratulationen
André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 1.685
Punkte: 3

08.06.2020 08:39
Es lebe unser Forum Zitat · Antworten

Unser Forum lebt
das um barfuß dreht
von den Menschen die
ihrer Fantasie
freien Lauf gewähr'n
und das Recht begehr'n
immer und partout
und in aller Ruh
sein zu dürfen stets
barfuß unterwegs

Wollen dass es noch
weiter lebt und doch
wird es schwierig denn
jeder Gentleman
weiß wie's ist bestellt
wenn sich keiner meld'


Folgende Mitglieder finden das Top: Lebenskünstler und kerstin
eisbaer55 Offline




Beiträge: 226

08.06.2020 13:38
#2 Es lebe unser Forum Zitat · Antworten

Hallo André,

zum Jubiläum alles Gute dem Forum und allen die aktiv daran teilhaben.

Danke fürs "Stupsen", etwas lebt solange sich noch was rührt.

Wenn einem aber das barfüssige Leben so normal geworden ist, daß man nicht mehr daran denkt ... brauchts eine Erinnerung um kurz nachzugrübeln ob da was war das berichtenswert erscheint.

Also ich traf Mittwoch letzte Woche einen Barfüßer so um 7:15 beim Bäcker, er mir völlig unbekannt, ich grüßte ihn "Oh Sie kaufen Ihre Schuhe im selben Laden wie ich!" - "Ah, auch barfuß, schönen Tag noch!" ... am selben Tag im Kieser-Training Studio ein neuer Kunde, dem gerade erklärt wurde daß an den Maschinen zumindest Socken erforderlich wären ... der kam ebenso barfuß.

Beim letzten Regen wieder mal festgestellt, daß nichts die Sohlen so tiefgründig reinigt wie ein längerer Spaziergang auf waschelnassem Gehsteig. Aus allen Rißchen in der Hornhaut auch der hartnäckigste Dreck vom Gartenarbeiten (Erde und Lehm) raus, wie bei einem neugeborenen Baby.

Aber das ist doch alles völlig normal, oder?

Liebe Grüße
Wolfgang aus Wien


André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 1.685
Punkte: 3

08.06.2020 14:01
#3 RE: Es lebe unser Forum Zitat · Antworten

Hallo Wolfgang,

ich habe mich sehr über deine netten Erfahrungen gefreut! Ich glaube, auch das Normale kann, wenn man es intensiver betrachtet, zur Sensation werden!

Liebe Grüße nach Wien
André


Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 907

08.06.2020 14:49
#4 RE: Es lebe unser Forum Zitat · Antworten

Hallo André,

erstmal herzlichen Dank dass du es in Erinnerung gerufen hast: 11 Jahre, das ist schon was!


Zitat von André Uhres im Beitrag #3
auch das Normale kann, wenn man es intensiver betrachtet, zur Sensation werden!



Für uns mag es normal sein, barfuss durch die Welt zu spazieren. Doch so mancher hatte noch nie die Gelegenheit, und ist überrascht wie toll sich das anfühlt. Und will irgendwann dann gar keine Schuhe mehr anziehen. Das Gefühl: zunächst mal die absolute Sensation. Im Laufe der Zeit dann das normalste der Welt.

liebe Grüsse
Gabriel


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 2.110
Punkte: 1.181

20.06.2020 12:28
#5 RE: Es lebe unser Forum Zitat · Antworten

Hallo zusammen - nicht zuletzt auch unser Forum,

danke, André, daß du an unser Forum gedacht und mit einen sehr netten Reim bedacht hattest.
Bin leider nicht früher dazugekommen, darauf zu reagieren, da es mir persönlich vom gesundheitlichen
her sehr schlecht geht. Dann dieser unerträgliche Zustand mit diesem albernen "Virus", welcher die
ganze Menschheit sehr belastet. So möchte ich aber heute wenigstens eine Kleinigkeit schreiben.
Ja, liebes Forum, du hast 11 Jahre lang Höhen und Tiefen durchlebt, hast dich aber trotzdem wacker
geschlagen. Leider ist derzeit so gut wie nichts los hier, vor allem, wenn du, André, nicht immer
wieder etwas schreiben würdest. Dafür danke ich dir aufs herzlichste. Vielleicht kommt meine Schreib-
kreativität auch wieder zurück, indem ich nette Berichte mit Bildern erstelle. Schauen wir mal!...

Dir aber, liebes Forum, wünsche ich noch eine schöne Zeit und hoffentlich bald wieder nette Beiträge.

Viele liebe Grüße

Kerstin






Non est ad astra mollis e terris via


André Uhres findet das Top
 Sprung  
SpendenKonto: MIRANUS GMBH • DE24200505501255120139 • KUNDEN-NR K6918, SPENDE FORENKONTO
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz