Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 582 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 1.013
Punkte: 1

31.08.2022 23:36
Sind so kleine Füsse Zitat · Antworten

Manchem von euch wird das Lied bekannt sein: sind so kleine Hände…

Als ich letztens mit der Bahn fuhr, und meinen Stehplatz zwischen München und Regensburg neben einem Kinderwagen hatte musste ich sofort daran denken. Ein Mädel, wie ich später von der Mutter erfuhr, 10 Monde jung. Sie hatte so kleine Füsse. nackte Füsse, mit denen es hin und herwippte, auch mit den Zehen.

Da erinnerte ich mich auch gleich an meine eigene Kindheit. Menschenskinder, waren wir damals gelenkig, wir konnten unser "gossen Onkel" - den grossen Zeh - mit den Lippen greifen und in den Mund nehmen.

Schön, dass es noch Mamas und Papas gibt die die kleinen nackten Füsse ihrer Jüngsten nicht in Socken, oder gar in Schuhe packen. Zumindest in den warem Monaten.

euer Lebenskünstler


Folgende Mitglieder finden das Top: eisbaer55, André Uhres, Montanara und Dieter aus Köln
tiptoe Offline




Beiträge: 489

01.09.2022 15:34
#2 RE: Sind so kleine Füsse Zitat · Antworten

Bei kinderwagenkindern im sommer ist das fast die regel, dass sie barfuß sind ... Wenn sie dann aber anfangen, selbst zu laufen, sind viele eltern ängstlich um die zarten füße und ziehen ihnen lieber schuhe an. Dabei wäre genau das das richtige alter, dass genau so bewegliche und empfindsame, aber um so robustere füße draus werden, mit denen die leichten kinder bald mühelos über schotter und geröll ihren eltern weglaufen.

(Kommst du mit den füßen etwa nicht mehr ins gesicht? Bei mir ist das bestandteil der täglichen morgengymnastik.)


Folgende Mitglieder finden das Top: André Uhres, Lebenskünstler, eisbaer55 und Dieter aus Köln
EinBonner Offline



Beiträge: 214

01.09.2022 22:37
#3 Re: Sind so kleine Füsse Zitat · Antworten

Zitat von tiptoe im Beitrag #2

(…) mühelos über schotter und geröll ihren eltern weglaufen.



Könnte das der Grund sein? ;)

Ernsthaft: ich als kinderloser Mensch kenne bestimmt nicht alle Erwägungen, die Eltern machen müssen, damit es ihren Kindern gut geht. Aus eigener Erfahrung (als ehemaliges Kind) darf ich aber berichten, dass eine größtenteils beschuhte Kindheit und Jugendzeit nicht davon abhalten muss, zum Barfußläufer zu werden. Ich hoffe, dass eine positive Erwähnung in den Medien (einschließlich der Foren) dazu beitragen kann, zumindest die Vorurteile »das gehört sich nicht«/»das macht sonst keiner«/»zu gefährlich«/… abzubauen, so dass, wer will, zumindest davon befreit beginnen kann.

Zitat von tiptoe im Beitrag #2

(Kommst du mit den füßen etwa nicht mehr ins gesicht? Bei mir ist das bestandteil der täglichen morgengymnastik.)



Bei mir ist der Bauch im Weg.
-- Ein Bonner


Folgende Mitglieder finden das Top: eisbaer55 und Lebenskünstler
Montanara Offline




Beiträge: 528

01.09.2022 23:21
#4 RE: Sind so kleine Füsse Zitat · Antworten

Zitat von tiptoe im Beitrag #2
Bei kinderwagenkindern im sommer ist das fast die regel, dass sie barfuß sind ... Wenn sie dann aber anfangen, selbst zu laufen, sind viele eltern ängstlich um die zarten füße und ziehen ihnen lieber schuhe an. Dabei wäre genau das das richtige alter, dass genau so bewegliche und empfindsame, aber um so robustere füße draus werden, mit denen die leichten kinder bald mühelos über schotter und geröll ihren eltern weglaufen.)

Es gibt auch andere Gründe, warum man seine Kinder nicht immer barfuss gehen lässt. Ich würde mich nicht als Helikoptermutter bezeichnen. Ich habe meinen Kindern dennoch weiche Ledermokasins gekauft, als sie noch klein waren. Solange sich die Kinder nicht selber äussern können, finde ich, ist gerade in der kalten Jahreszeit grosse Vorsicht angebracht. Bei Säuglingen und Kleinkindern ist der Wärmehaushalt noch nicht gänzlich ausgereift,, das braucht einige Monate bis Jahre. Zudem sind die Kleinen oft so ins Spiel vertieft, dass sie kalte Füsschen oder Verletzungen erst zu spät wahrnehmen. Daher habe ich in der ganz frühen Zeit meine Kinder nur in der warmen Jahreszeit und in geschützten Rahmen barfuss gehen lassen, aber wie erwäht, habe ich sehr auf vernünftige Lederpuschen geachtet.
Sobald sich meine Kinder äussern konnten und ich realisierte, dass sie sich selber gut spüren, habe ich es ihne überlassen, ob sie Schuhe tragen wollten oder nicht. Auch im Winter. Eines hat dann einen Winter lang immer wieder mal barfuss draussen gespielt, es dann aber wieder vorgezogen, Schuhe zu tragen. Ich habe meine Kinder weder gezwungen, Schuhe zu tragen, noch barfuss zu laufen. Ich habe sie darin bestärkt, sich selber zu spüren und danach zu handeln, und bin damit sehr gut gefahren. Ich kenne viele Familien, die es genauso gehandhabt haben.
A propos Schuhe: sie haben bis ins Schulalter hinein sehr gern Lederpuschen und Bundschuhe getragen.

Liebe Grüsse
Dorothea


Lebenskünstler findet das Top
André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 1.789
Punkte: 3

02.09.2022 08:15
#5 RE: Sind so kleine Füsse Zitat · Antworten


 Sprung  
SpendenKonto: MIRANUS GMBH • DE24200505501255120139 • KUNDEN-NR K6918, SPENDE FORENKONTO
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz