Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.
www.barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 721 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
barfussgeist Offline




Beiträge: 249

10.12.2022 21:24
Barfuß laufen bei diesen Temperaturen und gut für das, Immunsystem? Zitat · Antworten

Hallo zusammen, nach einer sehr langen Pause möchte ich mich mal zurückmelden. Ein Bekannter meinte jetzt zu mir man könne bei dieser Kälte im Winter nicht barfuß laufen aber ich meine ich könnte das noch. Was meint ihr schaffe ich das und wie lange. Ab wann wird barfuss laufen denn gefährlich.. welche Temperatur ich meine mich zu erinnern 3 Grad geht noch aber minus 5 oder 10 Grad Geht auch?? Habt ihr das schon mal gemacht?

Grüsse barfussgeist


André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.091
Punkte: 326

10.12.2022 22:50
#2 RE: Barfuß laufen bei diesen Temperaturen und gut für das, Immunsystem? Zitat · Antworten

Zitat von barfussgeist im Beitrag #1
Ein Bekannter meinte jetzt zu mir man könne bei dieser Kälte im Winter nicht barfuß laufen aber ich meine ich könnte das noch. Was meint ihr schaffe ich das und wie lange. Ab wann wird barfuss laufen denn gefährlich.


Willkommen zurück, Barfussgeist! Die Kälteempfindlichkeit ist individuell sehr unterschiedlich und hängt zudem mehr von der Bodentemperatur ab als von der Lufttemperatur. Als Richtwert für mich selbst hat es sich herausgestellt, dass es zwischen 5 und 10 Grad noch möglich ist, draußen barfuß zu gehen, darunter wird es mir zu kalt und unangenehm.

Liebe Grüße
André


barfussgeist findet das Top
tiptoe Online




Beiträge: 551
Punkte: 100

10.12.2022 22:56
#3 RE: Barfuß laufen bei diesen Temperaturen und gut für das, Immunsystem? Zitat · Antworten

Wenn es weh tut oder das gefühl ganz verlorengeht, ist es zu kalt.
Taste dich ganz vorsichtig in kurzen etappen an diese grenze heran.
Ob dir persönlich 3 oder 5°C noch zusagt, musst du selbst herausfinden.


barfussgeist findet das Top
Bleifuß Offline



Beiträge: 221
Punkte: 81

11.12.2022 09:57
#4 RE: Barfuß laufen bei diesen Temperaturen und gut für das, Immunsystem? Zitat · Antworten

Hallo!

Ich richte mich mehr nach meinem Gefühl als dem Thermometer, welches meistens die Lufttemperatur anzeigt, nicht die Bodentemperatur. Kurze Wege habe ich schonmal bei leichtem Bodenfrost und auch im Schnee(-Matsch) zurückgelegt. Wenn es mir zu kalt ist oder sein könnte, ist das ein Fall für die Flip-Flops. Es macht für mich einen großen Unterschied, ob ich direkt auf dem gefrorenen Boden stehe oder eine Iso-Matte darunter habe ;-) Mit Flip-Flops (sorry, off topic …) komme ich durchs ganze Jahr. Im Winter achte ich auch darauf, immer ein Paar im Auto zu haben, falls ich da unvorhergesehen raus muss.

/B


Folgende Mitglieder finden das Top: André Uhres, Lebenskünstler, barfussgeist und Montanara
Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 1.216
Punkte: 222

14.12.2022 13:48
#5 RE: Barfuß laufen bei diesen Temperaturen und gut für das, Immunsystem? Zitat · Antworten

Mal eben kurz raus, z.B. zur Mülltonne, bin ich immer schon auch im Winter. Mit ungefähr 14 war ich im Dezember auf Kur, in Schluchsee. Damals hatte es ähnliche Witterungsbedingungen wie heuer. Erst Neuschnee, dann zapfig kalt. Den Vorschlag der Betreuer, täglich ein paar Minuten lang barfuss durch den Schnee zu laufen nahmen die meisten Jungs und Mädels an. Klar dass ich auch dabei war.

Eine paar Ratschläge aus dieser Zeit, die man unbedingt beherzigen soll: nichts erzwingen wollen. Auf den Körper hören. Frieren sollte man auf keinen Fall. Also warme Kleidung, ggf eine Mütze.

Wichtig ist auch, die Gefahr von Erfrierungen nicht zu unterschätzen. Ich hatte mir vergangenen Winter eine Frostblase geholt nach nur ein, zwei Minuten auf einem vereisten Gehweg. Vermutlich war Salz gestreut, es tat ziemlich schnell ziemlich weh und brauchte einige Tage zum Abhheilen.

Seitdem achte ich noch mehr auf den Untergrund, lass es mir aber nicht nehmen kurze Strecken auch im Winter bei Schnee barfuss unterwegs zu sein.

Euer Lebenskünstler


Folgende Mitglieder finden das Top: André Uhres und Montanara
barfussgeist Offline




Beiträge: 249

17.12.2022 18:28
#6 RE: Barfuß laufen bei diesen Temperaturen und gut für das, Immunsystem? Zitat · Antworten

Zitat von Lebenskünstler im Beitrag #5
Mal eben kurz raus, z.B. zur Mülltonne, bin ich immer schon auch im Winter. Mit ungefähr 14 war ich im Dezember auf Kur, in Schluchsee. Damals hatte es ähnliche Witterungsbedingungen wie heuer. Erst Neuschnee, dann zapfig kalt. Den Vorschlag der Betreuer, täglich ein paar Minuten lang barfuss durch den Schnee zu laufen nahmen die meisten Jungs und Mädels an. Klar dass ich auch dabei war.

Eine paar Ratschläge aus dieser Zeit, die man unbedingt beherzigen soll: nichts erzwingen wollen. Auf den Körper hören. Frieren sollte man auf keinen Fall. Also warme Kleidung, ggf eine Mütze.

Wichtig ist auch, die Gefahr von Erfrierungen nicht zu unterschätzen. Ich hatte mir vergangenen Winter eine Frostblase geholt nach nur ein, zwei Minuten auf einem vereisten Gehweg. Vermutlich war Salz gestreut, es tat ziemlich schnell ziemlich weh und brauchte einige Tage zum Abhheilen.

Seitdem achte ich noch mehr auf den Untergrund, lass es mir aber nicht nehmen kurze Strecken auch im Winter bei Schnee barfuss unterwegs zu sein.

Euer Lebenskünstler



Hi Lebenskünstler, mmmh 🙄das habe ich aber lange nicht mehr getan bei minus - 5 oder - 8 Grad und wenn dann nur sehr kurz. Mit 13 auch nicht so lange und schon gar nicht in der Öffentlichkeit deswegen nur nachts. Also mit nackten Füßen wandern meine ich. Heute geh ich gar nicht mehr viel barfuß, hab schon Rheuma gekricht. Und das tut bestimmt weh. Zum Mülleimer sagst du auch tagsüber. Ich gebe zu ich habe etwas angegeben oder geflext. 😅 Oder hat da was mit Mann sein zu tun oder Mutprobe? Grüße barfussgeist


Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 1.216
Punkte: 222

18.12.2022 07:47
#7 RE: Barfuß laufen bei diesen Temperaturen und gut für das, Immunsystem? Zitat · Antworten

Nur sehr kurz, das meinte ich mit "eben mal zur Mülltonne"

Die Idee der Betreuer in dem Jugendkurheim war tatsächlich: Abwehrkräfte stärken. So wie andere Leute im Kneippbecken Wassertreten oder barfuss durch einen knöcheltiefen Bach waten.

Mit Mutprobe hat das nichts zu tun.

Mal zur Mülltonne - meine ist nur ein paar Meter von der Haustür entfernt, und ich bin es gewohnt und überdies ein fauler Mensch. Und gelegentlich zu faul in Schuhe zu schlüpfen wenn ich der Meinung bin dass es für mich persönlich auch ohne geht.

Ich kenne Leute die bei Niedrigtemperaturen auch sehr ausdauernd barfuss unterwegs sind. Nichts für mich, mittlerweile friere ich leicht.

Manche Leute die ich kannte meinten sich und der Umwelt etwas beweisen zu müssen. Andere wollen mit dem Dickschädel durch die Wand.

Von beidem halte ich nichts. Wenn ich im Winter weiter als "ein paar Meter' barfuss unterwegs bin dann weil ich mich in dem Moment wohlfühle. Wenn nicht, dann ziehe ich was an die Füße.

Jetzt wo ich alt bin, immer öfter.

Grüße vom Lebenskünstler


tobi_gelöscht Offline



Beiträge: 14

18.12.2022 11:18
#8 RE: Barfuß laufen bei diesen Temperaturen und gut für das, Immunsystem? Zitat · Antworten

Eva hat zu dem Thema einen guten Beitrag mit Tipps für den Winter geschrieben.


Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 1.216
Punkte: 222

18.12.2022 15:02
#9 RE: Barfuß laufen bei diesen Temperaturen und gut für das, Immunsystem? Zitat · Antworten

Dann verlinke ich doch gleich mal hier auch den Originalbeitrag aus Ihrem Blog

https://www.barfussblog.de/winter-tipp-f...fuss-einsteiger


«« Tandem
 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
24%
 


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz