Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.
www.barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 532 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Allerlei kurioses
kerstin Offline

Admina


Beiträge: 2.110
Punkte: 1.181

15.07.2010 23:50
Etwas zum schmunzeln... Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ich weiß, ich bin Euch allen meinen "Lagebericht" schuldig, doch dieser wird spätestens am Wochenende ins Forum gesetzt. Außerdem muß ich noch auf diverse andere Dinge eingehen, denn mir wird es hier langsam zu bunt! Man sollte langam mal wieder mehr "on-topic" schreiben. Stattdessen haut man sich wieder die Birne ein. Zefix, was ist denn los hier? Nun gut - dies wird am Wochenende genauer beschrieben.

Heute wollte ich Euch mal zeigen, daß auch in mir eine kleine Poetin steckt. Früher habe ich übrigens sehr viele Gedichte geschrieben - sogar als kleines Mädchen, jedoch ging es in den Gedichten damals stets um meine besondere "Makke": meine Schildkröten . Dies änderte sich mit der Zeit, so daß dieses folgende "Kunstwerk mit allem zu tun hat, außer mit Schildkröten und sonstigem Getier. Hier also mein Werk:

Man hat’s nicht leicht (aber leicht hat's einen)...


Täglich komme ich hier her,
warum, das weiß ich auch nicht mehr.
Sitz ich am Tisch auf meinen Stuhl,
find ich das überhaupt nicht cool.
Da wird palavert und gesprochen,
am liebsten hätt' ich gleich erbrochen.
Hat unser Trainer ´ne Idee,
fällt mir darauf nur ein: o je!
Soll dies der Sinn des Lebens sein?
Da fällt Dir wirklich nichts mehr ein.
Der Kopf fängt dann zum brummen an,
Du fragst Dich: „was hab' ich getan?“,
Mittags bist Du dem Wahnsinn nah
von diesem ganzen bla bla bla
und ist der Mittag schließlich ´rum,
sitzt Du dann wieder dumm herum.
Füße und Arsch, die schlafen ein,
da fragst Du Dich: „muß das denn sein?“
Und steht die Uhr endlich auf vier,
so rennen alle durch die Tür.
Machst Du's Dir dann daheim bequem,
meldet sich Dein Verdauungssystem.
Den ganzen Quatsch, den Du gehört,
hat Deinen Magen sehr gestört;
und ist das Ganze dann vorbei,
machst Du aus Grieß Dir einen Brei,
was anderes, höre mir gut zu:
läßt Dir Dein Magen nicht mehr zu,
er läßt Dir einfach keine Wahl,
die Mischung ist phänomenal,
danach duschst Du Dich schnell kalt ab,
das bringt Dein Kreislauf voll auf Trab.
Schaust Du Al Bundy im TV,
löst sich im Darm der nächste Stau.
Du schaffst es kaum noch bis aufs Klo,
doch reicht´s Dir grad, das macht Dich froh.
Dann willst Du endlich schlafen geh´n,
um am nächsten Morgen aufzusteh´n,
um dort dann wieder weiter machen
und auch schön lernen viele Sachen.
Dies sollte machen Dir viel Mut,
denn wisse: bald wird’s wieder gut...



Wenn jemand ein gutes Bewerbungsschreiben möchte, kann er gerne dieses haben:


Bewerbung der besonderen Art


Ich habe keine Arbeit mehr,
das fällt mir wirklich furchtbar schwer,
drum schreib´ ich Ihnen heut´ `nen Brief
ich möcht´ von Ihnen def'nitiv
`nen guten Job mit gutem Lohn,
sonst lauf´ ich Ihnen gleich davon
und legen Sie auf mich viel Wert,
dann können Sie stehl'n mit mir `n Pferd,
woll´n Sie jedoch von mir nix wissen,
so ist auf Ihren Job geschissen.



So, nun lacht mal wieder, anstatt zu streiten! Sonst taufe ich dieses Forum in "Streit- und Terrorforum GmbH & Go.KO!" Hobt's mi?

Viele schweißtreibende Grüße,

Kerstin


Saalenixe-Halle ( gelöscht )
Beiträge:

16.07.2010 00:06
#2 RE: Etwas zum schmunzeln... Zitat · Antworten

dank deinem Sinn auch alltägliches in Worte zu fassen, sogar so dass es sich reimt (sagte nicht mal Pumuckl: was sich reimt, ist gut?) kann ich mir jetzt lebhaft vorstellen wie du dich nach einem Tag in deiner ABM fühlst.

Und jetzt kommt schon wieder Gemeckere.... deine Schildkröten sind keine Macke, sondern wahrscheinlich so gute Freunde wie es mir Hund und Hund (ohne katz) geworden sind. Ich würde doch gerne auch mal lesen, was du deinen barfüssigen Gefährten so alles für Zeilen gewidmet hast!

Zu euer allem Glück tauch ich mal ab, das heisst ihr dürft ohne meine bissige Bemerkungen dieses bis nächstes We leben. Geniesst es. - wer weiss was mir nach meinem urlaub so alles einfällt

liebe Grüße an alle, ganz besonders aber nach Abstruslingen
Saalenixe grad mal in Halle


Engel Offline




Beiträge: 1.438
Punkte: 666

16.07.2010 07:50
#3 RE: Etwas zum schmunzeln... Zitat · Antworten

Sehr schön "verdichtet" Kerstin, Komplimet. [thumb][thumb][thumb]

Ich wollte auch mal wieder was Lyrisches verbrechen, aber leider liegt meine poetische Ader seit geraumer Zeit brach.
Dazu kommt noch, das meine neue Tätigkeit als Griller, doch weitere Kreise zieht als von mir angenommen, was bedeutet, da ich z.Z. echt im Stress bin. Aber ich wollt s ja net anders.

Gruß Engel

http://www.bbq-county.de/shop/index.php

http://www.mysaarbq.de/index.php?sid=5cb...6029bf3f8853c17


MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

17.07.2010 13:11
#4 RE: Etwas zum schmunzeln... Zitat · Antworten

Hallo Franz

Ganz dickes Kompliment!

Eine wohltuende Auflockerung, der dichterischen Art!

Herzlichen Dank!

Barfuessgrüess
Marcel


 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
24%
 


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz