Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.936 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.397
Punkte: 708

27.02.2011 19:26
Meret läuft barfuss Zitat · antworten

Auch so ein Webfund. Andi hatte das mal verlinkt:

http://www.youtube.com/v/p1jc7o9PLts?version=3


Osborne Offline




Beiträge: 19
Punkte: 15

28.02.2011 08:28
#2 RE: Meret läuft barfuss Zitat · antworten

Schrilles Outfit Respekt aber, wie sie das durchzieht. Sie hat auch sehr schöne, vorzeigbare füsse...würd auch gerne ungeniert den ganzen sommer barfuss laufen. winter is mir dann doch zu heavy


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

28.02.2011 08:45
#3 RE: Meret läuft barfuss Zitat · antworten

Hi Dominik,

echt nettes Video. Die Frau ist echt sympathisch. Die Schlaghose finde ich genial! Sehr weiter Schlag, doch bei Weitem nicht so bescheuert aussehend wie meine mit dem dunkelblauen Streifen unten am Saum, welche ich zuletzt am 13.12.2009 bei unserem Winterbarfußtreffen zu Stuttgart. Mir kommt die "Location" (Bahnhof usw.) sogar recht bekannt vor. Vielleicht Zürich?

Viele Grüße,

Kerstin

Das Forum für Freunde kurzer Hosen:
http://www.kurzehosenforum.de



---------------- Oben bleiben ----------------


MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

28.02.2011 09:14
#4 RE: Meret läuft barfuss Zitat · antworten

Hallo Kerstin,

Gut geraten Kerstin, es ist Zürich. Bahnhof Stadelhofen. Beim letzten Treffen waren wir allerdings nicht dort, bloss in der Nähe am Bellevue.

Schön zu wissen, dass ich nicht der einzige in dieser Stadt bin der auch im Winter barfuss unterwegs ist . Manchmal denke ich sogar im Sommer dies sei so... was natürlich "chabis" oder ist.
Leider das Mädel noch nie getroffen. Klar auch, sooooooo klein ist Zürich denn auch nicht, und ich nicht immer dort unterwegs.

Barfuessgrüess
Marcel


Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2011 09:59
#5 RE: Meret läuft barfuss Zitat · antworten

Zitat von MarcelHR
Leider das Mädel noch nie getroffen. Klar auch, sooooooo klein ist Zürich denn auch nicht, und ich nicht immer dort unterwegs.

Die dürfte inzwischen auch schon deutlich älter sein und vielleicht auch garnicht mehr dort leben. Dieser Beitrag ist nämlich auch schon "etwas" älter


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.397
Punkte: 708

28.02.2011 12:50
#6 RE: Meret läuft barfuss Zitat · antworten

Zitat von Manfred (Ten)
[Die dürfte inzwischen auch schon deutlich älter sein und vielleicht auch garnicht mehr dort leben. Dieser Beitrag ist nämlich auch schon "etwas" älter



2005 oder 2006?
Da aber weder hier noch drüben Thema und auf Andis Seite inzwischen nicht mehr anklickbar (von der Originalquelle) und als Zufallsfund wiederentdeckt, habe ich es hier repostet.


Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2011 14:27
#7 RE: Meret läuft barfuss Zitat · antworten

Zitat von Dominik R.

2005 oder 2006?
Da aber weder hier noch drüben Thema und auf Andis Seite inzwischen nicht mehr anklickbar (von der Originalquelle) und als Zufallsfund wiederentdeckt, habe ich es hier repostet.


Das war auch kein Vorwurf - nur als Hinweis gedacht, falls sich jetzt jemand mit dieser Vorstellung auf die Suche macht ...


Peter Offline




Beiträge: 52
Punkte: 37

28.02.2011 18:46
#8 RE: Meret läuft barfuss Zitat · antworten

Hallo, ihr Barfüßer,
zum Thema "lang ist's her" hätte ich auch noch eine Frage: So vor etwa 15 Jahren ging öfter eine Frau durch die Presse, die nach eigener Aussage nach einem Streit mit ihrem damaligen Mann die Schuhe ausgezogen hat und seither nur noch barfuß lief. Sie hieß Luzia Falkenberg (oder so ähnlich). Hat jemand von der noch was gehört? Schöne Grüße von Peter


Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2011 18:52
#9 RE: Meret läuft barfuss Zitat · antworten

Zitat von Peter
Hallo, ihr Barfüßer,
zum Thema "lang ist's her" hätte ich auch noch eine Frage: So vor etwa 15 Jahren ging öfter eine Frau durch die Presse, die nach eigener Aussage nach einem Streit mit ihrem damaligen Mann die Schuhe ausgezogen hat und seither nur noch barfuß lief. Sie hieß Luzia Falkenberg (oder so ähnlich). Hat jemand von der noch was gehört? Schöne Grüße von Peter

Nein. Ich habe es vor Jahren mal versucht, mit ihr Kontakt aufzunehmen (auch über den Sender), aber sie hatte kein Interesse fürs Forum.
Passt aber eigentlich auch zu ihr - so, wie ich sie und ihren Individualismus einschätze.

Aber es ist doch erstaunlich, wie viele "unorganisierte" Ganzjahresbarfüßer es doch gibt - es kommen ja immer wieder neue Berichte in den Medien


Leo Offline



Beiträge: 693
Punkte: 484

03.03.2011 22:23
#10 RE: Meret läuft barfuss Zitat · antworten

Hallo Marcel,

dazu hatte ich auch schon vor seeeehr langer Zeit meinen Senf mal irgendwo dazugegeben. Irgendjemand zweifelte meine damalige mit Deiner übereinstimmenden Ortsdiagnose damals an, so daß ich leider genötigt wurde, die im Hintergrund der Schlußszene sichtbare Forch-Bahn (S18) ausführlich zu diskutieren...

(Dasist aber schoon einige Jahre her, glaube ich)...

Gruß

Leo

P.S. Die komische, in München einkaufende Italienerin von neulich hatten wir auch vor Jahren schon mal....


Leo Offline



Beiträge: 693
Punkte: 484

03.03.2011 22:38
#11 Böögg barfuß? Zitat · antworten

Zitat von MarcelHR


Gut geraten Kerstin, es ist Zürich. Bahnhof Stadelhofen. Beim letzten Treffen waren wir allerdings nicht dort, bloss in der Nähe am Bellevue.



Hallo,

und dazwischen liegt der Sechseläutenplatz, wie ich die Feinheiten endlich verstanden habe.

Ich hab es noch nie geschafft, den Böögg zu bewundern - vieleicht klappt es ja am 11.04.2011?:

http://de.wikipedia.org/wiki/Sechsel%C3%A4uten

Gruß

Leo


Timur Offline



Beiträge: 5

25.06.2013 17:41
#12 RE: Meret läuft barfuss Zitat · antworten

Zitat von Dominik R.


2005 oder 2006?
Da aber weder hier noch drüben Thema und auf Andis Seite inzwischen nicht mehr anklickbar (von der Originalquelle) und als Zufallsfund wiederentdeckt, habe ich es hier repostet.




Ja, muss 2005 gewesen sein - da lief es gegen ende des Jahre mal im Schweizer Jugendfernsehen "Videogang", seitdem kommt findet man das kleine Video immer mal wieder im Netz.


Timur Offline



Beiträge: 5

25.06.2013 17:42
#13 RE: Meret läuft barfuss Zitat · antworten

Zitat von Gast im Beitrag #9

Nein. Ich habe es vor Jahren mal versucht, mit ihr Kontakt aufzunehmen (auch über den Sender), aber sie hatte kein Interesse fürs Forum.
Passt aber eigentlich auch zu ihr - so, wie ich sie und ihren Individualismus einschätze.


NUn habe ich diesen über zwei Jahre alten Tread ausgegraben, weil ich gerade vor ein paar tagen einen aktuellen Bericht vom Juni 2013 über Frau Falkenberg gefunden habe, stand im kölner Stadtanzeiger
http://www.ksta.de/aus-der-nachbarschaft...2,22894218.html
Nun sind es 25 Jahre ohne Schuhe, Frau Falkenberg hat inzwischen schneeweisses Haar bekommen und ist zur Pflegedienstleitung aufgestiegen, die im Altersheim gemeinsam mit ihrem ebenfalls barfüßigen Sohn arbeitet. Ich bin mal gespannt, ob wir noch die nächsten 25 Jahre lang immer wieder mal mit Nachrichten über Frau Falkenbergs barfüßigen Werdegang auf dem Laufenden gehalten werden :)


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen