Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 746 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

24.03.2011 18:19
Eben beim REWE Zitat · antworten

Hallo zusammen,

heute wollte ich wie üblich meine Wochenzeitungen zustellen. Ich machte beim RAL zwei Stunden früher Schluß, damit ich mit den Zeitungen früher starten kann. Manchmal sollte man eben nicht zu optimistisch planen, denn als ich heim kam, steckten in den Briefkästen bei mir noch keine Zeitungen. Nun gut, der Zusteller des Bezirkes, zu welchem auch meine Straße gehört, ist mit seiner Zustellzeit äußerst flexibel. So dachte ich mir nichts dabei und ging in meine Wohnung, um mich dort erst einmal frisch zu machen und dann umzuziehen. Ich trug meine kurze Hose und ein schwarzes T-Shirt - die Füße wie üblich von Schuhen befreit und entsprechend "geschmückt" - und verließ die Wohnung mit meinem Zeitungskarren. Als ich dann an die Stelle kam, wo mir die Zeitungen angeliefert werden, mußte ich feststellen, daß nur ein Paket eines Wochenblatt - Exemplares angeliefert war. Ich wunderte mich und rief eine Zustellkollegin an. Diese sagte mir, daß auch sie nur das eine Exemplar zugeliefert bekam. Na fein! Ich rief im Verlag an. Dort erklärte man mir, daß es Probleme bei der Produktion gab und die Zeitungen nachgeliefert werden. Na prächtig! Ich wartete und wartete, doch nichts kam. Eines aber genoß ich: die Sonne, die meine Beine und Füße herrlich wärmte. Nach etwa einer Dreiviertelstunde hatte ich die Schnauze voll, schnappte meinen Zeitungskarren und ging nach Haus. So stelle ich sie eben morgen zu, obwohl ich für morgen etwas anderes einplante. Ich stellte den Karren in der Garage ab und ging dann einkaufen. Im Laden holte ich mir einen Einkaufswagen, als eine Frau neben mir stand und ihre Sachen einpackte. Sie schaute auf meine nackten - durch die kurze Hose sehr gut erkennbaren nackten Füße und mußte lachen. Sie meinte dann "sieht echt süß aus". Jetzt weiß ich nicht, ob sie meine Füße oder meine Fußketten und die beiden Zehenringe meinte. Ich erwiderte dann nur: "So muß es eben sein" und verschwand dann im Laden. Ein paar Leute, die gerade an der Käsetheke standen, schauten auch ganz komisch auf meine Füße. Kaum denkbar, daß sie einen Zusammenhang zu ihrem Käse in der Käsetheke sahen . Ich ging weiter, als mir ein Opa - geschätzte 75 - 80 Jahre alt - den Weg kreuzte. Er sah meine nackten Füße und meinte ganz erstaunt: "Toll". Nun mußte er noch einen Witz loswerden, der so richtig hohl war: "Die Eier tun der Mama gut, wenn der Papa es tut" . Anstandshalber lachte ich herzlich über diesen Witz und meinte noch: "der war gut". So war der Opa zurfieden und ging schnurstracks auf den nächsten Kunden zu. Ich schmunzelte und ging meines Weges. Als ich dann an der Kasse bezahlte und den Laden verließ, hörte ich hinter mir ein Pärchen tuscheln, wobei ich sicher bin, das Wort "Barfuß" gehört zu haben. Ansprechen wollten sie mich wohl nicht. Nun gut, das muß ich ja auch verstehen, denn so bissig wie ich aussehe ... So kam ich dann heim, aß eine Kleinigkeit und freue mich morgen auf meine barfüßige Tour, welche ich eigentlich heute machen wollte. Das war es für heute.


Viele frühlingshafte Grüße (wenn's nur so bliebe ),

Kerstin

Das Forum für Freunde kurzer Hosen:
http://www.kurzehosenforum.de



---------------- Oben bleiben ----------------


MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

28.03.2011 20:16
#2 RE: Eben beim REWE Zitat · antworten

Hallo Kerstin

Sind doch nette Erlebnisse . Im REWE und nicht die Warterei auf Prospekte die dann doch nicht kommen.
Ok, den Witz zu ertragen wurde zur Geduldsprobe. Aber Du hast jemand ne Freude gemacht und gelacht, obwohl es nicht lustig fandest.

Der Frühling kommt bestimmt, Kerstin, vielleicht halt in Raten .

Barfuessgrüess
Marcel


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

02.04.2011 12:49
#3 RE: Eben beim REWE Zitat · antworten

Hallo Marcel,

nun komme ich auch mal dazu, in Bereichen und über Themen zu schreiben, die mir bei Weitem nicht so zuwider sind, als diese Diskussionen um "MOBram". Irgendwie muß ich wohl chinesisch schreiben. Der Witz von dem Opa im REWE war zwar oberdämlich, doch eine gewisse Art der Heiterkeit besaß dieser schon - humoristischer jedenfalls als das, was die letzte Zeit hier abging. Nun gut - soviel dazu...

Mein Beitrag, welcher durch gewisse Diskussionen leider auf der Strecke blieb, werde ich dieses Wochenende ins Forum setzen. Heute ist jedenfalls ein herrlicher Tag. Heute früh trug ich meine Prospekte aus. Zunächst war es recht kühl, doch als die Sonne hochkam, war das herrlich. Ich hatte die Hose an, welche ich in Zofingen trug. Interessant ist es, wenn mir Leute entgegenkommen. Wie von sogenannten Servomotoren gesteuert, drehen sich die Köpfe der Leute in meine Richtung, und deren Blickwinkel befindet sich auf einer Achse Auge - Füße . Manche tuscheln, einige grinsen irgendwie dämlich, aber bislang wollte es mir niemand nachmachen. Ist natürlich sehr schwer, die Latschen von den Füßen zu schälen. Ich dachte mir in der letzten Zeit oft, daß die Leute doch wirklich die schönste Art der Fortbewegung versäumen und niemals die Untergründe so wie ich wahrnehmen können. Ist doch wirklich schade. Stattdessen müssen immer mehr neue Latschen her, und die Frauen wollen auf ihre Latschen mit extremsten Absätzen verzichten und ziehen diese dem Barfußlaufen vor. Nun ja...

So, nun muß ich schnell zu meiner Wäscherei gehen, da meine Wäsche gleich fertig ist. Ich sitze gerade in einem Internetcafé und wollte diesen Beitrag schnell schreiben. Falls sich Fehler eingeschlichen haben sollten, bitte ich, diese zu "übersehen". Sobald ich heimkomme, werde ich den Beitrag ggf. nochmals editieren.

Viele Grüße,

Kerstin

Das Forum für Freunde kurzer Hosen:
http://www.kurzehosenforum.de



---------------- Oben bleiben ----------------


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen