Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Engel, Dominik R., Andrea & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Barfußschweiz | Hippieforum | Forum Romanum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.641 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Neuvorstellungen
Seiten 1 | 2
Mumpz Offline



Beiträge: 15
Punkte: 15

12.08.2011 22:19
Hallo zusammen Zitat · antworten

Nachdem ich schon im gelben Forum Hallo gesagt habe möchte ich mich auch hier kurz vorstellen.

Mittvierziger Hamburger Jung im Krefelder Exil. Aus gesundheitlichen- und Vernunftgründen bin ich vor knapp 2 Wochen auf Ballengang umgestiegen und habe mangels passender Schuhe und aus Spass an der Freude die Schuhe einfach weggelassen. Nicht zuletzt, da ich bei der NETrecherche auf die Barfußforen gestoßen bin, die mich darin bestärkt haben . Dies passte auch gut, da ich den August über Urlaub habe. Während der Arbeit winken dann eigentlich wieder Sicherheitsschuhe aber da muss ich nochmal nachdenken, ob die wirklich für alle Arbeiten nötig sind.

Meine Frau mag den Ballengang auch nicht mehr und läuft nun aushäusig meist in Fivefingers. Zusammen mit meinem jüngeren Sohn (morgen 9), begleitet sie mich auch öfter barfuß, sie sind aber nicht so konsequent wie ich. Mein Ältester pubertiert und kann unserem neuesten Spleen nix abgewinnen... die Alten spinnen halt

Für den Winter und andere Unbilden habe ich mir ein Paar "Nimbletoes" bestellt, sogenannte "Barfußschuhe" kennt die schon jemand? Vielleicht gehen ähnliche Schuhe auch für die Arbeit, zumindest solange ich nix schweres schleppen muss...

Mein Fazit bisher: Yeah, das ist es! Barfuß fühlt sich absolut richtig an und ist prima für meine geschundenen Gelenke. Da ich mir keine Übergangszeit gegönnt habe, habe ich bei und nach längerem Gehen dubiose Schmerzen in den Ballen unter den "Zeigezehen". Vom Gefühl her dachte ich, ich hätte mir was eingetreten oder eine Dornwarze. War aber nix, müssen wohl aus dem Jahrhundertschlaf erwachte Muskeln und Sehnen sein, die protestieren, die Schreie werden aber schon leiser...

Viele Grüße
Mumpz


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.978
Punkte: 1.181

13.08.2011 07:12
#2 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

Hallo Mumpz,

herzlich willkommen bei uns im Forum! Freut mich, daß Du zu uns fandest ...

Zitat von Mumpz
Da ich mir keine Übergangszeit gegönnt habe, habe ich bei und nach längerem Gehen dubiose Schmerzen in den Ballen unter den "Zeigezehen". Vom Gefühl her dachte ich, ich hätte mir was eingetreten oder eine Dornwarze. War aber nix, müssen wohl aus dem Jahrhundertschlaf erwachte Muskeln und Sehnen sein, die protestieren, die Schreie werden aber schon leiser...

Ich gehe mittlerweile gut 11 Jahre ständig - d.h. immer - barfuß und ärgere mich, daß ich das nicht schon früher tat. Dieses - nennen wir das mal "Phänomen" - im Ballenbereich unter den "Zeigezehen" trat auch bei mir auf, und es tat richtig weh. Im Sommer, wenn die Sohlen so richtig dunkel wurden, waren diese schmerzhaften Stellen stets hell geblieben - weshalb auch immer. Blasen waren dort keine, und eingetreten hatte ich mir auch nie etwas, obwohl sich das in der Tat so anfühlte. Seit ein paar Jahren bin ich praktisch nur noch barfuß unterwegs und kenne das Gefühl von Schuhen an den Füßen nicht mehr. Dieses Phänomen trat auch schon lange nicht mehr auf - das Ergebnis meines unermüdlichen Trainings. Sicherlich könnte sich das bald wieder ändern, wenn ich wieder zu meinem tollen "Job" muß, wo ich meine armen Füße in Sicherheitslatschen stecken muß. Ich hatte es wenigstens geschafft, daß die dort in dieser Elektrorecyclingfirma Clogs akzeptieren, aus welchen ich stets schlüpfe, wenn ich an meinem Arbeitsplatz bin (sitzende Tätigkeit).

Nun möchte ich Dir hier viel Spaß und Kurzweil wünschen. Auf Deine Beiträge freue ich mich schon. Außerdem bist Du nun für das gesamte Forum aktiviert!

Viele Grüße,

Franz



Das Forum für Freunde kurzer Hosen:

http://www.kurzehosenforum.de













-------------

Oben bleiben

----------------


Saalenixe-Halle ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2011 07:39
#3 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

Guten Morgen,

mit welchem Vornamen darf ich dich ansprechen? Nur so eine Frage. Ein Vorname ist halt doch noch was persönlicheres als nur der Nick.

Zitat von Mumpz
Aus gesundheitlichen- und Vernunftgründen bin ich vor knapp 2 Wochen auf Ballengang umgestiegen und habe mangels passender Schuhe und aus Spass an der Freude die Schuhe einfach weggelassen........

...........Meine Frau mag den Ballengang auch nicht mehr und läuft nun aushäusig meist in Fivefingers.



Eines verstehe ich jetzt nicht: du steigst auf Ballengang um, und deine Frau mag den nicht mehr und kauft sich Fusspariser?
Bitte nimm mir den Ausdruck nicht krumm, ich hab mal welche gesehen, noch dazu in schwarz, die erinnerten mich wirklich an die verhütende Verpackung des Besten Stückes von euch Männern. Weil sie direkt auf der Haut in Körperform nliegen, und weil sie aus Gummi sind. Ich frage mich, wie da der Fuss überhaupt noch atmen kann.

Die ersten Monate brauchen die Füsse, um sich an die verschiedensten Untergründe zu gewöhnen, und neigen schon mal dazu an einigen Stellen eine verdickte Haut zu bilden. Je nach Untergrund auf denen du läufst, ist der Zeitraum kürzer oder länger. Mit der Zeit hast du dann eine schöne glatte Oberhaut, nur deutlich dicker als vorher. Leichte Schmerzen, vor allem im Vorfuß, können auf einen Muskelkater hindeuten. Diese Muskelpartien waren es bisher nicht gewohnt, zu arbeiten. Und jetzt meutern sie erst mal.

lg Saalenixe Renate


Mumpz Offline



Beiträge: 15
Punkte: 15

13.08.2011 08:05
#4 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

Ups, da habe ich mich vertippert - meine Frau übt jetzt auch Ballengang und mag den Fersengang nicht mehr , sorry. Die Verpackung braucht sie, da um uns herum viele Splittwege sind und ihr die Stadt auch noch nicht so ganz geheuer ist... mit Barfuß an sich hat sie aber kein Prob und die Verpackung ist so Grau und Rosa - ich find's gut. Kommt halt drauf an, ob die Priorität Barfuß ist oder einfach richtig Gehen. Mir ist auch letzteres wichtiger - die Verpackung an sich ist ja geschichtlich auch schon viel älter als die modernen Schuhirrtümer und hat durchaus ihre Berechtigung.

Mein Vorname ist Ziegenpeter - nein im Ernst, ist doch verwirrend, einen Nick zu haben und mit dem Namen angesprochen zu werden. Ich hoffe, ihr gewöhnt euch an Mumpz ;-)

viele Grüße
Mumpz :)


Saalenixe-Halle ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2011 08:20
#5 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

schade daß du uns vereierst.... ich mein mit dem Namen.
die meisten von uns kennen sich persönlich, und reden sich dann mit dem Vornamen an.

Tschuldige Franz, daß ich mich da einmische - bin ja "nur" Gast.

lg Saalenixe Renate


Mumpz Offline



Beiträge: 15
Punkte: 15

13.08.2011 08:42
#6 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

Zitat von Saalenixe-Halle
schade daß du uns vereierst....



Schade, dass du das so siehst. Es tut mir leid, dass dir das so wichtig ist. Ich würde mir wünschen, Barfussläufer wären toleranter gegenüber Mitmenschen, die sich nicht immer gleich anpassen. Es liegt mir fern euch zu "vereiern" (zumindest heute und in diesem Thread) *gg*.

liebe Grüße
Mumpz :)


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.978
Punkte: 1.181

13.08.2011 08:44
#7 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

Hallo Mumpz,

auch ich fände, daß Du doch durchaus Deinen richtigen Vornamen nennen und benützen würdest. Was soll "Mumpz" eigentlich bedeuten? In meinem großen Bekannten- und Freundeskreis sowie in meiner Verwandtschaft, Arbeitskollegen usw. gab es noch nie einen derartigen Namen. Du mußt doch Deine Adresse, Telefonnummer und Bankkonto nicht angeben! Es dreht sich nur um Deinen Vornamen, den es auf der Welt bestimmt zigtausendfach gibt. Hast Du etwas zu verbergen?

Zitat von Mumpz
Mein Vorname ist Ziegenpeter - nein im Ernst, ist doch verwirrend, einen Nick zu haben und mit dem Namen angesprochen zu werden. Ich hoffe, ihr gewöhnt euch an Mumpz ;-)

Wie wäre es, wenn Du Dich an Deinem realen Namen gewöhnen würdest? Deinen "Mumpz" kannst Du ja auch weiterhin als Nick verwenden, doch zur Anrede wäre Dein realer Name schon passender. Hallo Mumpz - wie hört sich das denn an!?

Mumpz stammt wohl aus der Medizin und lautet exakt Mumps (Parotitis epidemica). Willst Du Dich nach einer Viruserkrankung benennen? Ich habe hier einen sehr guten Virenscanner im Einsatz . Außerdem haben hier die meisten einen Nick und werden anders angesprochen - nämlich unter ihrem realen Namen. Bestes Beispiel: Saalenixe, die wir auch Renate nennen - ihren richtigen Namen. Ist doch eigentlich auch kein Problem. Manche benützen auch ihren Realnamen - wie ich beispielsweise.

@Saalenixe: Absolut kein Problem, Renate, auch ich denke genauso wie Du darüber. Abgesehen davon ist es HIER auch kein "absolutistisches" Forum, wo nur einer oder eine kleine Gruppe das Sagen hat und die anderen sich fügen müssen. Hier kann sich jeder äußern, wenn er eine Idee hat oder auch etwas bemängeln bzw. kritisieren möchte. Vielen Dank für Deine "Einmischung" ...

Viele Grüße,

Franz

Das Forum für Freunde kurzer Hosen:
http://www.kurzehosenforum.de








-------------

Oben bleiben

----------------


Mumpz Offline



Beiträge: 15
Punkte: 15

13.08.2011 10:44
#8 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

Boah, dein Post erinnert mich an die seltsamen Argumente von Barfußgegnern...

Zitat von Franz
Hallo Mumpz,

auch ich fände, daß Du doch durchaus Deinen richtigen Vornamen nennen und benützen würdest. Was soll "Mumpz" eigentlich bedeuten? In meinem großen Bekannten- und Freundeskreis sowie in meiner Verwandtschaft, Arbeitskollegen usw. gab es noch nie einen derartigen Namen. Du mußt doch Deine Adresse, Telefonnummer und Bankkonto nicht angeben! Es dreht sich nur um Deinen Vornamen, den es auf der Welt bestimmt zigtausendfach gibt. Hast Du etwas zu verbergen?



= ich finde, Du solltest lieber Schuhe tragen, und zwar an den Füßen. Warum läufst du überhaupt Barfuß? In meinem großen Bekannten- und Freundeskreis sowie in meiner Verwandtschaft, Arbeitskollegen usw. tut das keiner. So schlimm kann das doch nicht sein. Du musst nur Schuhe anziehen, wie das auf der Welt Zigtausende tun.

Zitat von Franz

Zitat von Mumpz
Mein Vorname ist Ziegenpeter - nein im Ernst, ist doch verwirrend, einen Nick zu haben und mit dem Namen angesprochen zu werden. Ich hoffe, ihr gewöhnt euch an Mumpz ;-)

Wie wäre es, wenn Du Dich an Deinem realen Namen gewöhnen würdest? Deinen "Mumpz" kannst Du ja auch weiterhin als Nick verwenden, doch zur Anrede wäre Dein realer Name schon passender. Hallo Mumpz - wie hört sich das denn an!?



= Wie wäre es, wenn du dich an Schuhe gewöhnen würdest? Barfuß kannst du darunter ja bleiben, doch für den äußeren Anschein wären Schuhe schon passender. Barfuß - wie sieht denn das aus?

Zitat von Franz
Mumpz stammt wohl aus der Medizin und lautet exakt Mumps (Parotitis epidemica). Willst Du Dich nach einer Viruserkrankung benennen? Ich habe hier einen sehr guten Virenscanner im Einsatz . Außerdem haben hier die meisten einen Nick und werden anders angesprochen - nämlich unter ihrem realen Namen. Bestes Beispiel: Saalenixe, die wir auch Renate nennen - ihren richtigen Namen. Ist doch eigentlich auch kein Problem. Manche benützen auch ihren Realnamen - wie ich beispielsweise.


= Barfuß stammt aus der Urzeit und haben schon die Affen praktiziert. Willst du wie ein Affe rumlaufen? Die meisten heir tragen auch Schuhe - nämlich über ihren Barfüßen. Bestes Beispiel: Saalenixe, die wir auch Renate nennen - ihre richtigen Pömps. Ist doch eigentlich auch kein Problem. Manche benützen auch ihre Dauerschuhe - wie ich beispielsweise.

Zitat von Franz
@Saalenixe: Absolut kein Problem, Renate, auch ich denke genauso wie Du darüber. Abgesehen davon ist es hier auch kein "absolutistisches" Forum, wo nur einer oder eine kleine Gruppe das Sagen hat und die anderen sich fügen müssen. Hier kann sich jeder äußern, wenn er eine Idee hat oder auch etwas bemängeln bzw. kritisieren möchte. Vielen Dank für Deine "Einmischung" ...


= zusammenschließen um gesellschaftlichen Druck auszuüben?

Merkt ihr was?

[ich bin ein wenig ironisch ;-)]

liebe Grüße
Mumpz :)


Saalenixe-Halle ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2011 11:06
#9 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

um es kurz zu machen: deine Vergleiche hinken.

Jeder Mensch, wirklich jeder !! hat irgend einen echten Namen. Zumindest in der westlichen Welt steht der in der Geburtsurkunde.
Jeder Mensch, da kann er noch so sehr leugnen, kommt barfuss auf die Welt!

Barfuss laufen heisst zumindest für mich nicht, mich einem gefühlten oder tatsächlich vorhandenen gesellschaftlichen Zwang entgegenzusetzen. Barfuss lauf ich, weil ich mich wohl fühle. Und nur dann, wenn ich mich dabei wohl fühle.

Mir scheint, für dich bedeutet barfuss laufen "anders sein", sich auflehnen?

Auch recht, ich werde dich zumindest nicht mit deinem Nick ansprechen, sondern bestenfalls "Namenloser" nennen.

lg Saalenixe Renate


Leo Offline



Beiträge: 700
Punkte: 484

13.08.2011 11:21
#10 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

Hallo,

Zitat von Franz
Hallo Mumpz,

auch ich fände, daß Du doch durchaus Deinen richtigen Vornamen nennen und benützen würdest. Was soll "Mumpz" eigentlich bedeuten? …. Hast Du etwas zu verbergen?



Aber nein doch - ganz im Gegenteil:

Mumpz veranstaltet hier nur wie zu erwarten etwas

MUMPitZ



Gute zutreffende Erklärung auch, wenn man “Mumpitz” hier eingibt:

http://www.redensarten-index.de

Gruß

Leo


Mumpz Offline



Beiträge: 15
Punkte: 15

13.08.2011 11:52
#11 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

Zitat von Saalenixe-Halle
um es kurz zu machen: deine Vergleiche hinken.

Jeder Mensch, wirklich jeder !! hat irgend einen echten Namen. Zumindest in der westlichen Welt steht der in der Geburtsurkunde.
Jeder Mensch, da kann er noch so sehr leugnen, kommt barfuss auf die Welt!

Barfuss laufen heisst zumindest für mich nicht, mich einem gefühlten oder tatsächlich vorhandenen gesellschaftlichen Zwang entgegenzusetzen. Barfuss lauf ich, weil ich mich wohl fühle. Und nur dann, wenn ich mich dabei wohl fühle.

Mir scheint, für dich bedeutet barfuss laufen "anders sein", sich auflehnen?

Auch recht, ich werde dich zumindest nicht mit deinem Nick ansprechen, sondern bestenfalls "Namenloser" nennen.

lg Saalenixe Renate





Liebe Renate, nimm es mir nicht übel, aber deine Vergleiche hinken auch. Wir kommen ohne Namen auf die Welt, diese werden uns von außen aufgedrückt, wie die Schuhe auch.
Auch möchte ich hier keinem gesellschaftlichen Zwang entgehen, mir aber auch keinen aufdrücken lassen. Ich möchte mich einfach gerne wohlfühlen hier.
Ich lehne mich nicht auf, ich mache was mir gefällt.
Renate, du darfst mich nennen wie du möchtest, ich mag auch Ziegenpeter - das erinnert mich an Heidi ;-)

Liebe Grüße
Mumpz

PS.: Leo, das mit dem Mumpitz gefällt mir! :))


Jörg 2 Offline




Beiträge: 938
Punkte: 927

13.08.2011 12:35
#12 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

Ääähm, abgesehen von den inhaltlichen Diskussionen dieses Threads: lohnenswert ist es, das Wort "Mumpz" mal mit zwei Klößen im Mund zu sprechen....

J.


Siegfried Hase Offline




Beiträge: 454
Punkte: 413

13.08.2011 21:37
#13 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

Zitat von Jörg 2
Ääähm, abgesehen von den inhaltlichen Diskussionen dieses Threads: lohnenswert ist es, das Wort "Mumpz" mal mit zwei Klößen im Mund zu sprechen....

J.


Aber Jörg!

Da ist doch die Verschluckgefahr und unmittelbar damit verbunden die Erstickungsgefahr viiiiel zu groß.

Wenn der Mumpiz mal so ein ganz klein bißchen seine reale Existenz glaubhaft macht, dann begrüße ich ihn gerne mit dem Hasengrußhttp://de.wikipedia.org/wiki/Hauskaninchen#Kommunikation

der Hase

Das Fachforum für das korrekte Beinkleid
- zu jeder jahreszeit
- zu jeder Gelegenheit
http://www.kurzehosenforum.de


Mumpz Offline



Beiträge: 15
Punkte: 15

13.08.2011 22:04
#14 RE: Hallo zusammen - editiert am 17.08.2011 Zitat · antworten

Mal ehrlich, Leute ...

ich habe den Eindruck euch passt mein Nick nicht und ihr haltet mich wegen meines Nick's für einen Troll. Das halte ich wiederum für etwas engstirnig.
Ich habe mich hier normal (hoffe ich) vorgestellt und habe auch einen recht vernünftigen (ja?) Beitrag im "Barfuß und Leben" verfasst.
Dass euch mein Nick nicht passt und ihr unbedingt meinen Realnamen wissen müsst halte ich für euer Problem, nicht für meines.

Wer wissen will ob ich ein realer Mensch bin und kein Geist, der wähle xxxxxxxxxxxx.

betrübte Grüße
Mumpz :-/

Anmerkung der Admin: Beitrag wurde editiert und die Mobilnummer zum Schutze des Users entfernt. Nur auf ausdrücklichen Wunsch des Users Mumpz wird der ursprüngliche Zustand des Beitrages wieder hergestellt!

Administration
17.08.2011


Jörg 2 Offline




Beiträge: 938
Punkte: 927

13.08.2011 22:32
#15 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

Hallo Mumpz,
bei mir und meinen Beiträgen musst du immer eine Portion Augenzwinkern abziehen. Ich bin ein ziemlich Kreativer, und daher ist das Spektrum meiner Beiträge bissl schillernd. Und dann war zeitgleich in einem anderen Zusammenhang eine Diskussion über passende oder ungünstige Nicknames.
Was die Trolle betrifft, haben wir in beiden Foren (gelb und blau) ziemliche Abenteuer erlebt. Das hat zunächst mal nichts mit dir zu tun, ist aber in manchen Köpfen leidvolle Erfahrung. Das nur zur Erklärung.

J.


Jörg 2 Offline




Beiträge: 938
Punkte: 927

13.08.2011 22:37
#16 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

Zitat von Siegfried Hase
Aber Jörg! Da ist doch die Verschluckgefahr und unmittelbar damit verbunden die Erstickungsgefahr viiiiel zu groß.



Ääähm, mir schwebte so eher eine Nummer wie bei Loriot vor ("Der Herr ißt eine Kalbshaxe"): http://www.youtube.com/watch?v=oqJCEYS9WdI


J.


Mumpz Offline



Beiträge: 15
Punkte: 15

13.08.2011 22:42
#17 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

Jörg, deinen Beitrag meinte ich nicht, über den konnte ich herzlich !


Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2011 23:00
#18 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

Zitat von Mumpz

Wer wissen will ob ich ein realer Mensch bin und kein Geist, der wähle 015150740841.

betrübte Grüße
Mumpz :-/


Da bin ich beim Nachtdienst des katholischen Güterbahnhofs gelandet !
Aber auch nicht schlecht - nette Leute...

Fröhliche Grüße,
Maszern


Jörg 2 Offline




Beiträge: 938
Punkte: 927

13.08.2011 23:20
#19 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

Zitat von Manfred (Ten)

Da bin ich beim Nachtdienst des katholischen Güterbahnhofs ...



Huch...
J.


Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

14.08.2011 07:17
#20 RE: Hallo zusammen Zitat · antworten

Da der gute Mumpz/Ziegenpeter anscheinend die Ironie nicht verstanden hat (was ich eigentlich nicht ganz glauben kann, da er ja selbst ganz gut darin ist selbige zu kreieren) hier meine Hintergrundgedanken dazu:

Wenn jemand dermassen vorsichtig/misstrauisch ist, daß er nicht mal einen Vornamen von sich preisgeben will (was ja durchaus in Ordnung ist - dann aber "neckische" Spiele mit Nicknamen treibt), dann kann man sich doch durchaus schon mal ein paar Gedanken machen, wenn dann plötzlich sogar ganz offen die Telefonnummer angegeben wird.

Ich habe da (natürlich!) nicht angerufen - es wäre ja nicht so ganz undenkbar, daß man einen Ahnungslosen verärgert.
Muß nicht sein, daß es so ist, aber muß auch nicht sein daß ich das austeste...


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen