Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 538 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Zausel Offline




Beiträge: 249
Punkte: 235

05.05.2012 20:38
Spieß umgedreht Zitat · antworten

Julie und ich waren heute mal wieder (wie meistens am Samstag) auf Einkaufstour.
Bauhaus, REWE - und dann noch in einem Billigkaufhaus, wo ich günstige Motorrad-Spanngurte erstand.
Natürlich waren wir wie immer barfuß.

Nun ja, dass hinter unserem Rücken der eine oder andere verwunderte Blick und auch manche Bemerkung stattfinden, das ist ja schon "normal". Wir achten schon lange nicht mehr darauf.
Wenn wir dann allerdings deutlich merken, wie hinter uns gefeixt und gekichert wird und die Leute, wenn man sich umdreht, ganz schnell so tun, als wäre überhaupt nichts, dann empfinden wir das schon als belästigend. Zu Deppen wollen wir uns nicht gern stempeln lassen.

Heute haben wir den Spieß einfach mal umgedreht: Hinter uns befeixte sich ein Paar mittleren bis gehobenen Alters wie oben geschildert. So richtig primitiv-proletenhaft. Julie und ich verabredeten uns kurz und beobachteten, wohin die beiden gingen. Dann warteten wir hinter einem Regal, bis die beiden, ohne mit uns zu rechnen, um die Ecke kamen und plötzlich vor uns standen. Allein der verblüffte Ausdruck war schon viel wert. Aber Julie und ich starrten die beiden dann wie verabredet kurz an, schauten uns dann beide an, dann wieder auf die beiden anderen und fingen urplötzlich an zu prusten und zu kichern, wobei wir schon eindeutig auf sie deuteten. Wir spürten, wie peinlich es denen war, und sie wären am liebsten im Boden versunken. Nach ein paar betretenen Sekunden drehten sie dann um und verschwanden mit hochroten Köpfen.

Am besten aber war dann, dass sie zufällig an der Kasse hinter uns standen. Und es war eine lange Schlange! Julie und ich grinsten sie voller Vergnügen an und tuschelten uns gegenseitig irgendwas ins Ohr, ohne unsere Blicke von ihnen zu wenden. Die beiden wussten überhaupt nicht mehr, wohin sie gucken sollten.
Es war herrlich!!!!!!!!!

Keine Ahnung, ob wir etwas bei den beiden bewirkt haben - wahrscheinlich nicht. Wer sich so blöd benimmt, ist sowieso meist lernresistent.
Ist auch egal: Wir hatten unseren Spaß. Und den nicht zu knapp.

Grüße

Der Zausel

Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden, aber sie schießen damit.


Engel Offline

Admin


Beiträge: 1.438
Punkte: 666

07.05.2012 23:31
#2 RE: Spieß umgedreht Zitat · antworten

Also selbst wenn ich mal bemerkte das Jemand hinter mir herfeixt, oder kichert, interessiert mich das genauso als wenn in China n Sack Reis umfällt. Sollen sie doch.
Aber für nen schönen Spaß um ahnungslose Passanten zu veräppeln bin ich trotzdem immer gern zu haben.

Gruß Engel




rot/kursiv geschriebene Beiträge beziehen sich auf meine Funktion als Admin / Mod und spiegeln nicht zwingend meine Meinung als normaler User wieder.


www.bbq-county.de


www.mysaarbq.de


Zausel Offline




Beiträge: 249
Punkte: 235

10.05.2012 09:17
#3 RE: Spieß umgedreht Zitat · antworten

Klar, Engel,

wenn wir uns um jeden kümmern würden, der hinter uns tuschelt, dann hätten wir viel zu tun.
Das meiste nimmt man gar nicht mehr wahr, oder man übersieht esy einfach.

Umso mehr freue ich mich, wenn ich mal direkt angesprochen werde von Menschen, die sich einfach interessieren.

Ein besonders schönes Erlebnis dieser Art hatte ich kürzlich bei unserem "Stamm-ALDI" (ja, ich gestehe: Wir kaufen auch bei ALDI):
Wir sind dort schon seit Jahren bekannt, und neulich sprach mich ein junger Kassierer an der Kasse ein wenig verlegen an.
Er wollte schon immer mal fragen, was es denn mit der Barfüßigkeit auf sich habe, und überhaupt... Ja, ob er es denn überhaupt fragen dürfe.
Natürlich gab ich ihm bereitwillig Auskunft, und plötzlich hatte es hinter mir in der zum Glück nicht allzu langen Schlange niemand mehr eilig, sondern die anderen vier oder fünf Kunden, die mich ja größtenteils auch alle vom Sehen kennen, beteiligten sich auf einmal ebenfalls interessiert.

Der Kassierer musste dann aber doch irgendwann weitermachen, aber drei von den Kunden und ich unterhielten uns dann noch weiter im Ausgangsbereich.
Da kam dann plötzlich auch Julies und meine Nacktwanderei zur Sprache, und auch dazu konnte ich einiges erläutern.
Ich war übrigens bass erstaunt, welchen Bekanntheitsgrad Julie und ich in der Region haben - und was für wilde Gerüchte sich um uns ranken.
Auch mit etlichen schwachsinnigen Gerüchten konnte ich bei der Gelegenheit aufräumen.
Der eine oder andere war wohl ein wenig verblüfft, dass man sich mit mir ganz normal unterhalten kann, und ich bin sicher, dass diejenigen, mit denen ich sprechen konnte, dies in ihrem "Tratsch- und Gesprächsbereich" weitertragen.

Grüße

Der Zausel

Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden, aber sie schießen damit.


Engel Offline

Admin


Beiträge: 1.438
Punkte: 666

10.05.2012 13:03
#4 RE: Spieß umgedreht Zitat · antworten

Ja, mich kennt man hier auch Meilenweit .
Aber trotzdem werd auch ich immer noch von allen Leuten zu meinem BF befragt, auch von Menschen die es eigentlich schon längst wissen müssten.
Vielleicht haben die irgendwie Probs mit dem Gedächtnis .
Als Markus und Don am Samstag hier waren trafen wir wärend des einkaufens nen Kumpel von mir, der meinte als er uns 3 sah, "he, Ihr habt ja alle die gleichen Schuhe an" .

Gruß Engel




rot/kursiv geschriebene Beiträge beziehen sich auf meine Funktion als Admin / Mod und spiegeln nicht zwingend meine Meinung als normaler User wieder.


www.bbq-county.de


www.mysaarbq.de


drtoivowillmann Offline



Beiträge: 327

26.06.2012 18:01
#5 RE: Spieß umgedreht Zitat · antworten

In sein eigenes (Verhaltens-)Spiegelbild zu sehn, tut manchmal weh! Meinen Glückwunsch zum "Spiess umgedreht"! Toivo


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen