Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.133 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Neuvorstellungen
Seiten 1 | 2
Wolli Offline




Beiträge: 95

29.07.2012 10:58
Neuling Zitat · antworten

Ein freundliches Hallo,
ich bin neu auf dem Gebiet des Barfusslaufens. Ich wohne westlich von Köln (nähe vom Marienfeld).
Ich habe schon ein paar Barfusstouren in dem neuangelegten Wald gemacht. Möchte aber hier Kontakt zu anderen Barfüsslern bekommen. Vielleicht auch mal für ein Barfusslauf-Treffen in Köln oder umgegend.
Freue mich schon auf Euch.


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

29.07.2012 11:05
#2 RE: Neuling Zitat · antworten

Hi Wolli,

herzlich willkommen in unserem Forum! Es freut mich, daß Du zu uns gefunden hast!

Wenn Du magst, kannst Du ja auch gerne zu unserem Treffen nach Köln kommen. Dies findet vom 10.-13. August statt. Ich bin natürlich auch dabei. Es würde mich freuen!

Viel Spaß nun in unserem Forum! Du bist nun auch für das komplette Forum aktiviert!

LG Kerstin



Das Forum für Freunde kurzer Hosen:

http://www.kurzehosenforum.de













-------------

Oben bleiben - jetzt erst recht!!!

----------------


Dieter aus Köln Offline




Beiträge: 189
Punkte: 50

29.07.2012 15:36
#3 RE: Neuling Zitat · antworten

Hallo Wolli

Auch von mir ein Herzliches willkommen hier im BF Forum .
Ich möchte dich gerne Einladen zum Barfußtreffen am 11.08.2012 um 10:00h treffen wir uns am Service-Point im Kölner Hauptbahnhof. Ich würde mich freuen wenn du auch kommen würdest .
P.S. ich Wohne in Köln-Rodenkirschen .

Barfüßige grüße
Dieter aus Köln


Wolli Offline




Beiträge: 95

29.07.2012 19:46
#4 Treffen in Köln Zitat · antworten

Leider kann ich an diesem Tag nicht. Bin schon mit Kollegen verabredet.
Plane aber am kommenden Samstag (4.8.) in Köln zu sein. Möchte zur Kirche mit der >schwarzen Madonna< gehen.
Ich war heute auch unterwegs gewesen. Etwas mehr als eine Stunde. Erst war es sehr cool so zu gehen. Nach 45 minuten fingen doch die Steine an zu stören. Habe mich aber super gefühlt. Zuhause kribbelten meine Sohlen, die Nerven fingen an es zu mögen. Leider kann ich nicht auf der Arbeit so herumlaufen. Alle müssen im Lager Schutzschuhe tragen. >Wir ich diese manchmal hasse<. Gestern war ich nach dem Einkaufen auch auf nackten Füssen unterwegs. Man muss doch etwas auf Glas und anderes Aufpassen. Ich bim schon leicht süchtig immer so zu laufen. Auch wenn es viele nicht verstehen werden.
BarfussGruß Wolli


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

29.07.2012 21:45
#5 RE: Treffen in Köln Zitat · antworten

Hallo Wolli,

bist Du nur an einem Tag verabredet? Unser Treffen findet vom Freitag, dem 10.August bis einschließlich Montag, dem 13. August statt. Vielleicht klappt das an einem der Tage!? Es würde mich freuen.

LG Kerstin



Das Forum für Freunde kurzer Hosen:

http://www.kurzehosenforum.de













-------------

Oben bleiben - jetzt erst recht!!!

----------------


Wolli Offline




Beiträge: 95

30.07.2012 18:45
#6 Treffen in Köln Zitat · antworten

Da würde ich schon gerne mit dabei sein aber, ich weiss nie wie lange ich arbeiten muss. Und am Sonntag fährt bei mir erst der erste Bus. Montags ist es auch sehr schlecht. Da muss immer bis 17 Uhr gearbeitet werden.
Ich habe noch etwas für euch. Ein Kollege von mir würde auch gerne Barfusslaufen (er ist auch ein anfänger, wie ich), was ich auch mit ihm machen werde. Er wird sich auch hier registrieren. Sein Name ist Manuel.
BarfussGruß Wolli


Wolli Offline




Beiträge: 95

30.07.2012 18:56
#7 Treffen in Köln Zitat · antworten

Ups: Ich wollte schreiben das der erste Bus Sonntags erst um 10 Uhr fährt. Darum kann ich auch nicht so früh von hier weg.

Noch ein paar Infos von mir selbst. Ich arbeite im Lager vom Kaufhof in Frechen und wohne auch dort. Mein kleiner Ort gehört zu Fechen und heisst Habbelrath. Ich bin ein spiritueller Heiler und Kartenleger (lerne es noch :-) ).
Es sind jetzt zwar 19 grad und hätte lust Barfuss zu laufen, aber ich bin doch etwas ko von der arbeit. Also werde ich es was verschieben müssen.
BarfussGruß Wolli


Dieter aus Köln Offline




Beiträge: 189
Punkte: 50

30.07.2012 19:36
#8 RE: Treffen in Köln Zitat · antworten

Hallo Wolli

Ich kenne das Kaufhoflager an der Bonnstr. in Frechen ,mein Bruder hat da mal vor sehr langer Zeit gearbeitet .
Ich habe eine Zeit lang in Köln-Weiden gewohnt nicht weit von der Bonnstr. entfernt .
Mann kann da auch sehr gut Barfuß laufen über die Felder .

Barfüßige grüße
Dieter aus Köln


Wolli Offline




Beiträge: 95

30.07.2012 20:23
#9 Treffen in Köln Zitat · antworten

Also, wird es so sein, das ich wohl am Samstag alleine Barfuss durch Köln laufe.
BarfussGruß Wolli


barfussgeist Offline




Beiträge: 236

31.07.2012 09:52
#10 RE: Treffen in Köln Zitat · antworten

Hi Wolli,

das ist ja cool mit dem Karten legen, aber

HERZLICH WILLKOMMEN IN FORUM

mmh welche Karten legst Du ich lege Tarot, Mdm. Lenormand, und Osho und Homöopathische Karten, die ich selbst gemacht habe. Ich übe aber noch und verdiene kein Geld damit, eher mit Erfahrungsnaturheilkunde.

Ich bin Heilpraktiker und barfuß gehört dazu......aber ich habe immer noch Schwierigkeiten es öffentlich zu tun.

Leider komme ich nach nur nach Düsseldorf. Komm Doch nach Düsseldorf meine Lieber!! dann erzähle ich Dir was mensch für Vorübungen"" machen kann, und Du Deine Hellsicht trainieren kannst.
Das wäre dann so eine Art Studienfahrt mit mehreren Inhalten.


Grüße Andy


Wolli Offline




Beiträge: 95

31.07.2012 17:33
#11 Treffen in Köln Zitat · antworten

Hallo Barfusslauf-Gemeine,
ich habe vorhin eine Barfussläuferin in der Stadt von Frechen gesehen. Leider war diese zuweit weg gewesen um sie anzusprechen. Schade.

Hallo Andy,
ich hatte die Kipperkarten gelegt, aber doch etwas probleme damit gehabt was gemaues sehen zu können. Jetzt stelle ich mich auf Lenormand um. Da kann ich besser die Kartenkombinationen deuten.
Ich habe Engelkontakt. Ich sehe, höre und spüre die Engel. Auch ist es mein Ziel ein Kurs in Engelheilung zu absolvieren.
Ich habe das Buch hier um das dritte Auge zu öffnen. Auch bin ich in Reiki 2. Grad eingeweiht.
Ich hoffe das ich morgen barfusslaufen werde. Also bin ich ein Anfänger und traue mich doch nicht ganz so es zu machen. Auch in der Stadt habe ich eher das Problem mit den Glasscherben. Mal sehen wie sich das weiter entwickelt.

BarfussGruß Wolli


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

31.07.2012 23:02
#12 RE: Treffen in Köln Zitat · antworten

Zitat von Wolli
Ich habe Engelkontakt. Ich sehe, höre und spüre die Engel. Auch ist es mein Ziel ein Kurs in Engelheilung zu absolvieren.



Hi,

ich habe ebenfalls Engelkontakt, und zwar zu einem sehr sympathischen barfüßigen Engel in Althengstett!

Barfüßige Sommergrüße,
Markus U.


barfussgeist Offline




Beiträge: 236

01.08.2012 02:22
#13 RE: Treffen in Köln Zitat · antworten

Hi wolli,

ich habe auch immer das Gefühl, das mich vier Engel umringen......ist das sowas??

Engelsheilung mache ich insgeheim auch....ich bitte Gott, dass er Engel schickt.

Oder stelle eine Kerze ins Fenster und bitte Engel herbei, sie sollen die Geister oder Spukgestallten vertreiben.


Grüßli Andy


Wolli Offline




Beiträge: 95

01.08.2012 18:50
#14 Treffen in Köln Zitat · antworten

Hallo Andy,
jeder Mensch hat auf jedenfall mehr als einen Engel umsichherum. Diese sind immer an Deiner Seite, und möchten angesprochen werden. Sie machen nichts ohne einer bitte von Deiner Seite. Man kann über alles mit ihnen reden. Spricht man mit Gott, wissen es die Engel auch sofort. Umgekehrt ist das auch so. Es ist halt die Geistige-Welt.
Ich weis wie mein Engel heisst und auch aussieht. Ich habe auch meinen Engel schon umarmt.
Gleich werde ich eine Rund in der Grube (Wald, früher Kohlebergbau von RWE) barfusslaufen.
BarfussGrüsse Wolli


Wolli Offline




Beiträge: 95

01.08.2012 21:02
#15 Treffen in Köln Zitat · antworten

Es war super im Wald und sehr warm. Es gabt kleine wie große Steine und ein paar Matschstellen. Der Boden selbst war von der Sonne warm genug gewesen. Es waren genau vier Leute unterwegs gewesen. Die sagten aber garnichts.
Ich glaube das ich in den 45 Minuten zu schnell unterwegs war. Beim nächsten mal (morgen) sollte ich doch langsamer gehen. Auch einen längeren Weg mit mehr Steinen währe wohl doch toll. Ich bitte Euch gebt mir einpaar Tipps wie ich am besten Barfussgehen kann. Auch wenn ich am Samstag nach Köln fahre, brauche ich dafür Tipps. Jetzt warde ich den Schmutz von den Füssen waschen, und noch etwas chillen.
Bis morgen, Barfussgemeinde.
Barfussgruß Wolli


Wolli Offline




Beiträge: 95

15.08.2012 15:45
#16 Treffen in Köln Zitat · antworten

Hallo Freunde des barfusslaufens,
ich konnte aus zwei Gründen nicht mit zum treffen kommen. Als erstes war ich vor einer Woche schon in Köln gewesen. Ich musste zu meinem schrecken feststellen das es doch sehr viele Scherben in Köln gibt. Da ich doch noch ein Anfänger bin hat mich das doch zurückgeschreckt.
Ich hatte aber in den zwei Wochen vor der fahrt nach Köln gute Barfusswege hinter mir gebracht. Nur dabei wurde ich von Insekten zwei mal gestochen. Ich hatte vor einer Woche ein ganz dicken Fuss bekommen und musste ins Krankenhaus fahren. Ich bekam einen Gips verpasst und Pillen. Also darf ich ab Donnerstag wieder arbeiten gehen.
Ich würde euch dann ganz gerne im Oktober treffen aber da fahre ich schon zu Freunden nach OWL.
Ich hoffe doch euch mal kennenzulernen.

BarfussGruss Wolli


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

16.08.2012 13:01
#17 RE: Treffen in Köln Zitat · antworten

Hi Wolli,

erfahrungsgemäß sind die Scherben in Großstädten weniger schlimm, als es scheint. Als ich vor längerer Zeit mal durchs nächtliche Köln ging, sah ich es überall von Scherben glitzern, aber weil die meisten dieser Scherben in den Ritzen des Kopfsteinpflasters liegen, kommen sie erstens nicht mit den Füßen in Brührung, und zweitens kann ein gut trainierter Fuß manche Scherben auch einfach "abwehren". Gefährlich wird es erst, wenn man auf eine hochkant stehende Scherbe oder einen Flaschenboden oder so tritt, aber so etwas passiert gottlobs nur ganz selten.

Einen geschwollenen Fuß hatte ich mal im Jahre 1987, nachdem ich über eine Wiese mit blühendem Klee gegangen und dabei von einer Biene in die Oberseite des rechten Fußes gestochen worden war, aber ich hatte vom Arzt weder einen Gips (wozu soll der überhaupt gut sein, wenn ein Insekt sein Gift unter die menschliche Haut bugsiert hat) noch Pillen, sondern Salbe verabreicht bekommen; außerdem steckte ich den betroffenen Fuß ein paar Tage lang über mehrere Stunden in kaltes Wasser. Danach ging die Schwellung allmählich zurück.

Barfüßige Sommergrüße,
Markus U.


Wolli Offline




Beiträge: 95

16.08.2012 21:05
#18 Treffen in Köln Zitat · antworten

Hallo Markus U,
ich bekam den Gips um den Fuss still zu legen. Jetzt ist der Knochen (:-)) wieder OK. Nur jetzt wird es auf der Strasse zu heiss um dort Barfuss zu laufen/gehen. Schade, weil ich doch gerne barfusslaufe.
In Köln vom Dom zum Rhein und am Rhein entlang sahen MIR doch die Scherben sehr gefährlich aus.

BarfussGruss Wolli


barfussgeist Offline




Beiträge: 236

17.08.2012 12:45
#19 RE: Treffen in Köln Zitat · antworten

Hi wolli,

noch ein Nachtrag zu den Engeln, du solltest sie aber nicht versehendlich anbeten die Engel nur fürbitte dürfen sie für Dich halten.

Verstoß gegen das 1. Gebot des Dekalogs (1 Und Gott redete alle diese Worte: (5. Mose 5.6-19) (Matthäus 5.17-48)
2 Ich bin der HERR, dein Gott, der ich dich aus Ägyptenland, aus dem Diensthause, geführt habe. 3 Du sollst keine anderen Götter neben mir haben...)

Zitat: 2 Mose 20,2

Ein Gips bei Bienenstich äh komisch, dass Gift muß doch raus da.

Ich habe mir in Düsseldorf einen Splitter eingetreten, obwohl ich vorher zuhause über Scherben geübt hatte.

und dann humpelte ich barfuß durch Düsseldorf...Du solltest immer ein Notfallset mit Pflastern und Reinigungssprüh zeug für Wunden und Kodanspray dabei haben. Ebenso Nadel und Pinzette...ich hatte es vergessen, wegen dem Zug. Ich blutete im dreck und hatte nur ein Taschentuch mit.

Grüße Andy


Wolli Offline




Beiträge: 95

17.08.2012 17:44
#20 Treffen in Köln Zitat · antworten

Hallo Andy,
ich weiss das ich bei den Engel nur fürbitte leisten kann und darf. Ich habe schon eine Menge an Engelbücher gelesen. Und diese Bücher habe ich immernoch.

BarfussGruss Wolli


Seiten 1 | 2
«« Gestatten..
Kilian »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen