Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 569 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.905
Punkte: 794

07.09.2013 16:32
September ist Walnußzeit Zitat · antworten

Hi zusammen,

der September ist der Monat, in dem die Walnüsse reif werden, und so machte ich mich gestern zu einem großen freistehenden Walnußbaume auf und wurde fündig. Barfuß lassen sich Walnüsse am besten sammeln, denn mit den Fußsohlen lassen sich auch im Grase verborgene Nüsse aufspüren, ohne daß diese zertreten werden (was mit Schuhen der Fall ist).
Ein bißchen unangenehm waren die Brennesseln, die nahe bei dem besagten Walnußbaume ebenfalls recht üppig wuchsen, aber als geübter Barfußläufer bin ich gut damit fertig geworden!

Barfüßige Herbstgrüße,
Markus U.


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 661

07.09.2013 18:59
#2 RE: September ist Walnußzeit Zitat · antworten

Hallo Markus,

wo steht denn der Walnussbaum?

Falls Du kein Foto davon hast, kann ich ja eines davon machen und hier dann hochladen.

LBFG Dieter (Bochum)


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.905
Punkte: 794

07.09.2013 23:49
#3 RE: September ist Walnußzeit Zitat · antworten

Zitat von Dieter (Bochum)
Hallo Markus,

wo steht denn der Walnussbaum?



Hi Dieter,

der Walnußbaum befindet sich in der Nähe von Düsseldorf. Ein Foto habe ich nicht, weil ich keinen Fotoapparat habe. Ich habe jedoch vor, den Baum ein weiteres Mal aufzusuchen, weshalb ich von einer genauen Beschreibung des Standortes absehen möchte.

Barfüßige Herbstgrüße,
Markus U.


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 661

08.09.2013 13:52
#4 RE: September ist Walnußzeit Zitat · antworten

Hallo Markus,

ich verstehe. Sieht der Baum denn originell aus?

LBFG Dieter (Bochum)


Michael aus Zofingen Offline



Beiträge: 585
Punkte: 248

09.09.2013 05:24
#5 RE: September ist Walnußzeit Zitat · antworten

Zitat von Dieter (Bochum)


ich verstehe. Sieht der Baum denn originell aus?




Nein! Aber Markus hat Angst, daß andere, die in diesem Forum lesen, ihm die Walnüsse wegfressen, wenn er den genauen Standort preisgibt. Genauso verhält geheim hält er eine der wenigen kostenlosen Parkmöglichkeiten in Düsseldorf.


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.905
Punkte: 794

10.09.2013 16:06
#6 RE: September ist Walnußzeit Zitat · antworten

Zitat von Michael aus Zofingen

Zitat von Dieter (Bochum)


ich verstehe. Sieht der Baum denn originell aus?




Nein! Aber Markus hat Angst, daß andere, die in diesem Forum lesen, ihm die Walnüsse wegfressen, wenn er den genauen Standort preisgibt. Genauso verhält geheim hält er eine der wenigen kostenlosen Parkmöglichkeiten in Düsseldorf.




Hi Michael,

Du hast mich durchschaut. Genauso verhält es sich!

Barfüßige Herbstgrüße,
Markus U.


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.390
Punkte: 708

11.09.2013 01:04
#7 RE: September ist Walnußzeit Zitat · antworten

Zitat von Markus U.

Zitat von Michael aus Zofingen

Zitat von Dieter (Bochum)


ich verstehe. Sieht der Baum denn originell aus?




Nein! Aber Markus hat Angst, daß andere, die in diesem Forum lesen, ihm die Walnüsse wegfressen, wenn er den genauen Standort preisgibt. Genauso verhält geheim hält er eine der wenigen kostenlosen Parkmöglichkeiten in Düsseldorf.




Hi Michael,

Du hast mich durchschaut. Genauso verhält es sich!

Barfüßige Herbstgrüße,
Markus U.





Schließlich ist das Ganze hier ein öffentliches Forum!
Vielleicht verrät er ja beides, wenn man bei ihm auf Besuch ist.......

Es ist ausdrücklich erlaubt meine Beiträge hier, im gelben Forum:
http://www.hobby-barfuss.de/
zu zitieren und umgekehrt.








Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.905
Punkte: 794

12.09.2013 12:50
#8 RE: September ist Walnußzeit Zitat · antworten

Zitat von Dominik R.
Schließlich ist das Ganze hier ein öffentliches Forum!
Vielleicht verrät er ja beides, wenn man bei ihm auf Besuch ist.......



Hi Dominik,

Dir täte ich den Walnußbaum wohl zeigen, aber dazu müßtest Du erst einmal herbeikommen. Außerdem kenne ich noch mehr Walnußbäume, wo ich ebenfalls sammele.

Barfüßige Herbstgrüße,
Markus U.


Engel Offline

Admin


Beiträge: 1.438
Punkte: 666

14.09.2013 09:39
#9 RE: September ist Walnußzeit Zitat · antworten

Ich hab hier neben meinem Garten auch nen großen Walnussbaum stehen, aber da tut sich noch nix. Die Nüsse hängen noch grün am Baum und scheinen über die Sammler zu lachen .
Was aber wohl die Hundebesitzer sehr freut. Dieses Jahr sind schon vermehrt Fälle von Vergiftungen aufgetreten weil die Nüsse (also die grüne Schale aussenrum) wohl mit einem unsichtbaren Schimmelpilz befallen sind. Wenn dann ein Hund damit spielt (was die wohl sehr gerne tun) und sie im Maul rumträgt, zeigen sich oft Symptome einer Vergoftung die sogar zum Tode des Tieres führen kann.

Gruß Engel




rot/kursiv geschriebene Beiträge beziehen sich auf meine Funktion als Admin / Mod und spiegeln nicht zwingend meine Meinung als normaler User wieder.


www.bbq-county.de


www.mysaarbq.de


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.905
Punkte: 794

14.09.2013 12:34
#10 RE: September ist Walnußzeit Zitat · antworten

Hi Engel,

meine Ausbeute war in diesem Jahr auch noch nicht groß, was ich mir damit erkläre, daß der letzte Winter so lang und hart mit Schnee bis Mitte März (hab' dieses Jahr zuletzt am 14. März Schnee geräumt, also so spät wie noch nie!) gewesen ist. Da ist die Natur folglich noch etwas zurück. In anderen Jahren gab es die ersten Walnüsse schon Ende August.

Was die Hunde betrifft, ärgere ich mich darüber, daß die ausgerechnet in einer kleinen Allee, die mit herrlichen, reich tragenden jungen Walnußbäumen bepflanzt ist, zuhauf unter den Bäumen rumkakken, was man deutlich sehen und auch riechen kann. Da mag ich natürlich nicht sammeln.

Barfüßige Herbstgrüße,
Markus U.


Engel Offline

Admin


Beiträge: 1.438
Punkte: 666

15.09.2013 12:03
#11 RE: September ist Walnußzeit Zitat · antworten

Ist aber nicht nur bei den Walnüssen so. Mein kleiner Apfelbaum im Garten musste letztes Jahr gestützt werden und wir mussten die Äste hochbinden damit sie unter der Last nicht abbrechen.
Dieses jahr hat der nur 1 Apfel und der sieht kümmerlich aus .

Ja, manche Hundebesitzer sind da echt Belehrungsresistent. GsD sind die hier im ort anders. Bei uns stehen auch an den beliebtesten Gassistrecken Mülltütenspender und Mülleimer wo das Herrchen/Frauchen die Hinterlassenschaften ihrer haustiere entsorgen können. Und das wird auch rege genutzt.

Gruß Engel




rot/kursiv geschriebene Beiträge beziehen sich auf meine Funktion als Admin / Mod und spiegeln nicht zwingend meine Meinung als normaler User wieder.


www.bbq-county.de


www.mysaarbq.de


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen