Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 286 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.905
Punkte: 794

09.02.2016 16:44
Kurzausflug zum Tegernsee Zitat · antworten

Hi zusammen,

heute haben wir (Leo und ich) mit Leo's Auto, welches schließlich auch hin und wieder mal bewegt werden muß, einen Kurzausflug zum Tegernsee unternommen. Zuerst machten wir beim Strandbad in der Nähe von Gmund halt, um ein bißchen am Seeufer entlang zu gehen. Ein paar ältere Spaziergänger kamen uns entgegen und gaben positive Kommentare: "Das ist gesund", "Sie sind abgehärtet" und so. Eine fett gestiefelte ältere Dame meinte, wir hätten sie "überzeugt", und sie werde sich ebenfalls gleich die Schuhe ausziehen. Auch wollte sie wissen, wie wir zum Barfußlaufen gekommen seien. Wir standen ihr Rede und Antwort, aber entgegen ihren Worten war sie wohl doch nicht so ganz überzeugt, denn soweit wir sehen konnten, behielt sie ihre fetten Stiefel anscheinend lieber an. Danach fuhren wir nach Bad Wiessee. Leo wunderte sich, daß nirgendwo ein Schiff zu sehen war, und fand mittels eines Blikkes auf den Abfahrtsplan an der Anlegestelle heraus, daß die Schiffe im Winter anders als früher nur noch an den Wochenenden fahren. Als wir durch den Ort gingen, machte eine Frau "Brr", obwohl kein Pferd zu sehen war, und eine andere stellte die berühmte "K- Frage". Als eine Eisdiele, die geöffnet hatte, in Sicht kam, beschloß ich, "eins draufzusetzen" und mir ein Eis zu holen (Vanille und Joghurt mit Sahne). Leo kämpfte mit sich, ob er sich ebenfalls ein Eis holen solle, pfiff sich dann aber selber zurück und kaufte statt dessen in der Konditorei gegenüber zwei Teile. Als wir (ich Eis schlekkend) zum Auto zurückgingen, gab es allerdings keine Kommentare mehr. Schließlich fuhren wir nach Holzkirchen zurück, tranken Kaffee (Leo verzehrte dazu die in Bad Wiessee gekauften Kuchenteile), und nun freuen wir uns auf einen lekkeren Braten.

Barfüßige Wintergrüße,
Markus U.


André Uhres Offline




Beiträge: 576
Punkte: 3

09.02.2016 18:17
#2 RE: Kurzausflug zum Tegernsee Zitat · antworten

Guten Appetit!


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.905
Punkte: 794

10.02.2016 18:25
#3 RE: Kurzausflug zum Tegernsee Zitat · antworten

Zitat von André Uhres
Guten Appetit!



Hi André,

danke, es hat gemundet! Inzwischen bin ich wieder daheim. Die Rückfahrt verlief ereignislos, bis auf die bei der Deutschen Bahn obligatorischen Verspätungen. Ein großer Dank geht an Leo für seine vorbildliche Gastfreundschaft und dafür, daß ich zum Schreiben der letzten Beiträge seinen Klapprechner benutzen durfte.

Barfüßige Wintergrüße,
Markus U.


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen