Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 787 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Neuvorstellungen
barefootfun Offline



Beiträge: 3

14.02.2016 20:33
Hallo miteinander! Zitat · antworten

Hallo miteinander!

Ich bin Vanessa aus Bonn, und im Sommer gehe ich gerne auch draußen barfuß, schon seit der Schulzeit. Jetzt im Winter ist es mir zu kalt, aber der Winter ist ja bald vorbei. Hier in meiner Nachbarschaft gibt es einen Mann, den ich ab und zu sehe, der geht auch im Winter barfuß, anscheinend immer. Ich habe ihn auch schon einmal mitten in der Stadt gesehen. Eigentlich würde ich das auch gerne so halten, aber im Moment ist es mir einfach zu kalt. Zu Haus und im Büro bin ich aber fast immer barfuß, nur draußen schaffe ich es im Winter einfach nicht, obwohl ich die Schuhe total hasse und das Gehen ohne eigentlich viel mehr Spaß machen würde. Vielleicht finde ich ja noch heruas, wie das zu schaffen ist, vielleicht ja auch hier im Forum. Mitgelesen habe ich schon einige Jahre, aber mich nie überwunden mich anzumelden. Ich hoffe auf interessanten Austausch.

Liebe Grüße, Vanessa


André Uhres Offline




Beiträge: 630
Punkte: 3

15.02.2016 01:34
#2 RE: Hallo miteinander! Zitat · antworten

Willkommen Vanessa!

Frag doch mal den Mann (möglicherweise ist es sogar mein Freund Andreas, der wohnt auch in Bonn und geht barfuß).

Liebe Grüße,
André
aus Mersch(Luxemburg)


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

15.02.2016 09:49
#3 RE: Hallo miteinander! Zitat · antworten

Hallo Vanessa,

herzlich willkommen in unserem Forum! Es freut mich, daß du nun zu uns gefunden hast. Hier gibt es jede Menge interessante Berichte, und wenn du Fragen hast, dann kannst du sie gerne stellen. Es freut mich auch, daß nun unsere Frauenquote verstärkt wird

Auf jeden Fall habe ich dich nun für das gesamte Forum freigeschaltet und wünsche dir hier viel Spaß und Kurzweil.

Herzliche Grüße

Kerstin






Non est ad astra mollis e terris via


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

15.02.2016 11:22
#4 RE: Hallo miteinander! Zitat · antworten

Hi Vanessa,

auch von mir ein herzliches Willkommen! Wenn Du in unserem Forum mitgelesen hast, dann weißt Du ja schon, wie es bei uns zugeht, und daß grundsätzlich die Möglichkeit besteht, die Gesichter hinter den Namen nicht nur als Avatarbild, sondern auch im "richtigen Leben" kennenzulernen, aber eine Verpflichtung dazu gibt es natürlich nicht. Nach Bonn komme ich ab und zu mal, wenn von April bis Oktober der große Flohmarkt in der Rheinaue stattfindet, und da sieht man immer wieder mal jemanden barfuß. Bonn und Köln sind im Vergleich mit Düsseldorf sehr barfußfreundliche Städte.

Wenn in Deiner Nachbarschaft jemand wohnt, der auch im Winter barfuß geht, dann hast du ja ein gutes Vorbild. Am einfachsten ist es, wenn man mit dem Barfußlaufen im Frühling anfängt und kontinuierlich weitermacht; Kältetauglichkeit und "Geländegängigkeit" ergeben sich dann im Laufe der Zeit fast von selbst. Ich selbst hatte mit dem Barfußlaufen im Herbst 2000 angefangen, nachdem ich mein erstes (inzwischen untergegangenes) Barfußforum im Internet entdeckt hatte. Ich war allerdings schon vorher (ohne Ermutigung durch das Internet) dazu übergegangen, ganzjährig ohne Sokken zu gehen (Sokken verabscheue ich noch mehr als Schuhe), so daß mir der Übergang nicht allzu schwer fiel. Geholfen hat mir auch, daß ich bei meinen ersten barfüßigen Winterspaziergängen einen ebenfalls barfüßigen Begleiter hatte, und bis heute macht mir das "Leben auf freien Füßen" gemeinsam mehr Freude als alleine.

Sokkenlose Wintergrüße (sitze gerade im Büro),
Markus U.


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.397
Punkte: 708

18.02.2016 00:29
#5 RE: Hallo miteinander! Zitat · antworten

Hallo Vanessa,
herzlich willkommen!
Das Rheinland ist wie der Münchner, der Stuttgarter Raum und der Freiburger Raum als Hochburg der Barfußläufer/Innen zu bezeichnen. (Eventuell gibt es auch noch rund um Hannover einige von unserer Art). Insgesamt sind es mehr Leute als man denkt.

Barfüßige Grüße,
Dominik

Es ist ausdrücklich erlaubt meine Beiträge hier, im gelben Forum:
http://www.hobby-barfuss.de/
zu zitieren und umgekehrt.


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 681

18.02.2016 11:11
#6 RE: Hallo miteinander! Zitat · antworten

Hallo Dominik,

bei der Nennung barfuß-freundlicher Orte und Regionen sind Münster,
Berlin und Bayern nicht zu vergessen.
Im Münchner Hauptbahnhof ist sogar mindestens ein obdachloser
Kofferträger auch im Winter barfuß tätig.

Liebe Grüße von Dieter aus Unna


André Uhres Offline




Beiträge: 630
Punkte: 3

19.02.2016 09:15
#7 RE: Hallo miteinander! Zitat · antworten

Unter den barfuß-freundlichen Regionen befindet sich auch Luxemburg. Irgendwelche Proteste haben hier keine Chance und lösen sich schließlich in Wohlgefallen auf .

Liebe Grüße,
André


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

19.02.2016 10:43
#8 RE: Hallo miteinander! Zitat · antworten

Zitat von Dieter (Bochum)
Im Münchner Hauptbahnhof ist sogar mindestens ein obdachloser
Kofferträger auch im Winter barfuß tätig.



Bist Du ihm schon begegnet? Mir ist er noch nicht aufgefallen. Obwohl ich seit Jahren immer wieder nach München reise, zuletzt vor etwa zwei Wochen, und zumeist am Hauptbahnhof eingetroffen bin, weil ich bisher zumeist mit der Eisenbahn dorthin reiste, habe ich ihn noch nicht gesehen.

Barfüßige Wintergrüße,
Markus U.


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 681

20.02.2016 10:18
#9 RE: Hallo miteinander! Zitat · antworten

Hallo Markus,

vor ein paar Jahren habe ich ihn gesehen.

Er hat weiße Haare und eine Struwwelpeter-Frisur.

Ich habe Leute von der Bahnhofsmission gefragt.

Die sagten mir, der Mann sei Kofferträger.

Gut, ist schon einige Jahre her, als ich da war.

Liebe Grüße von Dieter aus Unna

(Bin zurzeit in der Lungenklinik Hemer)


barefootfun Offline



Beiträge: 3

20.02.2016 21:03
#10 RE: Hallo miteinander! Zitat · antworten

Danke Euch allen für die nette Begrüßung!

Die Frauenquote ist hier anscheinend tatsächlich gering, komisch. Ich glaube, dass es viel mehr Frauen gibt, die barfuß gehen. Aber vielleicht trauen sie sich nicht, was im Netz zu schreiben. Ich verstehe das nicht so ganz, es kann ja nichts passieren. Ich verstehe aber, wenn sie sich im wirklichen Leben zurückhalten. Deshalb habe ich auch den Mann nicht angesprochen, den ich ab und zu in Bonn barfuß gehen sehe. Er wohnt nicht direkt bei mir nebenan, und ich weiß gar nichts über ihn. Aber er scheint in der Gegend hier zu leben, denn sonst hätte ich ihn ja noch nicht mehrmals gesehen. Mal fuhr er Fahrrad, mal Straßenbahn, mal war er zu Fuß, auch einmal mit einem Kind und einmal mit anderen Leuten. Aber einfach so ansprechen habe ich mich bisher nicht getraut Mache ich vielleicht demnächst mal wenn es wärmer ist und ich auch barfuß bin. Ein Grund, warum ich mir dieses Forum hier ausgesucht habe, ist aber doch, dass hier eine Frau Administrator ist. Das sieht nicht so nach Männer-Selbsthilfegruppe aus, hihi. Auf dem Flohmarkt in der Rheinaue war ich auch schon, aber mehr zum Schauen und Spazieren. Man muss dort etwas auf die Füße aufpassen. Aber die anderen Leute haben dort keinen Blick dafür, sie sehen sich meistens die Waren an. In der Stadt wird man da schon eher angestarrt, aber in Bonn ist das tatsächlich harmlos. Es hängt mehr davon ab, was man sonst so an Kleidung trägt und ob es z.B. Männerblicke anzieht. Ich gehe sowohl alleine als auch in Gesellschaft gerne barfuß. Mir ist dabei eigentlich egal, ob die anderen barfuß sind. Meistens sind sie es ja eh nicht, denn meine Freunde und Freundinnen probieren das höchstens mal bei ganz warmem Wetter aus, wenn es mir schon fast zu heiß unter den Füßen wird. So, jetzt muss ich mal in die Badewanne. Bis bald, und liebe Grüße,

Vanessa


André Uhres Offline




Beiträge: 630
Punkte: 3

21.02.2016 06:35
#11 RE: Hallo miteinander! Zitat · antworten

Zitat von barefootfun im Beitrag #10
Aber er scheint in der Gegend hier zu leben, denn sonst hätte ich ihn ja noch nicht mehrmals gesehen. Mal fuhr er Fahrrad, mal Straßenbahn, mal war er zu Fuß, auch einmal mit einem Kind und einmal mit anderen Leuten.


Vielleicht erkennst du ihn auf diesem Bild: http://andreuhres.weebly.com/uploads/1/0...406555_orig.jpg
Das war in der Wahner Heide am 6.5.2012. Andreas (rechts im Bild) wohnt mit seiner Frau in Bonn und hat zwei Kinder (Zwillinge).
Auf dem folgenden Bild (Siebengebirge 17/07/2011) ist Andreas in der Mitte mit hellblauem T-Shirt zu sehen: http://andreuhres.weebly.com/uploads/1/0...053784_orig.jpg


barefootfun Offline



Beiträge: 3

04.03.2016 20:19
#12 RE: Hallo miteinander! Zitat · antworten

Hallo André!

Nein, das ist er nicht. Aber den habe ich glaube ich auch einmal gesehen als ich in der Innenstadt unterwegs war.

Vielleicht muss ich doch bei der nächsten Begegnung mit einem Barfüßer über meinen Schatten springen und ihn mal ansprechen. Als Frau hat man immer Bedenken und wartet lieber, bis man selbst angesprochen wird. Andererseits ist es wahrscheinlich Quatsch, denn wenn man am hellichten Tag in der Stadt mit jemandem spricht wird er wohl nicht gleich die Verfolgung aufnehmen und mich auffressen. Jetzt wird es ja Frühling und ich sehe bestimmt bald wieder jemanden barfuß in der Stadt, das ist in Bonn nicht so ungewöhnlich. Aber es sind eben meistens Männer, wie auch hier im Internet. Wie kommt das bloß?

Liebe Grüße,

Vanessa


André Uhres Offline




Beiträge: 630
Punkte: 3

05.03.2016 03:32
#13 RE: Hallo miteinander! Zitat · antworten

Zitat von barefootfun im Beitrag #12
Aber es sind eben meistens Männer, wie auch hier im Internet. Wie kommt das bloß?


Hallo Vanessa,

vielleicht sind mehr Frauen barfuß unterwegs als wir denken, sie zeigen es nur nicht so in der Öffentlichkeit. Männer wollen sich wohl eher selbst beweisen und ziehen das Barfußgehen dann konsequenter durch, deshalb siehst du mehr davon. Aber das ist nur meine Theorie, es könnte auch ganz anders sein, ich weiß es eigentlich nicht wirklich.

Liebe Grüße,
André


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

05.03.2016 10:53
#14 RE: Hallo miteinander! Zitat · antworten

Hi Vanessa,

daß Du Hemmungen hast, einen wildfremden Mann anzusprechen, nur weil er barfuß läuft, kann ich verstehen, obwohl Deine Bedenken, daß er Dich "verfolgen und auffressen" könnte, sicher unbegründet sind. Ich selbst tue mich auch schwer, eine unbekannte barfüßige Person einfach so anzusprechen, weil ich Bedenken habe, daß die Person sich belästigt fühlen und unwirsch reagieren könnte. Ich habe sogar den Eindruck, daß man einer Frau eher zugesteht, freundliches Interesse zu zeigen.

Daß mehr Männer barfuß gehen als Frauen, liegt wohl daran, daß Frauen eher bereit sind, sich "mal eben" die Schuhe auszuziehen und sie auch mal eine Strekke weit in der Hand zu tragen, während wir Männer da wohl konsequenter sind und gleich barfuß aus dem Hause gehen, ohne Schuhe überhaupt mitzunehmen. Und was das Internet betrifft, ist es ein gutes Hilfsmittel, Gleichgesinnte kennenzulernen und sich, sofern Interesse besteht, mit ihnen zu treffen. Auf diese Weise sind schon etliche Freundschaften entstanden, und Du hast sicher längst gemerkt, daß ein Teil der hier Schreibenden persönlich miteinander bekannt ist.

Barfüßige Frühlingsgrüße,
Markus U.


«« Hoi zäme!
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen