Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 493 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 661

09.04.2016 11:24
Perplex Zitat · antworten

Hallo allesamt,

die öffentlichen Reaktionen auf meine Barfüßigkeit, auch in meinem

Stadtteil, sind wieder aggressiver geworden.

Die letzten Male, als ich auch nur barfuß in Schlappen ging, riefen

mir verschiedene Kindergruppen entgegen, dass "sie" wohl vergessen

hätten, mich zu vergasen. Erwachsene und Jugendliche hingegen sahen

mich nur aggressiv oder spöttisch an, nachdem sie mich ein paar Jahre

lang barfuß nicht beachteten.

Dennoch war ich am 06.04.16 wieder richtig barfuß auf der Ahornstraße,

wo ich wohne, unterwegs.

Heute nachmittag will ich auch nochmal so durch den Stadtwald gehen, wo

ich schon Jahrzehnte lang wütend beschimpft wurde, wenn ich barfuß oder

auch nur ohne Socken unterwegs war.

Jetzt mal eine Frage an Euch allesamt:

Hat irgendwer von Euch schon mal zu hören bekommen, dass er oder sie, wegen

der Barfüßigkeit, vergast gehört (oder vergleichbare schwere Beleidigungen)?

Ich würde mir sehr wünschen, dass ein anderer Barfüßer mich mal in Unna begleitet

und solche Beleidiger zur Rede stellt.

Liebe Grüße von Dieter aus Unna


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 661

09.04.2016 16:52
#2 RE: Perplex Zitat · antworten

Hallo,

heute Mittag sah ich einen sehr korpulenten Mann mit seiner Freundin,

der vom Bahnhof kam und barfuß in einem kurzen Kleid und mit einem

Rüschenhemdchen durch die Stadt ging. Niemand beachtete ihn.

Meine Diskriminierung hat scheinbar nicht wirklich etwas mit

Barfüßigkeit zu tun. Das ist wohl nur ein Vorwand.

Liebe Grüße von Dieter aus Unna


André Uhres Offline




Beiträge: 576
Punkte: 3

09.04.2016 22:16
#3 RE: Perplex Zitat · antworten

Zitat von Dieter (Bochum) im Beitrag #2
heute Mittag sah ich einen sehr korpulenten Mann mit seiner Freundin,
der vom Bahnhof kam und barfuß in einem kurzen Kleid und mit einem
Rüschenhemdchen durch die Stadt ging.


Hallo Dieter,

versuch mal, dich zu verkleiden und berichte uns, was dann passiert .

Liebe Grüße,
André


drtoivowillmann Online



Beiträge: 310

10.04.2016 11:46
#4 RE: Perplex Zitat · antworten

Liebe Freude:

Bei derartig unverschämt ausgedrückter Intoleranz hilft keine Geduld und keine falsche Zurückhaltung: auf einen groben Klotz einen groben Keil!
"Vergasen" ist eindeutig Volksverhetzung, selbst, wenn sie von Kindern vorgetragen wird.
1- Gehe langen festen Schrittes unbeirrbar auf sie zu, nicht rennen (!). Meistens laufen sie davon, wie die Hühner vor einem Fuchs.
2- Wenn nicht, nimm dein Handy in die Hand und tue so, als seist du dabei "110" einzutippen, dann frage die Kinder/Jugendlichen aus nächster Nähe, ob sie das gesagte vor der Polizei bitte wiederholen würden?
Falls Erwachsene herbeieilen, um die Kinder (vor dir) zu schützen, antworte ruhig, die Kinder verbreiteten Nazi-Parolen un du rufst die Polizei herbei, damit deren Eltern und Kinder davon erfahren. Diesmal musst du dann wirklich den Polizei-Notruf wählen und sagen, du würdest von Jugendlichen angegriffen. Nach dem Skandal, der dann kommt, passiert dir das nie wieder.
Übrigens: sollte einer Bullen sich weigern, deine Anzeige wegen Volksverhetzung aufzunehmen und stattdessen dich wegen deiner Barfüße hops nehmen, drohe ruhig und höflich mit Dienstaufsichtsbeschwerde. Einmal meinte ein Bulle zu mir, mein Verhalten sei doch ungewöhnlich. Ich antwortete ihm ruhig: "Wir leben in einer Demokratie. In einer Demokratie ist das Ungewöhnliche die Regel. Außerdem ist "Survival" zur Zeit sogar in Mode."
3- Wenn dich Jugendliche oder Halbstarke "vergasen" wollen, antworte: "Mag sein, dass man vergessen hat, mich zu vergasen. Auf jeden Fall hat man vergessen, dich in Nürnberg nach den Kriegsverbrecherprozessen am Galgen aufzuhängen." Dann würdige sie keines Blicks mehr und gehe weiter, egal, was die sagen.

Bei Beschimpfung:
1- "Was fällt Ihnen eigentlich ein? Hab ich Ihnen was getan?"
2- "Versuchen Sie etwa, mit Ihren Worten von der eigenen Dummheit abzulenken?"
3- "Was geht Sie das eigentlich an? Kümmern Sie sich um Ihren eigen Dreck!"
Wenn mich jemand ruhig in ein Gespräch verwickelt, antworte ich ihm ebenso ruhig, geduldig und höflich. Etwas anderes hingegen, wenn ich "von hinten angemacht werde". Neulich beim Einsteigen in den Zug, jemand hinter mir: "Heh, Sie!". Ich ignorierte ihn. Dann: "Warum sind Sie barfuß?" "Was geht Sie das eigentlich an?" "Ich habe nur gefragt, warum Sie barfuß gehen?" "Aus Spaß an der Freud!" "Das ist auch eine Antwort." Ich ließ ihn stehen und ging weiter.

Etwas kurioses: diese Arschlöcher, diese Anmacher, ob groß oder klein, sehen dir deine Unsicherheit an. Dann hänseln sie dich. Deine Selbstsicherheit schüchtert sie jedoch ein.

Grüsse aus dem Neandertal: Toivo
Auch wenn bis heute nicht geklärt werden konnte, wie viele von ihnen wann im Winter barfuß gingen, auf ungerechtfertigte Aggressionen würden sie ähnlich reagieren wie ich (und nicht unbedingt gleich die Keule nehmen, denn in der Steinzeit ist man zumeist höflicher als die meisten glauben)...


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.390
Punkte: 708

10.04.2016 15:07
#5 RE: Perplex Zitat · antworten

Beste Antwort:

Zitat von drtoivowillmann im Beitrag #4
"Mag sein, dass man vergessen hat, mich zu vergasen. Auf jeden Fall hat man vergessen, dich in Nürnberg nach den Kriegsverbrecherprozessen am Galgen aufzuhängen." Dann würdige sie keines Blicks mehr und gehe weiter, egal, was die sagen.



https://vimeo.com/138094162

Es ist ausdrücklich erlaubt meine Beiträge hier, im gelben Forum:
http://www.hobby-barfuss.de/
zu zitieren und umgekehrt.


BF beim Amt »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen