Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Engel, Dominik R., Andrea & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Barfußschweiz | Hippieforum | Forum Romanum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 358 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Neuvorstellungen
Voreifel Tom Offline



Beiträge: 2

04.02.2018 17:08
Hallo aus der Voreifel Zitat · antworten

Hallo zusammen,

dann möchte ich mich auch mal kurz vorstellen.

Ich heiße Thomas, bin 42 Jahre alt und wohne im aachner Süden, also sozusagen in der Voreifel.

Ich laufe seit meiner Kindheit schon immer gerne barfuss, aber so richtig in der Öffendlichkeit habe ich mich das auch nie getraut.

In den letzten 5 Jahren habe ich im Großraum Köln gewohnt, dort war das Klima doch etwas milder als hier in der Voreifel, sodass ich dort immer öfter meine Schuhe zu Hause gelassen habe. Seit einem Jahr laufe ich nun regelmäßig barfuss, bis auf meinen Arbeitsplatz wo ich verpflichtet bin Sicherheitsschuhe zu tragen versuche ich in meiner Freizeit die Schuhe so gut es geht im Schrank zu lassen.
Wenn man erstmal über den Punkt " was denke die Leute " hinaus ist, geht es eigendlich ganz gut. Die meisten Leute denke glaube ich garnichts, eine gucken etwas verwundert und ganz wenige sprechen mich darauf an. Die Leute die mich ansprechen finden es meist gut oder können es sich für sich nicht vorstellen. Auf jeden Fall komme ich mit den Leuten schnell ins Gespräch.

Negative Äußerungen erfahre ich in den meisten Fällen eher von der älteren Generation, warum auch immer.

Ich bin allerdings selbst überrascht wie gut es auch zu dieser Zeit bei den kühlen Temperaturen geht barfuss zu laufen. Es macht mir jedenfalls sehr viel Spaß und meinen Knien und meinem Rücken scheint es auch gut zu tuen.

Probleme hatte ich bei meinen alltäglichen Erlegigungen noch keine, weder beim Einkaufen im Super- oder Baumarkt, noch im Café oder Restaurant. Vielmehr werde ich auf mögliche Gefahren die auf dem Boden lauern durch das Personal freundlich hingewiesen. Nur einmal wurde mir der Zugang zu einem Elektronikfachmarkt verwehrt, aus Sicherheitgründen wie es hieß.

Ich bin jedenfalls froh das ich den Schritt nun endlich gewagt habe und mich traue barfuss durchs Leben zu gehen, es macht einfach Spaß. Schade ist nur das ich nicht viel früher darauf gekommen bin.

Gruß aus der Voreifel, Tom


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.986
Punkte: 1.181

04.02.2018 18:07
#2 RE: Hallo aus der Voreifel Zitat · antworten

Hi Tom,

vielen Dank für deinen Vorstellungsbeitrag! Willkommen in unserem Forum. Schön, daß du zu uns gefunden hast.

Mir ging es ähnlich wie dir: auch ich traute mich zunächst nicht, barfuß in die Öffentlichkeit zu gehen. Da ich eine Zeitlang nachts Zeitungen zustellte, ging ich eines Nachts im Sommer los und hatte Espadrillos an. Mit der Zeit löste sich eine der Sohlen auf, und der Schuh hing an meinen Knöchel. So zog ich die beiden Schuhe aus und warf sie in den nächsten Mülleiner an einer Bushaltestelle. Nun merkte ich, wie genial es war, barfuß zu gehen...

Ja, die Leute, das erlebte wohl ein jeder von uns. Doch mit der Zeit wird das Barfußlaufen so selbstverständlich, daß man kaum noch auf die Leute achtet. In Gesprächen wurde ich auch schon verwickelt - so wie eines Nachts im Dezember, als ich Zeitungen zustellte und ein Abonnent auf seinem Balkon stand. Er war echt erstaunt über mein Barfußlaufen und nannte mich "Naturmädel". Er wolle es auch mal probieren, sagte er, doch ob er es wirklich tat, weiß ich nicht. Eine oberdämliche Frage bekam ich mal mitten im Sommer von einem Passanten gestellt, nämlich ob es mir denn nicht zu kalt wäre - bei ca. 30°C im Schatten! Ich reagierte darauf schlagartig und meinte dann, ich hätte am Bahnhof schon ein paar Erfrorene gesehen. Der Passant machte ein dummes Gesicht und ging von dannen ...

Nun haber ich dich für das gesamte Forum freigeschaltet. Viel Spaß und Kurzweil hier. Wir freuen uns schon auf deine Beiträge.

Liebe Grüße

Kerstin






Non est ad astra mollis e terris via


André Uhres Offline




Beiträge: 816
Punkte: 3

05.02.2018 10:41
#3 RE: Hallo aus der Voreifel Zitat · antworten

Hi Tom,

herzlich willkommen!
Am 5., 6. und 7. Mai findet übrigens in Lüttich das alljährliche internationale Barfußtreffen statt.
Vielleicht sieht man sich ja dort, falls du Zeit und Lust dazu hast.

Liebe Grüße
André


barefootlady Offline



Beiträge: 7

08.02.2018 15:56
#4 RE: Hallo aus der Voreifel Zitat · antworten

Hallo Tom

Willkommen im Forum. Ich bin ebenfalls neu hier. Ich laufe seit Juli 2017 barfuss und habe bisher wie du auch fast nur gute Erfahrungen damit gemacht. Nur 1x in einem Supermarkt in Frankreich haben sie mich freundlich darauf hingewiesen, dass es verboten sei ohne Schuhe (weil zu gefährlich wegen Scherben etc.). Ich durfte jedoch noch fertig einkaufen

Einige Leute sprechen mich spontan darauf an, weshalb ich ohne Schuhe unterwegs bin. Das gibt manchmal lustige Gespräche. Oft wird einfach nur gegrinst oder getuschelt. Das stört mich nicht, finde ich sogar lustig. Häufig höre ich, dass die Leute (meist ältere) es einfach "gruusig" finden (Schweizerdialekt! Heisst eklig oder so...).

Viel Spass im Forum und beim Barfusslaufen!


Voreifel Tom Offline



Beiträge: 2

08.02.2018 19:38
#5 RE: Hallo aus der Voreifel Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich bedanke mich ganz herzlich für Euer Willkommen in Eurem Forum.

Ich freue mich schon auf interessante Beiträge und ich hoffe auch einiges dazu beitragen zu können.

Gruß aus der verschneiten Voreifel

Tom


Stefan Otto Offline



Beiträge: 10

23.02.2018 06:29
#6 RE: Hallo aus der Voreifel Zitat · antworten

Hi Tom,

da sind wir ja fast Nachbarn. Ich wohne derzeit in Stolberg. Dann Herzlich willkommen im Forum.

Ps: Sehe gerade im Profil dein Wohnort auch als Stolberg angegeben. Letztens sagte mir eine Dame das in der Atsch auch immer jemand Barfuß läuft. Vielleicht meinte Sie Dich?

Mit dem einkaufen gab es bei mir auch nie ein Problem. Nur im Netto wurde ich von Personal einmal freundlich zur Vorsicht hingewiesen. Edeka hat nie jemand was gesagt. Und Rewe wo ich Stammkunde bin hab es sogar mal Zustimmung

Vielleicht trifft man sich mal

_____________________________________________
Seit September 2017 Barfuss

Http://Barfussfreuden.Blogger.de


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 833

14.06.2018 09:44
#7 RE: Hallo aus der Voreifel Zitat · antworten

Hallo Tom,

lange nichts mehr von Dir gelesen.
Wie geht es Dir, gerade jetzt, in der wärmeren Jahreszeit?

Liebe Grüße von Dieter aus Unna (früher Bochum)


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen