Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Engel, Dominik R., Andrea & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Barfußschweiz | Hippieforum | Forum Romanum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 159 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Michael aus Zofingen Offline



Beiträge: 623
Punkte: 248

19.02.2018 05:10
Kennen Sie Robert Franz? Zitat · antworten

Hallo,

am Samstag, den 10. Februar 2018 war ich nachmittags noch mal kurz in die Zofinger Altstadt geradelt, um die Steuererklärung in den Briefkasten des Stadthauses zu werfen (die geringfügig kürzere Distanz zum nächsten Briefkasten gegenüber der des Stadthauses rechtfertigt die hohen Portokosten nicht, die kann ich mir sparen, die noch höheren Steuern dagegen muß ich bezahlen, um nicht betrieben zu werden). Natürlich war ich barfuß und in kurzen Hosen unterwegs. Nachdem ich den schweren Briefumschlag „entsorgt“ hatte, kam ein ca. 70jähriger Herr auf mich zu. Er blickte immer zu einigen Hauseingängen, dann sprach er leise (auf Hochdeutsch) zu mir: „Entschuldigen Sie! Kennen Sie Robert Franz?“ „Nein, den kenne ich nicht!“ Da der Herr immer in Richtung Hauseingänge blickte, vermutete ich, daß er einen Bekannten besuchen wollte, der in der Nähe wohnte, dessen genaue Adresse er nicht wußte (bzw. finden konnte). Dann sagte er: „Der geht auch immer barfuß und ist kerngesund!“ Danach verabschiedete er sich.

Kaum war ich wieder auf dem Velo, da fiel mir ein, daß vor einem oder zwei Jahren mal ein Mann in Schöftland ein Seminar halten wollte. In der Gratiszeitung war dieser Mann damals barfuß und mit einem Fell bekleidet abgebildet. Ich hatte in Erinnerung, daß dieser Mann ein Gesundheitsguru war und eine arge Konkurrenz zu Schulmedizinern und der Pharmaindustrie.

Beim späteren Googeln fand ich doch Bilder, die Robert Franz (eher nebenbei) barfuß zeigten. Und längst nicht immer mit Fell, sondern meistens mit bedeckungsreicher Kleidung, etwa einer von mir so verhaßten langen Hose. Auch tauchen mit seinem Namen auch Verbindungen mit Schöftland und anderen Schweizer Orten, jedoch auch mit Österreich auf. Näheres möchte ich dazu nicht sagen, weil das im Forum genauso verpönt ist wie die Themen Politik, Flüchtlinge, 2zeh usw.
Im Gelben Forum hatte er sich unter dem Pseudonym „Menschenfreund“ angemeldet, jedoch hat er nicht viel geschrieben. Somit war er auch aus meinem Gedächtnis entfallen, im Gegensatz zu manch anderem Schreiber, der auch lange nichts mehr von sich hören ließ.

Schöne Grüße
Michael aus Zofingen


André Uhres Offline




Beiträge: 796
Punkte: 3

21.02.2018 09:22
#2 RE: Kennen Sie Robert Franz? Zitat · antworten

Hi,

Robert Franz, der "immer barfuß geht und kerngesund ist", kannte ich noch nicht. Er scheint mir ein sehr naturverbundener Mensch zu sein. Ich habe ein Video gefunden, wo er barfuß (auch eher nebenbei) ein Interview über ein natürliches Mittel gegen Krebs gibt.

Liebe Grüße
André


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen