Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, Andrea & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Barfußschweiz | Hippieforum | Forum Romanum | Le-Rib - Forum français

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 621 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Allerlei kurioses
Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.059

16.04.2019 12:04
Schauspieler barfuß in Hamm Zitat · antworten

Hallo,

gestern, am 15.04.2019, am frühen Nachmittag, habe ich am Nordausgang des Hammer Hauptbahnhofs einen Schauspieler aus der Serie "Lindenstraße" (Namen dürfen leider nicht genannt werden) barfuß aus dem Bahnhof kommen gesehen.
Er guckte etwas missmutig, auch etwas länger in meine Richtung.
Ob ich - unterschwellig - vielleicht etwas gestarrt habe (aufgrund meiner Schlaflosigkeit und gestressten Nerven), ich weiß es nicht.
Ich selbst war, wie die meisten, noch ziemlich winterlich gekleidet.
(Barfuß muss man genießen, erzwungen macht es keinen Spaß. Wie Ihr wisst, muss ich mich auch körperlich attraktiv und fit finden, wenn ich barfuß bin, sonst macht es mir keinen Spaß. Für mich persönlich gehören Jugend- und Kraftgefühle, soziale Harmonie und laszive Phantasien einfach zur praktizierten Barfüßigkeit dazu, um das unbeschwert genießen zu können.
Es stimmt auch meistens nicht, dass "der Appetit manchmal erst beim Essen kommt".)

Liebe Grüße von mir


André Uhres findet das Top
Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.059

19.04.2019 12:03
#2 RE: Schauspieler barfuß in Hamm Zitat · antworten

Hallo,

gestern, am 18.04.2018, habe ich, bei "Rewe to go", im Hbf. Münster, eine barfüßige junge Frau gesehen (vermutlich eine Studentin), die mit einer Gruppe junger Leute (die teilweise barfuß in Sandalen waren), dort war. Im Hbf. Münster sah ich noch einen jungen Mann barfuß.
Diese jungen Leute wurden nicht beachtet.
Und ich bin mit meiner verklebten und zuhause verbrannten Haut und meinen verkrampften Muskeln immer noch übermüdet, halb besinnungslos taumelnd und dick angezogen. Eine Entspannung ist wegen der Wohnsituation nicht in Sicht.

Liebe Ostergrüße trotzdem für Euch!


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.059

23.04.2019 17:26
#3 RE: Schauspieler barfuß in Hamm Zitat · antworten

Ein junger Mann aus meinem Stadtbezirk geht an warmen Tagen auch öfter barfuß in kurzen Hosen (unlange Hosen würde Michael vielleicht dazu sagen, weil es keine Badehosen sind), auch zum Bäcker.
Obwohl er extrem unsicher und deshalb auch verhaltensauffällig wirkt, wird er ignoriert.
Es wird also selektiert, wer geduldet wird und wem man barfüßige Freuden missgönnt.
Das hat also definitiv nichts mit Barfüßigkeit als solcher zu tun, sondern, völlig verhaltensunabhängig, mit der Beliebtheit und sozialen Duldung und Akzeptanz einer jeweiligen, bestimmten, konkreten Person.


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.059

27.04.2019 11:06
#4 RE: Schauspieler barfuß in Hamm Zitat · antworten

Und wieder habe ich einen Barfüßigen östlich von unserer Bibliothek gesehen.
Fast alle Barfüßigen, die ich in Unna sehe, begegnen mir auf der Ostseite unserer Bibliothek. Sehr komisch.


André Uhres Online




Beiträge: 925
Punkte: 3

28.04.2019 08:11
#5 RE: Schauspieler barfuß in Hamm Zitat · antworten

Das ist ein uralter Instinkt, denn auf diese Weise befinden sie sich im Schutze der Bildung, da kommen die Idioten nicht so schnell hin


Dieter (Bochum) findet das Top
Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.059

18.05.2019 13:48
#6 RE: Schauspieler barfuß in Hamm Zitat · antworten

Am 16.05.2019 habe ich wieder eine sehr junge Frau barfuß im Rhein-Ruhr-Express in Hamm gesehen.
Sie saß neben einem fett beschuhten und besockten jungen Mann, vielleicht ihrem Freund, und grinste
mich verlegen oder amüsiert an, als ich auf Toilette ging.
(Ob sie mich wohl erkannt hat?)
Ich guckte gar nicht rüber. Man muss ja nicht über jedes Stöckchen springen.
Übrigens: Für die relativ kühlen Tage habe ich schon viele Barfüßige diesen Frühling gesehen.
Ob es im Sommer noch mehr werden?

Liebe Grüße von mir.


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.059

19.05.2019 14:47
#7 RE: Schauspieler barfuß in Hamm Zitat · antworten

Und noch eine Barfüßerin.
Am Samstag, dem 18.05.2019, war ich nachmittags in Greven (nördlich von Münster).
Dort spazierte eine barfüßige Mutter (vielleicht in den 30ern), mit einem fett beschuhten und besockten Mann und beschuhtem Kleinkind und Baby vor der Brust, barfuß durch das parkähnliche Greven.
Wegen meiner bekannten Lebenssituation und meiner Schmerzen bin ich dieses Jahr noch nicht mal ohne Socken unterwegs gewesen.
Und bei mir bemerken das die Leute ja bekanntlich auch als unangenehm.
Wenn ich jedoch missmutig barfuß bin, sind manche Kritiker still und (schadenfroh) zufrieden.

Liebe Grüße von mir


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.059

Heute 17:42
#8 RE: Schauspieler barfuß in Hamm Zitat · antworten

Gestern, am 24.05.2019, ist wieder eine junge Frau barfuß aus dem Bus in Holzwickede gestiegen. Sie war in zerschnitten Jeans unterwegs.


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen