Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, Andrea & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Barfußschweiz | Hippieforum | Forum Romanum | Le-Rib - Forum français

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 255 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.121

26.04.2019 12:54
Beschuht in Billerbeck Zitat · Antworten

Hallo,

darf ich hier auch beschuhte Reisen erwähnen und Fotos davon posten?
Ich meine, meine nackten Füße kennt Ihr ja mittlerweile, die brauche ich ja nicht jedes Mal auf Fotos neu zu zeigen.
Es sei denn, jemand möchte sehen, ob sich neue Altersfalten an meinen Füßen gebildet haben.
Haha...
Ich habe am 25.04.2019 ein bisschen Billerbeck, einen uralten Ort zwischen Coesfeld und Münster, angesehen.
Dort "dreht" sich alles um den "heiligen" Bonifatius.

Liebe Grüße von Dieter aus Unna bzw. aus Billerbeck


Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 515

08.06.2019 15:24
#2 RE: Beschuht in Billerbeck Zitat · Antworten

sicher darfst du auch von beschuhten Reisen berichten!


Jay Offline




Beiträge: 778
Punkte: 695

10.06.2019 11:34
#3 Warum auf einmal wieder Schuhe? Zitat · Antworten

Hi Dieter, hi Lebenskünstler,

ich möchte hier nicht puristisch 'drauf 'rumreiten, daß hier im Hauptbereich, der sich mit so manchem Aspekt des BFigen Lebens befaßt, nur Sachen sein sollen, die man auch wirklich BF erlebt hat - außerdem bin ich nicht Admin - aber lieber gesehen hätte ich rein BFiges natürlich schon.

Keine Angst, Dieter, ich tu' dir nichts, aber...

Schau' mal...

Zitat von Dieter(Bochum)
an anderer Stelle
Komplettbeitragstext


Hallo,

heute, am 05.06.2019, bin ich zum ersten Mal wieder richtig barfuß durch das parkähnliche nördliche Münster marschiert. Ein Bild habe ich bei einer Rast aufgenommen und lade es hier hoch.
Außerdem sah ich in Bönen im Bahnhof eine jüngere Frau mit begleitendem, beschuhtem Mann barfuß.
Und in Münster sah ich junge Frauen und alte Männer (getrennt) barfuß Rad fahren.

Liebe Grüße von mir


Na siehst du. & es gab keinen Trouble.

Warum möchtest du jetzt aber wieder einen Trip in Schuhen vornehmen?

Ich meine: Optimaleres Wetter als genau jetzt, um sich BF wirklich sauwohl zu fühlen, noch komfortabler, noch angenehmer als jetzt mit BF, gibt´s nicht. Der eigentliche Sommer ist bereits wieder ungünstiger, da´s so manche Untergründe gibt (sind allerdings meist nur kleine Flächen), an denen man sich unten Brandblasen holen kann.

Warum wird jetzt aber wieder Schuhen der Vorzug gegeben?
Könnte man 'mal die Gründe erfahren? (bin nur neugierig, weil ich solche Entscheidungen nicht verstehen kann).

'Fällt grad' keine passende Grußformel ein, Best BF-Enjoyment für dich!
Jay


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.121

11.06.2019 12:58
#4 RE: Warum auf einmal wieder Schuhe? Zitat · Antworten

Hi Jay,

ich kann nur barfuß sein, wenn ich keine Schmerzen habe.
Die habe ich jedoch meist, wegen der bekannten und nicht immer neu zu nennenden "ungünstigen" Wohn- (Nachbarschafts-/Milieu-) und Lebensumstände von mir.
Freut mich, dass es Dir wieder besser geht, Jay.

Liebe Grüße von mir


Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 515

11.06.2019 13:17
#5 RE: Warum auf einmal wieder Schuhe? Zitat · Antworten

Hi Dieter,

sei unbesorgt: du bist nicht der Einzige der Schuhe trägt, wenn er Schmerzen hat.

wie der Name "Reiseberichte" sagt, geht es um das Reisen und die Beschreibung der Städte und Landschaften - und die anderen virtuell dorthin mitzunehmen. Die eleganteste Lösung ist: einfach weglassen, ob du jetzt beschuht oder barfuss unterwegs warst, wobei mir zugegebenermaßen auch besser gefällt, wenn jemand beschreibt wie schön weich doch der Sand in Brandenburg war.

Würden wir das alles zu genau nehmen, dann dürfte auch nicht von Reisen mit der Bahn berichtet werden.
Obwohl: Schienenfahrzeuge haben zumindest keine Schuhe (Reifen) an den Rädern

Gruss Gabriel


Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 515

11.06.2019 13:22
#6 barfuss und leben ... Zitat · Antworten

da passt dein Beitrag doch etwas besser hin.


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen