Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Barfußschweiz | Forum Romanum | Le-Rib | Barfüßer willkommen

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.640 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Seiten 1 | 2
André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 1.496
Punkte: 3

05.04.2020 10:43
#21 RE: 3. Barfußwunder Enkirch Zitat · Antworten

Hubertus ist ein echter Abenteurer!

Ist es zu fassen
kann er's nicht lassen
auf Wegen
zu fegen


hsn Offline



Beiträge: 252

06.04.2020 08:02
#22 RE: 3. Barfußwunder Enkirch Zitat · Antworten

schön gedichtet, lieber Dichter Andre! Gruß aus Starkenburg / Enkirch


hsn Offline



Beiträge: 252

21.07.2020 08:36
#23 RE: 3. Barfußwunder Enkirch Zitat · Antworten

Mal wieder ein Barfuß-Gruß an Euch! In den letzten Tagen habe ich wieder viel "gefegt", nein mehr Brennesseln und mehr gerupft. Durch Sonne und ab und zu Regen war alles gut gewachsen, natürlich auch die Dornen-Ableger und Brennesseln, da, wo die Lichtungen sind. Heute nochmal eine Stunde, dannn bin ich hinterdrein und der Pfad ist wieder sauber, am Großbach. Bleibt gesund. Heute noch was zum Wetter und Klima. Vor zwei tagen fanden mein Freund und ich, das kühle Juli so wie
dieser ca. alle 20 Jahre fast exakt so ablaufen:
1840, 1860, 1880, 1899, 1919 (der kälteste Juli),
1940, 1960-62, 1979+80, 2000 und nun 2020. Auch ein Wunder, ein Klimawunder. Nachschauen könnt ihr das bei der "Zeitreiher der Temperatur Deutschland".
Übriegens, der Großbach ist momentan immer noch bzw, schon wieder ein Kleinstbach. An fast allen Stellen kann man über den Bach gehen oder in ihm.
Macht's gut, Ihr Lieben.


hsn Offline



Beiträge: 252

15.08.2020 07:52
#24 RE: 3. Barfußwunder Enkirch Zitat · Antworten


Montanara Online




Beiträge: 404

15.08.2020 14:34
#25 RE: 3. Barfußwunder Enkirch Zitat · Antworten

Ich danke Dir für Deinen Beitrag. Ich staune immer wieder, was für ein Aufwand hinter einem solchen Pfad steckt!
Dornen wachsen immer mehr in den letzten Jahren, so scheint es mir. Ich bekomme ds auf Wanderwegen zu spüren, wo kein Hubertus am Aufräumen ist.

Liebe Grüsse
Dorothea


hsn Offline



Beiträge: 252

16.08.2020 07:08
#26 RE: 3. Barfußwunder Enkirch Zitat · Antworten

Danke, liebe Dorothea für Deine Zeilen und Motivation, einen schönen Sonntag Dir und Euch anderen Barfüßlern


André Uhres findet das Top
hsn Offline



Beiträge: 252

23.04.2021 22:58
#27 RE: 3. Barfußwunder Enkirch , Saison Nr. 8 in 2021 Zitat · Antworten

der Pfad wartet auf Euch. Sagt mir Bescheid, wenn ihr ihn gehen wollt. Ich begleite Euch dann.
Ein wenig hat er sich verändert. Ein Waldstück wurde gerodet, ohne Rücksicht auf den Barfußpfad, aber ich habe ihn neu gerichtet.
Und gefegt! Abenteurer Hubertus, Originalton Andre, hat manche Stunde wieder dort verbracht, mit Abstand .....
Bleibt gesund und oft barfüßig, wenn die Frühlingswärme im Mai lockt. Der April war ja mal wieder nach langer Zeit einer der kalten Sorte.
Herzlich, Hubertus
und hier noch mein Tipp, das war mein Weihnachtsgeschenk, das ich mir machte: www.terra-hd.de
oben 2. von links, das ist der Traumblick auf die Mosel, von meiner Wohnung aus nach Traben-Trarbach


André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 1.496
Punkte: 3

25.04.2021 21:28
#28 RE: 3. Barfußwunder Enkirch , Saison Nr. 8 in 2021 Zitat · Antworten

Vielen Dank

für deinen netten Beitrag, lieber Hubertus, und besonders für die verlockende Einladung.

Liebe Grüße
André


hsn Offline



Beiträge: 252

26.04.2021 07:42
#29 RE: 3. Barfußwunder Enkirch , Saison Nr. 8 in 2021 Zitat · Antworten

Danke, lieber Andre!


hsn Offline



Beiträge: 252

26.04.2021 07:44
#30 RE: 3. Barfußwunder Enkirch Zitat · Antworten

Liebe Dorothea, Danke für deine Zeilen, zwar spät, aber dafür mit Herz!


hsn Offline



Beiträge: 252

04.06.2021 07:59
#31 RE: 3. Barfußwunder Enkirch , barfuß auf der Grevenburg Zitat · Antworten

Gestern genoss ich barfüßig auf der Liege am Restaurrant Grevenburg über dem Häusermeer von Traben-Trarbach den Nachmiittag, bei Kaffee und letztem Stück Kuchen.
Schaut mal das Foto bei Facebook Hubertus Schulze-Neuhoff
wie bekomme ich das Foto von dort nach hier?
https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t...a48&oe=60E09F4A


Montanara findet das Top
André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 1.496
Punkte: 3

05.06.2021 11:37
#32 RE: 3. Barfußwunder Enkirch , barfuß auf der Grevenburg Zitat · Antworten

Zitat von hsn im Beitrag #31
wie bekomme ich das Foto von dort nach hier?


Rechtsklick auf das Bild
Im Menü auf 'Bildadresse kopieren' klicken
Dann hier einfügen zwischen:

1
 
[img] [/img]
 




hsn findet das Top
hsn Offline



Beiträge: 252

05.06.2021 20:51
#33 RE: 3. Barfußwunder Enkirch , barfuß auf der Grevenburg Zitat · Antworten

Super Dank an Andre! Und Gruß an alle anderen Barfüßler!
Hubertus
zur Info noch was Anderes:
die Superpandemien, ab dem Römischen Reich
zuletzt im ca. 100-Jahre-Takt:
165 ff: Antoninische Pest
250 ff: Cyprianische Pest
541 ff<. Justinianische Pest, die Drei siehe im Buch "FATUM,  das Klima und der Untergang des römischen Reiches .."
......
1346, 1357 ff: Pestwellen bis Anfang 19. Jahrhundert, oftmals im ca. 10-Jahre-Takt, mein Buch , S. 171 in "Ski und Rodel gut, ab sofort öfters..."
1485, 1507, 1517, 1528: Englischer Schweiß im ca. 10-Jahre-Takt 
1665 und 1678: Große Pest von London und Pest von Wien , ab 1708 Super-Pandemien im ca. 100-Jahre-Takt
---------------------------------------------------------------------------------
1708 -14: Große Pest währen des Nordischen Krieges
1813: Fleckfieber auf dem Napoleon-Rückzugskrieg, 1889 Russische Grippe, 1894 Beulenpest (12 Millionen Tote) 
1918: Spanische Grippe am Ende des 1. Weltkrieges, bis zu 50 Mio Tote
2019, Nov. : CORONA  bis 2021 bisher, schon ca. 5 Millionen  Tote ? 


hsn Offline



Beiträge: 252

05.06.2021 20:55
#34 RE: 3. Barfußwunder Enkirch , barfuß auf der Grevenburg Zitat · Antworten

Quelle der Liste, aus " Liste der Epidemien und Pandemien Wikipedia"
Ich bin dabei, ein Buch zu schrieben über Solaraktivitäts-Minima, Klima und Pandemien, zuletzt im ca. 100-Jahre-Takt und mehr.
Wenn#s euch etwas interessiert, schaut nach in "HSN wetterblog" bei AWEKAS
Gruß Hubertus zum 2. heute, noch rechtzeitig vor dem U21-Spiel um 21 Uhr bald


Seiten 1 | 2
ohne Worte »»
 Sprung  
SpendenKonto: MIRANUS GMBH • DE24200505501255120139 • KUNDEN-NR K6918, SPENDE FORENKONTO
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz