Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Barfußschweiz | Forum Romanum | Le-Rib | Barfüßer willkommen

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 617 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Reiseberichte
eisbaer55 Offline




Beiträge: 222

05.01.2021 09:16
Neuschneeparadies Zitat · Antworten

Meine Lieben,

über die Feiertage - Weihnachten, Neujahr - waren wir (meine Beste aller Ehefrauen und ich) wie immer in unserer 2. Heimat in Oberkärnten.

Diesmal war es ein Volltreffer in Bezug auf Schnee- im Lauf von 4 Tagen hat Frau Holle insgesamt weit über 1 Meter aus der Tuchent geschüttelt:



... jede Menge Schnee war zu schaufeln:



daß man auf frischem Schnee nicht wirklich kalte Füße bekommt brauch ich hier wohl niemandem zu erklären, schön rosa Sohle nach einer halben Stunde "Arbeit"



bei sehr milden Temperaturen, es hatte tagsüber nie unter -2°C, maximal +1°C (da ging der Schnee etwas "zusammen"). Übrigens - so tiefengründig sauber waren die Sohlen schon lange nicht mehr, auch nicht bei längerem Gehen im Regen! Neuschnee ist einfach der Hammer.

Einmal, am letzten Tag des Vorjahres, lachte uns sogar die Sonne für ein paar Stunden



- da waren wir mit Schneeschuhen einen Forstweg den Berg hochgegangen, das allererste Mal sehr kräftezehrend, weil wir trotz der großen Auflagefläche doch fast bis zu den Knien eingesunken waren



wie gesagt, es war ja Neuschnee. Beim Runtergehen wars dann ein Spaziergang, ebenso an den Folgetagen. In den Schneeschuhen war ich übrigens mit Winterstiefeln, also doch jeden Tag 1x beschuht unterwegs. Auf den vorbildlich geräumten - Schneepflug UND Schneefräse der örtlichen Gemeinde - Straßen brauchte es keine Schuhe, die nebenrangigen Straßen waren auch nicht gestreut, nur geräumt. Ein Paradies!!!

Achja - sich "erweitert barfuß" nach der Schaufelarbeit wohlig müde im Schnee zu wälzen, nein bei dieser Höhe eher zu baden, ist ein Gefühl das mit nichts anderem vergleichbar ist, da gehört einem die Welt, das Universum :)))

Von diesen Tagen werde ich wohl die nächste Zeit zehren müssen - zurück in Wien grau in grau, es nieselt, die Sohlen sind schon wieder "stadtfarben".

Liebe Grüße
Wolfgang

P.S. wie zum Kuckuck bitteschön kriegt man die Bilder "groß"??? Ich hab die im Album abgelegt, für Tips wär ich dankbar!


Folgende Mitglieder finden das Top: Don(MA), André Uhres, Dieter aus Köln und Leo
Montanara Offline




Beiträge: 494

05.01.2021 09:58
#2 RE: Neuschneeparadies Zitat · Antworten

Schnee ist für unsereins wirklich einer der schönsten Untergründe, um drauf zu gehen! Das Gefühl ist echt einmalig und ich freue mich jedes Mal sehr, wenn es schneit und ich barfuss darin spazieren gehen kann. Auch ich mag sehr, dass die Füsse wunderbar sauber und die Haut schön weich und gepflegt wird! Und wie Du liebe ich es auch, mich erweitert barfuss im Schnee zu wälzen, besonders wenn ich aus der Sauna komme. Das Gefühl lässt sich wirklich mit nichts anderem vergleichen. Wunderbar!
Schön, dass Du so viel Schnee hattest und uns daran teilhaben lässt. Wir geben uns hier mit ca. 10 cm zufrieden.

Liebe Grüsse
Dorothea

Ach so, hast Du mehrere Ehefrauen, und hast die Feiertage mit der besten von ihnen verbracht....?!🤪


eisbaer55 Offline




Beiträge: 222

05.01.2021 11:34
#3 RE: Neuschneeparadies Zitat · Antworten

Zitat von Montanara im Beitrag #2
[...]

Ach so, hast Du mehrere Ehefrauen, und hast die Feiertage mit der besten von ihnen verbracht....?!🤪


Für alle die Ephraim Kishon - einen meiner Lieblingsautoren - nicht kennen:

http://www.ephraimkishon.de/und_die_best...u_von_allen.htm

... von ihm hab ich mir diese Redewendung "geborgt", also MEINE beste aller Ehefrauen, nicht die seine, natürlich :)


Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 886

05.01.2021 11:38
#4 RE: Neuschneeparadies Zitat · Antworten

der Kishon ist einfach köstlich - inclusive der besten seiner Ehefrauen

Danke für die Eindrücke vom Schnee!
Na ja, ich bin ja nicht ganz so winterfest, zum Schippen hab ich dann doch meist die Sicherheitssandalen mit Profil an.

Hier die anleitung wie das mit den Bildern geht

liebe Grüße
Gabriel


André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 1.665
Punkte: 3

12.01.2021 11:14
#5 RE: Neuschneeparadies Zitat · Antworten

Zitat von eisbaer55 im Beitrag #1
"erweitert barfuß"

Vielleicht nicht ganz so wie du es meinst, aber der Mann hier im Video ist in gewissem Sinn auch "erweitert barfuß".


eisbaer55 findet das Top
Leo Offline



Beiträge: 732
Punkte: 484

12.01.2021 18:32
#6 RE: Neuschneeparadies Zitat · Antworten

Zitat von André Uhres
Zitat von eisbaer55 im Beitrag #1
"erweitert barfuß"

Vielleicht nicht ganz so wie du es meinst, aber der Mann hier im Video ist in gewissem Sinn auch "erweitert barfuß".


Eher noch eine Kleinigkeit erweiterter als der Mann, oder?


eisbaer55 Offline




Beiträge: 222

12.01.2021 22:44
#7 RE: Neuschneeparadies Zitat · Antworten

Zitat von Leo im Beitrag #6

Zitat von André Uhres
Zitat von eisbaer55 im Beitrag #1
"erweitert barfuß"

Vielleicht nicht ganz so wie du es meinst, aber der Mann hier im Video ist in gewissem Sinn auch "erweitert barfuß".

Eher noch eine Kleinigkeit erweiterter als der Mann, oder?



Exakt!
Wobei "erweitert mit" eigentlich "reduziert um" war.
:)


 Sprung  
SpendenKonto: MIRANUS GMBH • DE24200505501255120139 • KUNDEN-NR K6918, SPENDE FORENKONTO
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz