Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne barfuß laufen

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.

www.barfuss-forum.de - admin@barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 588 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Allerlei kurioses
Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.367
Punkte: 4

26.06.2021 21:23
Attentäter barfuß Zitat · Antworten

Hallo,

der somalische Amokläufer in Würzburg tötete barfuß.
Was vermutet Ihr diesbezüglich?

Liebe Grüße von Dieter aus Hamm


André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.130
Punkte: 465

27.06.2021 04:11
#2 RE: Attentäter barfuß Zitat · Antworten

Zitat von Dieter (Bochum) im Beitrag #1
der somalische Amokläufer in Würzburg tötete barfuß.
Was vermutet Ihr diesbezüglich?


Hallo Dieter,

Das hat meiner Ansicht nach nichts mit dem Tatmotiv zu tun.

Liebe Grüße
André


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.367
Punkte: 4

27.06.2021 14:01
#3 RE: Attentäter barfuß Zitat · Antworten

Hallo André,

deshalb finde ich es auch für sehr merkwürdig, dass die Journalisten dies erwähnen.
Hier wird eine intolerante Stimmung gegen Barfüßige und psychisch Kranke erzeugt.
Merkwürdiger Weise ist es nur verboten, darauf hinzuweisen, dass der Täter Muslim war.

Liebe Grüße von Dieter


tiptoe Offline




Beiträge: 557
Punkte: 115

27.06.2021 14:56
#4 RE: Attentäter barfuß Zitat · Antworten

Dass jemand bei einer straftat barfuß geht, ist selten relevant, wird aber trotzdem in polizeiberichten erwähnt, weil es in den meisten situationen ein ungewöhnliches merkmal ist.
Das zeigt nur, dass es nicht so normal ist, wie es rational betrachtet sein sollte (nichts spricht dagegen, bei passenden temperaturen barfuß zu gehen).
Ich hoffe nur, dass solche erwähnungen nicht zu dem eindruck führen, die entscheidung, barfuß zu gehen, lasse auf eine verstärkte neigung zu gewalttaten schließen.
Leider neigen manche leute zur vorverurteilung ganzer bevölkerungsgruppen aufgrund irgendwelcher merkmale, die von der gefühlten mehrheit abweichen. Wenn die dann noch eine persönliche abneigung haben und die polizeiberichte selektiv lesen .... so entstehen vorurteile.


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.367
Punkte: 4

27.06.2021 15:00
#5 RE: Attentäter barfuß Zitat · Antworten

So ist es.


André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.130
Punkte: 465

27.06.2021 21:03
#6 RE: Attentäter barfuß Zitat · Antworten

Zitat von Dieter (Bochum) im Beitrag #3
deshalb finde ich es auch für sehr merkwürdig, dass die Journalisten dies erwähnen.


Dass Leute ungewöhnliche Sachen erwähnen finde ich normal. Aber hier geht es ja darum, das Tatmotiv herauszufinden. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendeiner glaubt, er habe gemordet weil er barfuß war. Die Welt ist zwar verrückt, aber so verrückt nun doch wieder nicht.


eisbaer55 Offline




Beiträge: 327
Punkte: 180

28.06.2021 08:29
#7 RE: Attentäter barfuß Zitat · Antworten

Journalisten mischen gerne Auffälligkeiten in die Berichterstattung um die Leserzahl hochzuschrauben. Je mehr Qualitätszeitung umso weniger sowas.

Z.B. in der heutigen Bericht in "Die Presse"

Die Presse - Würzburg

ist kein Wort darüber zu finden, ob und welche Schuhe dieser Irr-Sinnige getragen hat.

KEINESFALLS (!!!) würde ich auch nur irgendeinem Journalisten, egal wie tief dessen Niveau liegt, unterstellen, etwas gegen Barfüsser im Sinn gehabt zu haben.

"Sind Unterwäscheträger potentielle Mörder? Die meisten Täter tragen zum Tatzeitpunkt Unterwäsche."

Wenn einer von uns das da rausliest, denke ich, dann liegt das am Inhalt des eigenen Kopfes.

:)


 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
0%
 


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz