Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Barfußschweiz | Forum Romanum | Le-Rib | Barfüßer willkommen

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 482 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 910

09.04.2022 10:04
Barfusswandern als Geschäftsmodell? Zitat · Antworten

Meditatives Barfusswandern. Im Tiefenberger Moos. Das hat mich erstmal neugierig gemacht, zumal mir auch die Gegend, im Allgäu, sehr behagt.

Irgendwie hat ja für manche Leute das barfusslaufen tatsächlich etwas meditatives.

Doch beim weiterlesen musste ich mir erst mal die Augen reiben, ob das wirklich so da geschrieben steht: Dauer 1 1/2 Stunden, mit Naturmeditation und zum Schluss einer Kneippanwendung. Der Preis: für mich gar nicht entspannend. Satte 18 Euro pro Person, mit der Gästekarte immer noch heftige 8 Euro.

Uli und Martina, den beiden welche die meditative Barfusswanderung anbieten, gönne ich durchaus dass ihre Idee auch Früchte trägt. Wer sich dafür begeistern könnte, dem will ich den link natürlich nicht vorenthalten.

https://www.hoernerdoerfer.de/e-meditati...efenberger-moos


 Sprung  
SpendenKonto: MIRANUS GMBH • DE24200505501255120139 • KUNDEN-NR K6918, SPENDE FORENKONTO
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz