Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.
www.barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 559 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Reiseberichte
eisbaer55 Offline




Beiträge: 313
Punkte: 106

24.07.2023 14:52
Stadtwald Bittermark - Wanderempfehlung, auch ein Traum für Leute die gern barfuß joggen Zitat · Antworten

Hallo meine Lieben,

nach 3jähriger, pandemiebedingter Reiseabstinenz waren wir letztes Wochenende wieder mal bei den Kindern in Dortmund.

Wir haben im Overkamp genächtigt, ein Hotel unmittelbar am Stadtwald Bittermark gelegen (Hunde und Barfüsser willkommen, kein Problem auch am Abend im Restaurant nur freundliche, interessierte Gespräche mit dem Personal).

https://de.wikipedia.org/wiki/Stadtwald_Bittermark

https://www.ich-geh-wandern.de/rundwande...ermark-dortmund

Eigentlich wollten wir Samstag vormittag nach dem Frühstück nur kurz mal eine Runde im Wald spazieren, der Boden war aber derart einladend, ebenso das Wetter, daß meine Frau im Wald spazierenging und ich in weiten Schleifen vor-zurück um sie herumgelaufen bin.

https://youtube.com/shorts/yWA8HArvMBE

Der Boden fühlte sich an wie ein Teppich:



... das Ding an meiner rechten Schulter ist die Tasche meiner besten Ehefrau von allen, die brauchte freie Hände für Fotos und Videos.



KEINE fiesen Steine, wie für Barfüsser frisch gefegt.

Hat die Schotterindustrie das Stück übersehen?

Ich war der einzige Barfüsser dort, aber zahllose Leute mit Hunden ... vermutlich ist das der Grund, um die Hundepfoten zu schonen wird nicht geschottert.

Die Ränder des Waldwegs allerdings sind mit Hundekothaufen dekoriert!

Leider war der Aufenthalt nur kurz, aber gerne bald wieder!

Nachtrag: Anreise erfolgte per Eurowings von Wien nach Düsseldorf, dann mit einem Mietauto nach Dortmund, meine Barfüssigkeit bei der wurde bei Hin- und Rückreise am Leihwagenschalter/Sicherheitskontrolle/Check-in/Boarding wahrgenommen aber entweder nicht kommentiert oder wir wechselten ein paar Worte, das übliche "im Winter auch?""Ist sicher sehr gesund!""Ich kenne jemanden der/die ist auch das ganze Jahr barfuß""..."
Natürlich hab ich vorher (in 3 Jahren kann sich ja mal was ändern) die Transportbedingungen von Eurowings runtergeladen und gelesen, kein direkter Schuhzwang - nur "Gummiparagraphen", also keine Notschuhe (wie sonst auch immer, da bin ich stur).


Folgende Mitglieder finden das Top: Lebenskünstler und André Uhres
 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
24%
 


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz