Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.
www.barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.585 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Allerlei kurioses
Seiten 1 | 2
Engel Offline




Beiträge: 1.438
Punkte: 666

21.06.2010 10:58
#21 RE: Ätzende Business-Etikette Zitat · Antworten

Zitat von Jörg 2

Zitat von Manfred (Ten)

Zitat von Engel
das der Konstrukteur unseres Unternehmens in Metalshirts ...durch den Betrieb läuft.

DAS stelle ich mir nun aber wirklich noch unangenehmer als Schuhe vor !





J.





Wieso, was ist gegen n schönes Slayer-, Motörhead-, Metallica-Shirt einzuwenden.

Gruß Engel

http://www.bbq-county.de/shop/index.php

http://www.mysaarbq.de/index.php?sid=5cb...6029bf3f8853c17


Jörg (FFB) Offline




Beiträge: 212
Punkte: 209

21.06.2010 21:23
#22 RE: Ätzende Business-Etikette Zitat · Antworten

Zitat von Engel
Wieso, was ist gegen n schönes Slayer-, Motörhead-, Metallica-Shirt einzuwenden.


Metallica geht noch durch, aber der Rest ist doch nur Gekrächze, da hilft es auch nix, daß im Lemmy im Feuilleton der SZ immer wieder gerne beklatscht wird. Der wirkliche Poet des harten Rock'n'Roll und weichen Metalls ist ja leider vor 6 Wochen an Magenkrebs gestorben. Und der Rock'n'Roll mit ihm ebenfalls ein Stück


It was starting to rain
On the night that they first decided
It was blinding with snow
On the night that they ran away
They were found in the dark
But they never returned
Just like somebody slammed the door

She was meant to be wild
He was nearly a child
But they only could feel each other
They were paper and fire
Angel and liar
The devil of one another

Then they were thrown to the ground
Wiht a terrible sound
Just like somebody broke a heart

Rock 'N' Roll Children
Alone again
Rock 'N' Roll Children
Without a friend
But they got Rock 'N' Roll



RIP Ronnie!

__________________________________________________


Engel Offline




Beiträge: 1.438
Punkte: 666

22.06.2010 02:06
#23 RE: Ätzende Business-Etikette Zitat · Antworten

Ja, mit Ronnie ist n ganz großer Musiker von uns gegangen.
Und das mit jedem Künstler der von uns geht auch ein Stück der Musik verschwindet liegt einfach daran, das es keinen adäquaten Nachwuchs in den Sparten gibt.

Gruß Engel

http://www.bbq-county.de/shop/index.php

http://www.mysaarbq.de/index.php?sid=5cb...6029bf3f8853c17


Micha39 Offline



Beiträge: 11
Punkte: 11

27.06.2010 19:21
#24 RE: Ätzende Business-Etikette Zitat · Antworten

Da sieht man echt, das einzelne Personen sich anmaßen, der Welt vorzuschreiben, was "Mode" ist, bzw. wie sie zu sein hat.
Mode ist was gefällt, was gerade üblich ist!
Aber soll man sich vorschreiben lassen was "üblich" ist!?
Dann heißt es in der Modebranche: Nächsten Sommer ist die Farbe ..... total in.
Das weiß man schon 1...2 Jahre vorher. Klar sind ja Hellseher.
Es ist einfach so, das die "Modeschöpfer" nicht wirklich was neues erfinden können. Einfach unmöglich, denn alles ist schonmal dagewesen. Es werden nur einzelne Komponenten neu zusammen gefügt, und als "Neu" verkauft, bzw. die Menschheit genötigt, genau Das nächstes Jahr zu tragen.
Habe selbst mal in der Branche gearbeitet, weil ich hab Schneider gelernt.
"Ein Mann, wenn er denn einen Anzug trägt, soll Socken in der passenden Farbe tragen, und bitte so lang, das ja kein Stück nacktes Bein raus schaut, falls er denn die Beine übereinander schlägt."
So wurde das mal vor vielen Jahren in einer Talk-Show gesagt, weil es sähe unmöglich aus, wenn man von einem Mann das Bein sehen würde.
Was für ein Blödsinn ist das eigentlich, und na hoffentlich dürfen wir die Hände und das Gesicht zeigen?
Achja Gesicht auf alle Fälle, wegen dem Vermummungsverbot.

Wie gesagt "Mode ist was gefällt".

Nur weil es "Mode" ist/sein soll, trag ich mit sicherheit bei 30°C keinen Anzug, knöchelhohe Halbschuhe und Socken die bis unter die Achseln gehen. Würde mich da auch bei 0°C nicht wohl drin fühlen.
Da bleib ich doch lieber bei diesen Temperaturen bei kurzer Hose und barfuss! Das ist meine Mode!

Und wenn ich hier lese, ich hab Metal-T-Shirt und lange Haare und bf im Büro. Okay der Chef ist einverstanden, weil es kommt Super-Arbeit rüber. Und wenn die Kunden deshalb nicht wegrennen, bitte was will er mehr.
Bin überzeugt im Anzug würde die Arbeit bestimmt nicht besser!

Mit Haaren geboren---> die rasieren wir ab.
Ohne Schuhe geboren---> die sollen wir anziehen.


Engel Offline




Beiträge: 1.438
Punkte: 666

27.06.2010 20:16
#25 RE: Ätzende Business-Etikette Zitat · Antworten

Im Anzug hätt ich die Arbeit erst garnicht gemacht.
Und mein Chef war mit meiner Arbeit so zufrieden, das er es sogar duldete, das an meinem Büro n Schild hing worauf stand "vor betreten Bitte Schuhe ausziehen".
Und das haben auch alle Kunden so akzeptiert.

Gruß Engel

http://www.bbq-county.de/shop/index.php

http://www.mysaarbq.de/index.php?sid=5cb...6029bf3f8853c17


Micha39 Offline



Beiträge: 11
Punkte: 11

27.06.2010 20:44
#26 RE: Ätzende Business-Etikette Zitat · Antworten

Zitat von Engel
Im Anzug hätt ich die Arbeit erst garnicht gemacht.
Und mein Chef war mit meiner Arbeit so zufrieden, das er es sogar duldete, das an meinem Büro n Schild hing worauf stand "vor betreten Bitte Schuhe ausziehen".
Und das haben auch alle Kunden so akzeptiert.


Dann sind das auch super Kunden!

Mit Haaren geboren---> die rasieren wir ab.
Ohne Schuhe geboren---> die sollen wir anziehen.


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
24%
 


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz