Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 1.627 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Terminkalender
Seiten 1 | 2
Saalenixe-Halle ( gelöscht )
Beiträge:

20.11.2009 08:00
#21 RE: Winterbarfußtreffen in Stuttgart Zitat · antworten

@ siegfried Hase:

mein Wau wau frisst zwar keine Hasen, weil ich ihn vorher abfüttern könnte. Die deutsche Bahn nimmt aber leider keine Rücksicht auf den schmalen Geldbeutel von durchreisenden, und verlangt für einen ausgewachsenen Appenzellermischling den Kinderpreis. Also deutlich mehr als ich zahlen muß.

Im Nahbereich im meinen Weihnachtsstandaort könnte er sselbstverständlich mit - im Auto.

lg Saalenixe


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

20.11.2009 08:01
#22 RE: RE:Sonntag der 13.(Dezember d. J.) Zitat · antworten

Hi Jay,

mich würde es wirklich sehr freuen, wenn Du dabei wärst! Sonntag der 13te wäre ok. Wenn das auch alle anderen so sehen, dann wäre es ja super!

Natürlich habe ich nichts dagegen, wenn Gerold meine Einladung im "gelben" Forum veröffentlicht. Vielleicht haben einige dort Lust zu kommen - wie z.B. Michael aus Zofingen, Barpfotenbär - um ein paar Namen konkret zu nennen. Ich heiße jeden herzlich willkommen. Das wäre doch mal schön, wenn wir alle etwas gemeinsames unternehmen. So soll das doch auch sein. Schaumer mal, wie sich das alles entwickeln wird. Auf jeden Fall würde ich mich über eine rege Teilnahme freuen, zumal ich auch einige sehr gerne kennenlernen möchte.

Viele BF-Grüße bei eher frühlingshaften Novemberwetter (wäre schön, wenn das so bliebe...),

Kerstin


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

20.11.2009 08:07
#23 RE: RE:Sonntag der 13.(Dezember d. J.) Zitat · antworten

Salut Gerold,

freut mich, daß es bei Dir klappt. So wird es doch noch etwas mit unserem Treffen, zumal es damals mit dem Straßenbahnmuseum nicht klappen
durfte ...

Wie ich ja auch schon in meiner Antwort an Jay schrieb, bin ich auf jeden Fall damit einverstanden, wenn Du diesen Thread ins "gelbe" Forum setzt.
Ich wollte schließlich schon immer, daß man miteinander harmoniert - auf andere Dinge gehe ich jetzt besser nicht ein...

Auf jeden Fall würde ich mich freuen, wenn es "drüben" auch Leute gibt, die an einem schönen Treffen interessiert wären.


Viele Grüße,

Kerstin


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

20.11.2009 08:13
#24 RE: Winterbarfußtreffen in Stuttgart Zitat · antworten

Hallo Saalenixe,

der 13te wäre wohl bei den meisten Interessenten realisierbarer als der 12te. Auf jeden Fall würde ich mich sehr freuen, Dich nun auch visuell kennenzulernen. Auch Dein Begleiter kann sehr gerne dabeisein. So bin ich als Dackeline wenigstens nicht so alleine, und es wären dann auch gleich
vier nackte Füße zusätzlich . In einem extra Thread werde ich dann nächste Woche näheres wie Treffpunkt usw. mitteilen!

Bis dann - ich würde mich freuen!

Viele Grüße an die Saale,

Kerstin vum Neckr


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

20.11.2009 08:25
#25 RE: Winterbarfußtreffen in Stuttgart Zitat · antworten

Hallo Marcel,

schade, daß Du nicht kommen kannst, doch im nächsten Jahr wird es auf jeden Fall weitere Treffen geben. Ich plane sogar schon ein Treffen im kommenden Frühjahr, mit dem Gedanken, die Insel Mainau BF zu überfallen. Ich war schon oft dort - damals leider noch beadidast (ich hatte damals eine echte Adidasmacke), oder ich hatte meine Inliner an. Für mich wäre ein bfiger Besuch der Insel Mainau eine echte Premiere. Nun gut, das ist ja noch eine Weile, und auf der Mainau muß natürlich erst alles blühen, damit es auch einen gewissen Reiz hat.

Viele Grüße,

Kerstin


MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

20.11.2009 12:41
#26 RE: Winterbarfußtreffen in Stuttgart Zitat · antworten

Hallo Kerstin

Mainau klingt sehr interessant, war ich nämlich noch nie, obwohl der Gedanke schon öfter auftrat endlich mal dahin zu fahren.
Es darf aber auch ganz wo anders sein. Zeit und Finanzen sind für mich entscheidend, weniger wo das Treffen dann tatsächlich stattfindet.

Wünsche Dir und allen die nach Stuttgart kommen ganz viel barfüssigen und sonstigen Spass!

Barfuessgruess
Marcel


Don(MA) Offline




Beiträge: 124
Punkte: 34

20.11.2009 14:35
#27 RE: Winterbarfußtreffen in Stuttgart Zitat · antworten

Mir wäre der 12.12. lieber, da ich am 13.12. schon einen anderen Termin habe, der sich nicht verschieben lässt (Geburtstagsfeier - nein, nicht meine).

Vielleicht klappts be einem anderen Treffen, oder man könnte sich zusätzlich auch am 12.12. treffen, da hatte ich sowieso vor, nach Stuttgart zu fahren.

Don(MA)


Onkel Ralf Offline




Beiträge: 18
Punkte: 18

21.11.2009 19:47
#28 RE: Winterbarfußtreffen in Stuttgart Zitat · antworten

Barfuß auf einen Weihnachtsmarkt ist nicht mein Ding.
Ich bin ja ein Weichei, und laufe lieber im Sommer barfuß.
Vielleicht gibt es ja auch mal ein Treffen in der nähe von Frankfurt.
Ich würde gerne mal so eine Horde barfüßler kennen lernen.

LG Ralf
http://barfusskinder.familien4um.de/


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

22.11.2009 15:54
#29 RE: Winterbarfußtreffen in Stuttgart Zitat · antworten

Hallo,

schade, daß bei Dir der 13.12. nicht geht, doch es gibt im nächsten Jahr auf jeden Fall noch andere Aktivitäten. So plane ich schon im "Hinterstübchen" ein Treffen, bei welchem wir zur Insel Mainau fahren. Da dies natürlich erst im kommenden Frühjahr spruchreif sein wird, werde ich bis dahin schon etwas vorgeplant haben. Des weiteren schwebt mir auch noch eine Fahrt nach Österreich vor, und zwar Silvretta nova, dies allerdings im Sommer. Ich war schon ein paar mal dort. Es war genial! Ich wollte auch schon immer eine Motorradtour dorthin unternehmen. Bislang hatte ich es noch nicht geschafft, und momentan fehlt mir hierzu das wichtigste: das Motorrad . Naja, erst mal eines nach dem anderen. Falls es bei mir terminlich hineinpaßt, könnte ich mir ein Treffen mit Dir in Stuttgart oder auch hier in Eßlingen gut vorstellen. Dies werde ich Dir aber noch rechtzeitig mitteilen.

Viele BF-Grüße bei beständigem Mistwetter,

Kerstin


Siegfried Hase Offline




Beiträge: 454
Punkte: 413

22.11.2009 16:46
#30 RE: Winterbarfußtreffen in Stuttgart Zitat · antworten

Der Termin steht auch im Terminkalender des gelben Barfußforums.

Auch bei den Veranstaltungshinweisen habe ich ihn gepostet.

Gerold


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

22.11.2009 19:06
#31 RE: Winterbarfußtreffen in Stuttgart Zitat · antworten

Salut Gerold,

danke für Deine Initiative. Bin mal gespannt, wer alles Interesse hat. Ich würde mich freuen, wenn einige kommen würden. Mitte kommender Woche werde ich dann eine Mitteilung oben unter [Terminkalender 2009] schreiben. Im Kalender habe ich den Termin ebenfalls vermerkt.

Viele Grüße,

Kerstin


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.923
Punkte: 794

23.11.2009 14:16
#32 RE: Winterbarfußtreffen in Stuttgart Zitat · antworten

Hi Kerstin und alle anderen an einem Treffen Interessierten,

wie es ausschaut, kommt einigen Samstag, der 12.12.2009, besser aus, während anderen Sonntag, der 13.12.2009 lieber ist, und wieder anderen sind beide Tage recht.
Daher möchte ich daran erinnern, daß die Idee, ein Wintertreffen durchzuführen, nicht neu ist, sondern daß vielmehr schon zur Zeit des alten HBF zwei recht gut besuchte Wintertreffen stattfanden, nämlich im Dezember 2001 in Karlsruhe und im Dezember 2002 in Stuttgart. Beide Treffen erstreckten sich jeweils von Freitagabend bis Sonntagnachmittag, und es gab auch ein von den Teilnehmern gestaltetes Programm. Die Gruppe bestand allerdings nicht die ganze Zeit über in derselben Stärke und Zusammensetzung, sondern es gab auch Teilnehmer, die nur für einen Tag kamen; erwünscht war freilich eine rechtzeitige Anmeldung wegen der Übernachtung und und des Treffpunktes (spontanes Hinzukommen war freilich möglich, wenn es den Ablauf nicht beeinträchtigte).
Ein fester Programmpunkt des jetzt geplanten Treffens wird der Besuch des Stuttgarter Weihnachtsmarktes sein, aber es soll natürlich mehr geboten werden. In Betracht kommen etwa der Besuch eines Museums (hierzu wird Kerstin Vorschläge machen), die Aussicht vom Stuttgarter Fernsehturm, evt. auch anderer Sehenswürdigkeiten sowie eine Wanderung. Bezüglich der genauen Durchführung der Aktivitäten ist es am besten, wenn im Forum ein ungefähres Programm nach den Wünschen der Teilnehmer erabeitet und vor Ort endgültig entschieden wird.

Barfüßige spätherbstliche Grüße,
Markus U.


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.390
Punkte: 708

03.12.2009 22:33
#33 RE: Winterbarfußtreffen in Stuttgart Zitat · antworten

Hi, freue mich schon auf das Barfußtreffen!
So wie es aussieht, werde ich an beiden Tagen teilnehmen. Freue mich Alebekannte und neue Gesichter dort zu sehen.

Barfüßige Grüße,
Dominik


Jörg 2 Offline




Beiträge: 938
Punkte: 927

05.12.2009 14:44
#34 RE: Winterbarfußtreffen in Stuttgart Zitat · antworten

Hallo Leute,
finde ich ja elefantös, was ihr da gerade zustande bringt. Leider bin ich beruflich und privat derzeit so ausgelastet, dass eine Fahrt nach S mir nicht möglich ist. Auch bin ich nicht ganzjährig bf unterwegs, - noch, wenngleich ein Leben ganz ohne Schuhe täglich als Gedanke mein Hirn durchwirkt.

Gründen wir den Barfüßerorden einfach neu, dann hätte ich Interesse an einer Mitgliedschaft.
Im Ernst, wie wäre es mit einer Bf-Lebensgemeinschaft (Generationenhof oder so)? Solche Modelle sind doch stark im Kommen.

Jeh nun
J.


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

06.12.2009 11:39
#35 RE: Winterbarfußtreffen in Stuttgart Zitat · antworten

Hallo Jörg,

schade, daß Du nicht kommen kannst, doch sicherlich wird es im kommenden Jahr mal eine Möglichkeit geben, wo wir uns alle treffen könnten. Wenn es bei mir zeitlich und wirtschaftlich passen würde, dann käme sicherlich auch ein Treffen in Deiner Gegend in Betracht - vielleicht ein Treffen in Worms oder so!? Ich denke hier auch an Deine besonders stimmungsvollen Beiträge mit Deinen wunderbaren Bildern.

Ich spiele ja auch schon mit dem Gedanken, eine bfige Fahrt zur Insel Mainau zu unternehmen. Einige von Euch würden sich sogar schon dafür interessieren. Dort war ich auch scho sehr oft - zumeist mit meinen Eltern und Oma, meistens auch in meine damals heißgeliebten "Adidas allround", oder einmal alleine mit Rollerskates. Dort könnte man auf jeden Fall sehr gut bf laufen. Ich sah damals auch oft Leute, welche bf waren, doch damit hatte ich damals leider nichts am (nicht vorhandenen) Hut! Im kommenden Frühjahr werde ich dann konkreteres ins Forum setzen. Man müßte ja dann auch koordinieren, wie das mit der Fahrt dorthin klappen könnte. Nun gut, es ist ja noch eine Weile bis dorthin...

Etwas ganz abwegiges wäre ja mal eine bfige Motorradtour zur Silvretta Hochalpenstraße . Der Gedanke kam mit letztens einmal, da ich ja auch begeistete Motorradfahrerin war und im Sommer manchmal bf fuhr. Nun gut, momentan gäbe es bei mir ein entscheidendes Problem: das Motorrad, welches ich leider nicht mehr besitze . Dies käme dann bestimmt in die österreichische "Kronenzeitung": "Barfüßige Motorradmeute belagert Vorarlberg..." .

Na ja, das war nur ein humorvoller "Einwurf". Muß auch mal sein!

Viele BF-Grüße,

Kerstin


Saalenixe-Halle ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2009 13:53
#36 RE: Winterbarfußtreffen in Stuttgart Zitat · antworten

barfüssig Motorrad fahren?
Na, ich weiß nicht........ selbst bin ich zwar mein Lebtag nur Moped gefahren, hatte da aber auch in Schräglage so manches Mal Bodenkontakt mit den Füssen. Als Sozi war ich öfterst mal auf einer Maschine unterwegs, unter anderem auch mit einem ehemaligen Speedwayfahrer. Bei allem was recht ist, da hab ich nun doch lieber dicke Schuhe an, zur Sicherheit als Knautschzone.

barfuß auf die Mainau
Jeder Fleck Deutschlands, der nen Bahnhof hat, ist für mich machbar. Und die Mainau ist echt schön, auf der Insel selber war ich allerdings zuletzt als Kind, da haben meine Eltern den Eintritt bzw die Überfahrt bezahlt. Bei meinem letzten Aufenthalt am Bodensee, 2004 haben wir (ein Kumpel und ich, der aus Allensbach für einen Sonntagnachmittag geflüchtet war) es vorgezogen, auf dem Festland zu bleiben.

Worms
Sehenswerte Stadt, doch leider wie auch die Mainau für mich nur umsetzbar, wenn sich ein Freiwilliger bereit erklärt, meinen Leibwächter fürs Wochenende zu betreuen.

Na ja, wir werden sehen was das nächste Jahr bringt.

Jetzt kommt erst mal Stuttgart. Von meinem jetzigen Quartier aus geht das an einem Tag, na ja früh um 6 losfahren bin ich ja schon gewohnt. Ich hoffe nur, die Gesundheit macht mir keinen Strich durch die Rechnung. Zur Zeit bewege ich mich wie eine Schnecke mit Krückstock .

lg Saalenixe


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

06.12.2009 21:25
#37 RE: Winterbarfußtreffen in Stuttgart Zitat · antworten

Hallo Saalenixe,

Zitat von Saalenixe
barfüssig Motorrad fahren?
Na, ich weiß nicht........ selbst bin ich zwar mein Lebtag nur Moped gefahren, hatte da aber auch in Schräglage so manches Mal Bodenkontakt mit den Füssen. Als Sozi war ich öfterst mal auf einer Maschine unterwegs, unter anderem auch mit einem ehemaligen Speedwayfahrer. Bei allem was recht ist, da hab ich nun doch lieber dicke Schuhe an, zur Sicherheit als Knautschzone.


Sicherlich klingt das vernünftiger, doch im Sommer bf auf dem Motorrad ist einfach hypergeil ! Sicherlich sprechen Sicherheitsaspekte dagegen, doch wenn man sich überlegt, sind die nackten Füße wirklich absolut nebensächlich, wenn es einen auf der Maschine "zerlegt". Ich fuhr auch kurze Zeit eine Honda CBR 1000F - ein Wahnsinnsteil, was mir immer sehr viel Spaß machte, die Leistung war "offen", d.h. das Bike hatte 136 PS. Mich hatte man dann auch schon oft auf meine Barfußfahrerei angesprochen, doch als ich mit meiner Begründung pro BF auf dem Motorrad kam, da argumentierte niemand mehr dagegen . Auf eines hatte ich aber niemals verzichtet: auf den Nierengurt, selbst wenn es über 30°C warm war.

Bei einer Schräglage hatte ich auch nie Probleme. In der Regel stellt man ja die Fußspitzen automatisch etwas nach außen, und wenn ein Fuß Kontakt mit der Fahrbahn bekam, dann zog ich die jeweilige Fußspitze ein wenig hoch. Das war absolut kein Problem für mich. Dies macht man ja auch mit Schuhen bzw. Motorradstiefeln.

Zitat von Saalenixe
barfuß auf die Mainau
Jeder Fleck Deutschlands, der nen Bahnhof hat, ist für mich machbar. Und die Mainau ist echt schön, auf der Insel selber war ich allerdings zuletzt als Kind, da haben meine Eltern den Eintritt bzw die Überfahrt bezahlt. Bei meinem letzten Aufenthalt am Bodensee, 2004 haben wir (ein Kumpel und ich, der aus Allensbach für einen Sonntagnachmittag geflüchtet war) es vorgezogen, auf dem Festland zu bleiben.


Hier könnte man bestimmt eine Mitfahrgelegenheit organisieren. Meines Wissens ist der zur Insel Mainau nächstgelegene Bahnhof in Konstanz**. Mich würde es wirklich sehr freuen, wenn Du auch mitkommen könntest.

Zitat von Saalenixe
Worms
Sehenswerte Stadt, doch leider wie auch die Mainau für mich nur umsetzbar, wenn sich ein Freiwilliger bereit erklärt, meinen Leibwächter fürs Wochenende zu betreuen.[/quote]
Ja, ein Treffen in Worms hatte ja Jörg 2 organisiert. Leider klappte es nicht, hinzu kam, daß das Wetter nicht mitspielte. So waren dann dort neben Jörg noch Markus U. und Charles B. zugegen. Schade, daß er und Charles B. nicht zu unserem Stuttgarter Treffen kommen können.

Zitat von Saalenixe
Na ja, wir werden sehen was das nächste Jahr bringt.

Jetzt kommt erst mal Stuttgart. Von meinem jetzigen Quartier aus geht das an einem Tag, na ja früh um 6 losfahren bin ich ja schon gewohnt. Ich hoffe nur, die Gesundheit macht mir keinen Strich durch die Rechnung. Zur Zeit bewege ich mich wie eine Schnecke mit Krückstock .[/quote]
Hmm, bei mir ist das eine am mir ähnlichsten Tiergattung: . Ich schaue manchmal wie eine Schildkröte, ich bewege mich manchmal wie eine Schildkröte, und manchmal ziehe ich auch wie eine Schildkröte meinen Kopf ein . Na ja, im Ernst: ich wünsche Dir, daß Du gesund und munter bleibst. Das wäre wirklich sehr schade! Doch wenn es tatsächlich nicht ginge: die Gesundheit steht auf jeden Fall an allererster Stelle!

Nun freuen wir uns auf das kommende Wochenende! Ich hätte niemals mit so einem Echo gerechnet! Nun wünsche ich mir nur eines: daß das Wetter mitmacht!

Bis zum 13.12. dann! Ich freue mich. Ich wünsche Dir eine gute Fahrt!!!

Viele Grüße an die Saale,

Kerstin

**Ja, das stimmt: ich schaute soeben in die Fahrplanauskunft der "DB". Bis nach Konstanz fährt ein Zug (mit Umsteigen), dann fährt von Konstanz ein Bus zur Mainau.


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.923
Punkte: 794

07.12.2009 16:42
#38 RE: Winterbarfußtreffen in Stuttgart Zitat · antworten

Zitat von Jörg 2
Gründen wir den Barfüßerorden einfach neu, dann hätte ich Interesse an einer Mitgliedschaft.
Im Ernst, wie wäre es mit einer Bf-Lebensgemeinschaft (Generationenhof oder so)? Solche Modelle sind doch stark im Kommen.



Hi Jörg (2),

das ist ein Gedanke, der wirklich aufgegriffen werden sollte, allerdings auch weitaus großartiger und komplizierter zu realisieren wäre als ein kleines lustiges Barfußtreffen. Eine Bf- Lebensgemeinschaft wäre zugleich ein wirkungsvoller Schutz gegen Bestrebungen, den barfüßigen Lebensstil im Alter (und in zwanzig jahren werden die meisten von uns ihren sechzigsten Geburtstag hinter sich gelassen haben) als Symptom einer fortschreitenden Demenz oder so aufzufassen. Daher lautet mein erster diesbezüglicher Vorschlag, hierzu einen eigenen thread zu eröffnen, wobei ich mir einen lebhaften Gedankenaustausch wünsche.

Barfüßige Wintergrüße,
Markus U.


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen